Deutschlandfunk

Sternzeit - Deutschlandfunk

Die Beiträge zur Sendung
Sternzeit - Deutschlandfunk

Description

Das tägliche Stück vom Himmel: Seit 25 Jahren nimmt die Sternzeit ihre Hörerinnen und Hörer mit auf einen Streifzug durch den Kosmos. Die Themen reichen von aktueller Forschung, über das nächtliche Himmelsgeschehen und bedeutende Personen der Astronomiegeschichte bis hin zu Jahrestagen aus der Raumfahrt.

Link: www.deutschlandfunk.de/sternzeit.731.de.html

Categories

Science & Medicine

Episodes

Markantes Frühlingssternbild - Löwe und Gelber Herrscher

Apr 4, 2020 02:17

Description:

Das Sternbild Löwe steigt nach Einbruch der Dunkelheit am Südosthimmel auf (Stellarium)Eines der besonders auffälligen Sternbilder ist der Löwe. Die imposante Figur beherrscht in den frühen Abendstunden das südliche Firmament. Regulus, der Hauptstern des Löwen, steht heute genau unterhalb des Mondes.

Von Dirk Lorenzen
www.deutschlandfunk.de, Sternzeit
Hören bis: 19.01.2038 04:14
Direkter Link zur Audiodatei


Verräterisches Alter eines Sterns - Kollision vor mehr als elf Milliarden Jahren

Apr 3, 2020 02:16

Description:

Im Kosmos kommt es immer wieder vor, dass Galaxien kollidieren und miteinander verschmelzen (NASA/ESA)Dass ganze Sternsysteme, also Galaxien, miteinander kollidieren und dann verschmelzen, ist in kosmischen Zeitmaßstäben keine Seltenheit. Und die Astronominnen und Astronomen haben gelernt, die Spuren solcher Ereignisse zu lesen.

Von Hermann-Michael Hahn
www.deutschlandfunk.de, Sternzeit
Hören bis: 19.01.2038 04:14
Direkter Link zur Audiodatei


Venus in den Plejaden - Da waren’s plötzlich acht

Apr 2, 2020 02:17

Description:

Der Sternhaufen Plejaden in einer lang belichteten Aufnahme (NASA/DSS)Seit Monaten schon erfüllt die Venus, der innere Nachbarplanet der Erde, ihre Paraderolle als leuchtender Abendstern: Bereits kurz nach Sonnenuntergang erscheint sie als zunächst blasser Lichtpunkt am Südwesthimmel.

Von Hermann-Michael Hahn
www.deutschlandfunk.de, Sternzeit
Hören bis: 19.01.2038 04:14
Direkter Link zur Audiodatei


Einer der großen Astronomieautoren - Robert Henseling und das Sternbüchlein

Apr 1, 2020 02:17

Description:

Robert Henseling (1883-1964), Amateurastronom und Autor (Kosmos)Im Jahr 1910 wähnten die Astronomen die Sonne noch nahe dem Zentrum der Milchstraße, die wiederum mehr oder weniger den gesamten Kosmos ausmachen sollte.

Von Dirk Lorenzen
www.deutschlandfunk.de, Sternzeit
Hören bis: 19.01.2038 04:14
Direkter Link zur Audiodatei


Der Sternenhimmel im April - Vier Planeten und ein Ostervollmond

Mar 31, 2020 02:17

Description:

Ein Schwarm Fledermäuse fliegt über den nächtlichen Himmel, im Hintergrund leuchtet der Vollmond. (imago/blickwinkel/McPHOTO/M. Gann)Im Laufe des kommenden Monats April nimmt die Sonnenscheindauer auf der Breite von Konstanz auf 14,5 Stunden zu, nahe der dänischen Grenze sogar auf 15 Stunden und 15 Minuten. Die immer kürzer werdenden Nächte beginnen mit dem Galaauftritt der Venus.

Von Dirk Lorenzen
www.deutschlandfunk.de, Sternzeit
Hören bis: 19.01.2038 04:14
Direkter Link zur Audiodatei


Ende nach mehr als 16 Jahren - Weltraumteleskop abgeschaltet

Mar 30, 2020 02:17

Description:

CasA, der Überrest einer Supernova-Explosion, beobachtet vom Spitzer-Teleskop (NASA)Das Spitzer Space Telescope ist 2003 als letztes der vier großen NASA-Observatorien ins All gestartet – nach dem Hubble-Teleskop, dem Gammastrahlensatelliten Compton und dem Röntgeninstrument Chandra. Es arbeite im Bereich der Infrarotstrahlung - allerdings nicht alnge mit voller Leistungskraft.

Von Dirk Lorenzen
www.deutschlandfunk.de, Sternzeit
Hören bis: 19.01.2038 04:14
Direkter Link zur Audiodatei


Der Kopf des Löwen - Eine Sichel am Himmel

Mar 29, 2020 02:20

Description:

Die Sterne des Löwenkopfes können auch zu einer Sichel gruppiert werden (Stellarium)Wer in diesen Tagen gegen 22 Uhr den Sternenhimmel in südlicher Richtung durchmustert, findet hoch am Firmament auf der Nord-Süd-Linie den hellen Stern Regulus, den Hauptstern im Sternbild Löwen.

Von Hermann-Michael Hahn
www.deutschlandfunk.de, Sternzeit
Hören bis: 19.01.2038 04:14
Direkter Link zur Audiodatei


Uhren eine Stunde nach vorn - Europas einheitliche Sommerzeit

Mar 28, 2020 02:17

Description:

Die Sonne versinkt morgen Abend eine Stunde später unter dem Horizont als heute  (Dirk Lorenzen)Die kommende Nacht wird die kürzeste des Jahres – damit ist nicht die Dauer der Dunkelheit gemeint, sondern die Anzahl der Stunden. Denn um zwei Uhr werden die Uhren um eine Stunde vorgestellt – ab morgen früh 3 Uhr herrscht für sieben Monate Mitteleuropäische Sommerzeit.

Von Dirk Lorenzen
www.deutschlandfunk.de, Sternzeit
Hören bis: 19.01.2038 04:14
Direkter Link zur Audiodatei


Lange Reise vor dem Start ins All - Soyuz in Kourou

Mar 27, 2020 02:17

Description:

Erster Start einer Soyuz-Rakete von Europas Weltraumbahnhof in Französisch-Guyana (ESA)Die russische Soyuz ist die weltweit erfolgreichste Rakete. Schon fast 2.000 Mal ist sie ins All gestartet. Sie hebt an vier Orten ab: Baikonur in Kasachstan, Plessezk und Wostotschny in Russland – und Sinnamary in Französisch-Guyana, einem Nachbarort von Kourou.

Von Dirk Lorenzen
www.deutschlandfunk.de, Sternzeit
Hören bis: 19.01.2038 04:14
Direkter Link zur Audiodatei


Wunderbare Ekliptik - Die Hauptverkehrsstraße am Himmel

Mar 26, 2020 02:17

Description:

Die Planeten, wie hier der Jupiter, ziehen ihre Bahn entlang der Ekliptik (NASA)Wenn man einen Punkt am Himmel eindeutig bezeichnen möchte, braucht man zwei Koordinaten. Das ist genau wie auf der Erde, wo die geografische Länge und Breite einen bestimmten Ort festlegen.

Von Hermann-Michael Hahn
www.deutschlandfunk.de, Sternzeit
Hören bis: 19.01.2038 04:14
Direkter Link zur Audiodatei


Arnold Schwassmann vor 150 Jahren geboren - Der Observator von Bergedorf

Mar 25, 2020 02:17

Description:

Historische Aufnahme der Hamburger Sternwarte in Bergedorf, an der Arnold Schwassmann gearbeitet hat (Uni Hamburg)Vor 150 Jahren kam in Hamburg Arnold Schwassmann zur Welt. Nach dem Studium der Mathematik, Physik und Astronomie verfasste er 1893 in Göttingen seine Doktorarbeit über den Vorübergang des Merkur vor der Sonne zwei Jahre zuvor.

Von Dirk Lorenzen
www.deutschlandfunk.de, Sternzeit
Hören bis: 19.01.2038 04:14
Direkter Link zur Audiodatei


Johannes Geiss gestorben - Apollo 11, der Mond und die Schweiz

Mar 24, 2020 02:17

Description:

Noch vor dem Aufstellen der Flagge: Buzz Aldrin entrollt das Sonnenwind-Experiment auf dem Mond  (NASA)Als der US-Astronaut Buzz Aldrin 1969 die Oberfläche des Mondes betreten hatte, rammte er als erstes nicht die US-Flagge in den staubigen Boden, sondern ein Sonnenwind-Experiment aus der Schweiz - um Teilchen des Sonnenwinds einzufangen.

Von Dirk Lorenzen
www.deutschlandfunk.de, Sternzeit
Hören bis: 19.01.2038 04:14
Direkter Link zur Audiodatei


Der Stern Prokyon - Verkehrte Hundewelt

Mar 23, 2020 02:17

Description:

Der Große Hund in einer historischen Darstellung (Bode)Er gehört zu den Glanzpunkten des Winterhimmels, die sich nun allmählich vom Abendhimmel verabschieden: Prokyon, der hellste Stern im Sternbild Kleiner Hund.

Von Hermann-Michael Hahn
www.deutschlandfunk.de, Sternzeit
Hören bis: 19.01.2038 04:14
Direkter Link zur Audiodatei


Beinahekollision zweier Satelliten - Wenn es im All eng wird

Mar 22, 2020 02:16

Description:

Die Erde wird von rund 2000 funktionstüchtigen Satelliten umkreist – und jeder Menge Weltraummüll (ESA)Am Morgen des 30. Januar kamen sich in 900 Kilometern Höhe zwei ausgediente Satelliten frontal entgegen. Modellrechnungen deuteten auf ein Kollisionsrisiko von fünf Prozent hin.

Von Dirk Lorenzen
www.deutschlandfunk.de, Sternzeit
Hören bis: 19.01.2038 04:14
Direkter Link zur Audiodatei


Venus ganz links außen - Unser innerer Nachbar mit größtem Winkelabstand

Mar 21, 2020 02:17

Description:

Die Venus ist jetzt strahlender Abendstern und wandert auf die Plejaden zu Stellarium (Stellarium)Dienstag Abend steht die Venus so weit links von der Sonne wie möglich – 46 Grad liegen dann zwischen den beiden Gestirnen. Die Fachleute sprechen von der größten östlichen Elongation, was Laien oft verwirrt. Denn östliche Elongation heißt, dass die Venus für uns links der Sonne steht.

Von Dirk Lorenzen
www.deutschlandfunk.de, Sternzeit
Hören bis: 19.01.2038 04:14
Direkter Link zur Audiodatei


Der Messier-Marathon - Himmlisches Speed-Dating

Mar 20, 2020 02:17

Description:

(NASA)Marathon-Läufe sind nicht nur etwas für Sportler, sondern auch für Himmelsbeobachter: Jahr für Jahr versammeln sie sich in der zweiten Märzhälfte überall auf unserem Planeten zu einem Wettlauf der besonderen Art.

Von Hermann-Michael Hahn
www.deutschlandfunk.de, Sternzeit
Hören bis: 19.01.2038 04:14
Direkter Link zur Audiodatei


Frühlingsanfang - Die Sonne über der Nordhalbkugel

Mar 19, 2020 02:17

Description:

Unsere Sonne erreicht jetzt den höchsten Stand des Jahres (NASA)Am 20 März um 4.50 Uhr kreuzt die Sonne den Himmelsäquator von Süden nach Norden. Sie steht im Frühlingspunkt: Denn mit Erreichen dieser Stelle an der Himmelskugel geht der Winter zu Ende.

Von Dirk Lorenzen
www.deutschlandfunk.de, Sternzeit
Hören bis: 19.01.2038 04:14
Direkter Link zur Audiodatei


Die Schmitz-Säule am Alter Markt - Von Köln zum Mond, von Schmitz zu Armstrong

Mar 18, 2020 02:17

Description:

Die Schmitz-Säule  (Lorenzen/deutschlandradio)Vor der Kirche Groß Sankt Martin in Köln steht eine rund viereinhalb Meter hohe Säule, die daran erinnern soll, dass auf der einstigen Martinsinsel im Rhein der Legende nach römische Soldaten und ubische Mädchen den Ursprung der Familie Schmitz legten. Und das hat auch mit der Mondlandung zu tun.

Von Dirk Lorenzen
www.deutschlandfunk.de, Sternzeit
Hören bis: 19.01.2038 04:14
Direkter Link zur Audiodatei


102 Missionen im Jahr 2019 - Zwei Raketenstarts pro Woche

Mar 17, 2020 02:17

Description:

Europas Erfolgsgeschichte: Start einer Ariane-5-Rakete in Kourou (ESA/Arianespace)Der Weltraum wird wirtschaftlich immer interessanter: Mit Satelliten zur Erdbeobachtung und zur Telekommunikation lässt sich viel Geld verdienen – sie liefern tagesaktuelle Bilder bestimmter Gebiete auf der Erde oder funken Daten in die letzten Winkel unseres Planeten.

Von Dirk Lorenzen
www.deutschlandfunk.de, Sternzeit
Hören bis: 19.01.2038 04:14
Direkter Link zur Audiodatei


Große Astronomin vor 270 Jahren geboren - Caroline Herschel, viel mehr als nur Schwester

Mar 16, 2020 02:17

Description:

Die Astronomin Caroline Herschel (1650-1748) (Tieleman)Die Geschichte der Astronomie ist scheinbar vor allem von Männern geprägt. Dabei gab es viele herausragende Frauen in der Himmelskunde, die zumeist leider in Vergessenheit geraten sind.

Von Dirk Lorenzen
www.deutschlandfunk.de, Sternzeit
Hören bis: 19.01.2038 04:14
Direkter Link zur Audiodatei


Drei Planeten am Morgen - Mars rennt, Jupiter und Saturn trödeln

Mar 15, 2020 02:17

Description:

Die Planeten Saturn, Jupiter und Mars mitsamt der Mondsichel Dienstag früh (Stellarium)Morgen früh ab etwa 5 Uhr steht der Halbmond ein Stück rechts der Planeten Mars, Jupiter und Saturn tief am Südosthimmel. Der allmählich zur Sichel schrumpfende Mond leuchtet Mittwoch früh ganz dicht neben Mars und Jupiter und gesellt sich Donnerstag früh zu Saturn.

Von Dirk Lorenzen
www.deutschlandfunk.de, Sternzeit
Hören bis: 19.01.2038 04:14
Direkter Link zur Audiodatei


Sidereus Nuncius vor 410 Jahren erschienen - Galilei und sein verbotener Sternenbote

Mar 14, 2020 02:17

Description:

(Justus Sustermans)Die Geschichte der Astronomie lässt sich auch anhand epochaler Bücher erzählen. Im März 1610, vor 410 Jahren, veröffentlichte Galileo Galilei die Schrift Sidereus Nuncius. Im "Sternenboten" stellte der italienische Physiker seine Entdeckungen mit dem Teleskop vor.

Von Dirk Lorenzen
www.deutschlandfunk.de, Sternzeit
Hören bis: 19.01.2038 04:14
Direkter Link zur Audiodatei


Pluto fast in Heidelberg entdeckt - Percival Lowell und sein Planet Pluto

Mar 13, 2020 02:17

Description:

Percival Lowell (1855-1916) beim Beobachten am Teleskop (Lowell Obs.)Vor 165 Jahren kam in Boston Percival Lowell zur Welt. Er gründete in den 1890er-Jahren eine Sternwarte und startete die systematische Suche nach einem neunten Planeten, der jenseits des Neptun die Sonne umkreisen sollte. Heute vor 90 Jahren wurde die Entdeckung des fernen Objekts bekannt gegeben.

Von Dirk Lorenzen
www.deutschlandfunk.de, Sternzeit
Hören bis: 19.01.2038 04:14
Direkter Link zur Audiodatei


Vor 185 Jahren geboren - Simon Newcomb – der fleißige Berechner des Nautical Almanac

Mar 12, 2020 02:17

Description:

Simon Newcomb war unter anderem am Marine-Observatorium der USA tätig  (US Navy)Noch im 19. Jahrhundert spielte die Mathematik – und nicht etwa die Physik – die entscheidende Rolle in der Astronomie. Einer der führenden Mathematiker-Astronomen in der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts war der Kanadier Simon Newcomb.

Von Hermann-Michael Hahn
www.deutschlandfunk.de, Sternzeit
Hören bis: 19.01.2038 04:14
Direkter Link zur Audiodatei


Pluto - Endlose Debatte um den Zwergplaneten

Mar 11, 2020 02:17

Description:

Zwergplanet mit „Herz“: Pluto galt von 1930 bis 2006 als Planet  (NASA)"Mein Vater erklärt mir jeden Sonntag unsere neun Planeten" – so lautete lange Zeit der Merkspruch für die Reihenfolge im Sonnensystem. Das P steht für Pluto. Am 13. März vor 90 Jahren wurde seine Entdeckung bekannt gegeben.

Von Dirk Lorenzen
www.deutschlandfunk.de, Sternzeit
Hören bis: 19.01.2038 04:14
Direkter Link zur Audiodatei


Grandioser Abendstern - Höllische Venus am Abend

Mar 10, 2020 02:16

Description:

Radaraufnahme des Planeten Venus  (Magellan/NASA)Nach Sonnenuntergang strahlt am Westhimmel ein sehr helles Gestirn – nur der Mond übertrumpft es noch. Manche halten es für die Landescheinwerfer eines Flugzeugs – doch es ist unser Nachbarplanet Venus, der derzeit als Abendstern leuchtet.

Von Dirk Lorenzen
www.deutschlandfunk.de, Sternzeit
Hören bis: 19.01.2038 04:14
Direkter Link zur Audiodatei


Ballonexperiment in der Antarktis - Wenn ANITA den Neutrinos lauscht

Mar 9, 2020 02:16

Description:

ANITA kurz vor dem Start zur Messfahrt über die Eismassen der Antarktis (NASA)Neutrinos sind nach den Photonen die häufigsten Partikel im Kosmos. Forscherinnen und Forscher aus den USA, Taiwan und England versuchen die energiereichsten Neutrinos mit ANITA nachzuweisen, der Antartic Impulsive Transient Antenna. Doch das ist äußerst schwer.

Von Dirk Lorenzen
www.deutschlandfunk.de, Sternzeit
Hören bis: 19.01.2038 04:14
Direkter Link zur Audiodatei


Die große Dame der Kosmologie - Vera Rubin und die Dunkle Materie

Mar 8, 2020 02:17

Description:

Vera Rubin beim Ausmessen von Galaxienspektren. (AIP)In den 1960er Jahren bemerkte die US-amerikanische Astronomin Vera Rubin, dass sich Galaxien anders bewegen als nach der Anziehungskraft der leuchtenden Materie zu erwarten ist. Sie schloss daraus, dass große Mengen an dunkler Materie die Galaxien schneller rotieren lassen.

Von Dirk Lorenzen
www.deutschlandfunk.de, Sternzeit
Hören bis: 19.01.2038 04:14
Direkter Link zur Audiodatei


Sternbild Großer Bär - Himmlische Bärentatzen

Mar 7, 2020 02:16

Description:

Historische Sternnamen, wie hier im Großen Bär, gibt es seit Jahrtausenden – die IAU hat nun etliche davon offiziell bestätigt. (International Astronomical Union (IAU))In diesen Nächten steht das Sternbild des Großen Bären gegen Mitternacht fast im Zenit, dem Scheitelpunkt des Himmels. Sieben helle Sterne des Großen Bären formen den Großen Wagen, eine der bekanntesten Himmelsfiguren.

Von Hermann-Michael Hahn
www.deutschlandfunk.de, Sternzeit
Hören bis: 19.01.2038 04:14
Direkter Link zur Audiodatei


Vor 110 Jahren geboren - Hans Vehrenberg: Jurist und professioneller Liebhaberastronom

Mar 6, 2020 02:17

Description:

Hans Vehrenberg an einem seiner Teleskope (Vehrenberg/Philipp)Der Jurist Hans Vehrenberg, der vor 110 Jahren in Emden auf die Welt gekommen ist, zählte zu den größten Amateurastronomen des vergangenen Jahrhunderts. Herausragend ist sein Falkauer Atlas.

Von Dirk Lorenzen
www.deutschlandfunk.de, Sternzeit
Hören bis: 19.01.2038 04:14
Direkter Link zur Audiodatei


545 Jahre Michelangelo - Die Kosmologie des Jüngsten Gerichts

Mar 5, 2020 02:17

Description:

Innenansicht der sixtinischen Kapelle mit den Fresken Michelangelos. (picture alliance / dpa / Musei Vaticani / Ansa / Claudio)Vor 545 Jahren kam Michelangelo zur Welt. Zu seinen bedeutendsten Bildern zählt das Fresko "Das Jüngste Gericht" in der Sixtinischen Kapelle in Rom. Für die englische Kunsthistorikerin Valerie Shrimplin hat dieses Gemälde klaren Bezug zu moderner Kosmologie.

Von Dirk Lorenzen
www.deutschlandfunk.de, Sternzeit
Hören bis: 19.01.2038 04:14
Direkter Link zur Audiodatei


Diskussion um Generaldirektor Jan Wörner - Viel Geld und eine unsichere Zukunft der ESA

Mar 4, 2020 02:17

Description:

Die ESA hat beim Ministerrat fast alle Ziel erreicht, aber vor Ort war breite Öffentlichkeit nicht immer erwünscht (links Pedro Duque, rechts Jan Wörner)  (ESA / Stephane Corvaja)Im November des vergangenen Jahres trafen sich die Raumfahrtminister der Mitgliedsländer der Europäischen Weltraumorganisation ESA in Sevilla, um die Projekte der kommenden Jahre zu beraten.

Von Dirk Lorenzen
www.deutschlandfunk.de, Sternzeit
Hören bis: 19.01.2038 04:14
Direkter Link zur Audiodatei


Roter Riese kurz vor der Explosion? - Supernova Beteigeuze

Mar 3, 2020 02:19

Description:

Beteigeuze pustet seit vielen Jahren große Gaswolken in die Umgebung (der rote Kreis im Zentrum zeigt den Durchmesser des Sterns) (ESO)Heute Abend leuchtet ein Stück links unterhalb des zunehmenden Mondes der etwas rötliche Stern Beteigeuze, die linke Schulter des Himmelsjägers Orion. Beteigeuze hat etwa 20-mal mehr Masse als unsere Sonne. Er ist ein roter Überriese, ein Stern in der Endphase seines Lebens, und hat sich bereits gewaltig aufgebläht.

Von Dirk Lorenzen
www.deutschlandfunk.de, Sternzeit
Hören bis: 19.01.2038 04:14
Direkter Link zur Audiodatei


Neue Verzögerungen - Warten auf James-Webb-Weltraumteleskop

Mar 2, 2020 02:17

Description:

Frühestens im Sommer 2020 wird das James-Webb-Weltraumteleskop im All im Einsatz sein (Zeichnung) (NASA)Vor zwei Jahren hat die NASA den Starttermin für das James-Webb-Weltraumteleskop auf März 2021 festgelegt. Doch das lässt sich nur noch mit einer Wahrscheinlichkeit von zwölf Prozent schaffen, heißt es in einem Bericht des Rechnungshofs der Vereinigten Staaten.

Von Dirk Lorenzen
www.deutschlandfunk.de, Sternzeit
Hören bis: 19.01.2038 04:14
Direkter Link zur Audiodatei


Viele Proteste gegen das TMT - Hawaii ohne Riesenteleskop?

Mar 1, 2020 02:17

Description:

Bisher nur ein Traum der Astronomen: Das Thirty Meter Telescope kurz vor Sonnenuntergang (Animation) (TMT)Auf dem Berg Mauna Kea auf der Insel Hawaii befinden sich schon mehr als ein Dutzend Teleskope. Viele Astronomen hoffen, dass bald das TMT hinzu kommt – das Thirty-Meter-Telescope.

Von Dirk Lorenzen
www.deutschlandfunk.de, Sternzeit
Hören bis: 19.01.2038 04:14
Direkter Link zur Audiodatei


Der Sternenhimmel im März - Venus am Abend, drei Planeten am Morgen

Feb 29, 2020 02:17

Description:

Unser Nachbarplanet Venus bleibt auch im März der strahlende Abendstern (ESA)Im kommenden Monat stellt der Himmel allmählich von Winter auf Sommer um. Am 20. März ist Frühlingsanfang: Dann kreuzt die Sonne den Himmelsäquator von Süd nach Nord. Nach der Tagundnachtgleiche sind die Tage wieder länger als die Nächte.

Von Dirk Lorenzen
www.deutschlandfunk.de, Sternzeit
Hören bis: 19.01.2038 04:14
Direkter Link zur Audiodatei


Wieder einmal ist Schalttag - Der Tag für die himmlische Ordnung

Feb 28, 2020 02:17

Description:

Kein Zweifel: Unsere Erde ist eine Kugel im Weltraum (NASA)Den morgigen Tag gibt es nur alle vier Jahre. Das Auftreten des 29. Februars hat kosmische Gründe. Denn das Schalten im Kalender ist nötig, um den Lauf der Gestirne und den Kalender in Einklang zu halten.

Von Dirk Lorenzen
www.deutschlandfunk.de, Sternzeit
Hören bis: 19.01.2038 04:14
Direkter Link zur Audiodatei


Satelliten für den Klimawandel - Temperatur, Eisbedeckung, Bewölkungsgrad etc.

Feb 27, 2020 02:17

Description:

Die globale Verteilung von Stickstoffdioxid in der Luft lässt sich nur mit Satelliten messen  (Copernicus/ESA/EU)Um den Zustand des Klimas auf der Erde zu beschreiben, nutzen Fachleute rund 50 Messwerte, etwa die globale Temperaturverteilung, die Höhe des Meeresspiegels, die Eisbedeckung oder den Bewölkungsgrad. Dabei helfen Satelliten.

Von Dirk Lorenzen
www.deutschlandfunk.de, Sternzeit
Hören bis: 19.01.2038 04:14
Direkter Link zur Audiodatei


Alle äußeren Planeten südlich der Ekliptik - Abstieg in die Unterwelt

Feb 26, 2020 02:16

Description:

Jupiter ist der größte Planet im Sonnensystem (NASA/ESA)Während die Erde auf ihrer jährlichen Bahn um die Sonne läuft, scheint die Sonne von uns aus gesehen vor den Sternen im Hintergrund zu wandern. Dieser Sonnenweg nennt sich Ekliptik.

Von Hermann-Michael Hahn
www.deutschlandfunk.de, Sternzeit
Hören bis: 19.01.2038 04:14
Direkter Link zur Audiodatei


Maria Winkelmann Kirch vor 350 Jahren geboren - Berufsverbot für eine große Astronomin

Feb 25, 2020 02:17

Description:

Komet McNaught 2007 (ESO)Vor 350 Jahren kam in Panitzsch bei Leipzig Maria Winkelmann zur Welt. Schon als Kind hat sie sich für Astronomie interessiert - sie forschte später viel über Sonnenflecke, Polarlichter und Planeten.

Von Dirk Lorenzen
www.deutschlandfunk.de, Sternzeit
Hören bis: 19.01.2038 04:14
Direkter Link zur Audiodatei


Festlegung durch Julius Caesar - Heute ist Schalttag

Feb 24, 2020 02:17

Description:

Unsere Sonne erreicht jetzt den höchsten Stand des Jahres (NASA)2020 ist ein Schaltjahr. Es hat 366 Tage. Nur in Schaltjahren gibt es den 29. Februar. Daher wird dieser Tag umgangssprachlich als Schalttag bezeichnet. Doch das ist nicht korrekt.

Von Dirk Lorenzen
www.deutschlandfunk.de, Sternzeit
Hören bis: 19.01.2038 04:14
Direkter Link zur Audiodatei


Carl Friedrich Gauß vor 165 Jahren gestorben - Der Fürst der Mathematiker

Feb 23, 2020 02:17

Description:

Carl Friedrich Gauß hat jahrzehntelang an der Sternwarte Göttingen gearbeitet (Lorenzen)Vor 165 Jahren starb in Göttingen Carl Friedrich Gauß. Er zählte zu den brillantesten Mathematikern und Astronomen des 19. Jahrhunderts. Ob Zahlentheorie oder Physik, ob Astronomie oder Magnetismus, ob Optik oder Landvermessung und vieles mehr – Gauß hat in vielerlei Disziplinen Bahnbrechendes geleistet.

Von Dirk Lorenzen
www.deutschlandfunk.de, Sternzeit
Hören bis: 19.01.2038 04:14
Direkter Link zur Audiodatei


Die ungleichen Zwillinge - Schöne Geschichten um ein markantes Wintersternbild

Feb 22, 2020 02:16

Description:

Eine Aufnahme des Südhimmels gegen 22 Uhr zeigt die Zwillinge und andere Sternbilder. (Stellarium)Gegen 20 Uhr steht das Sternbild Orion genau im Süden. Links oberhalb Orions leuchten die Zwillinge. Markant sind ihre Hauptsterne Kastor und Pollux. Sie bilden die kurze Seite eines länglichen Rechtecks.

Von Dirk Lorenzen
www.deutschlandfunk.de, Sternzeit
Hören bis: 19.01.2038 04:14
Direkter Link zur Audiodatei


Planetenrempelei junger Sterne - Sind massereiche Gasplaneten durch Kollision entstanden?

Feb 21, 2020 02:17

Description:

Eine zeichnerische Darstellung der Kollision zweier Planeten, durch die diese wachsen. (Lynette Cook / NASA)Mehr als 4000 Planeten um andere Sterne haben die Astronomen mittlerweile gefunden. Davon bewegen sich mehrere hundert Exemplare auf zum Teil recht exzentrischen Bahnen, also auf mehr oder weniger lang gestreckten Ellipsen.

Von Hermann-Michael Hahn
www.deutschlandfunk.de, Sternzeit
Hören bis: 19.01.2038 04:14
Direkter Link zur Audiodatei


Sonden bald ohne Strom - Den Voyagers geht der Saft aus

Feb 20, 2020 02:17

Description:

Die Raumsonde Voyager mit ihrer großen Parabolantenne und mehreren Auslegern für Instrumente und die Energieversorgung (NASA)Seit mehr als 42 Jahren ziehen die beiden Voyager-Sonden durch das All und noch immer hat das NASA-Team Kontakt zu ihnen in rund 20 Milliarden Kilometern Entfernung. Damit dürfte es in drei bis sechs Jahren vorbei sein.

Von Dirk Lorenzen
www.deutschlandfunk.de, Sternzeit
Hören bis: 19.01.2038 04:14
Direkter Link zur Audiodatei


Nikolaus Kopernikus und Copernicus - Der große Astronom und Europas Erdbeobachtungsprogramm

Feb 19, 2020 02:17

Description:

Eine Statue von Nikolaus Kopernikus in Warschau. (imago)Vor 547 Jahren kam in Thorn Nikolaus Kopernikus zur Welt. Sein Name steht für den größten Umbruch in der Geschichte der Astronomie. Der Astronom erkannte, dass nicht die Sonne um die Erde läuft, sondern umgekehrt die Erde um die Sonne.

Von Dirk Lorenzen
www.deutschlandfunk.de, Sternzeit
Hören bis: 19.01.2038 04:14
Direkter Link zur Audiodatei


Pluto wird 90 - Die Entdeckung des neunten Planeten

Feb 18, 2020 02:17

Description:

Pluto und Charon weisen sich immer dieselben Seiten zu  (NASA)Vor 90 Jahren entdeckte Clyde Tombaugh, Beobachtungsassistent der Sternwarte in Flagstaff, Arizona, den damals neunten Planeten: Pluto. Allerdings gab es keinen Jubel-Moment in kalter Nacht am Teleskop. Dieser historische Fund gelang in einem Laborraum der Sternwarte.

Von Dirk Lorenzen
www.deutschlandfunk.de, Sternzeit
Hören bis: 19.01.2038 04:14
Direkter Link zur Audiodatei


Mond, Mars, Jupiter, Saturn - Der Mond und planetare Wechselspiele

Feb 17, 2020 02:17

Description:

Die Mondsichel leuchtet morgen früh nah dem Mars, weiter links zeigen sich Jupiter und Saturn. (Stellarium)Morgen früh steht die Mondsichel ein kleines Stück rechts des rötlichen Planeten Mars. Mittwoch früh leuchtet der Mond dann zwischen Mars und Jupiter und Donnerstag zwischen Jupiter und Saturn.

Von Dirk Lorenzen
www.deutschlandfunk.de, Sternzeit
Hören bis: 19.01.2038 04:14
Direkter Link zur Audiodatei


Der energiereichste Gammablitz - Rekordexplosion in fünf Milliarden Lichtjahren Entfernung

Feb 16, 2020 02:17

Description:

Künstlerische Darstellung des Gamma Ray Burst vom 14. Januar 2019 (NASA/ESA)Am 14. Januar 2019 um 21.57 Uhr Mitteleuropäischer Zeit schlugen plötzlich die Gammastrahlensensoren an Bord des Swift-Satelliten der NASA an. 25 Sekunden lang registrierten die Instrumente die energiereichste je gemessene Strahlung eines Gammaausbruchs.

Von Dirk Lorenzen
www.deutschlandfunk.de, Sternzeit
Hören bis: 19.01.2038 04:14
Direkter Link zur Audiodatei


Vor 105 Jahren geboren - Mildred Shapley-Matthews und ihr Kleinplanet

Feb 15, 2020 02:17

Description:

Mildred Shapley sitzt auf diesem Foto einer Astronomengruppe vor der ersten Reihe auf dem Boden (mit Mütze), ihr Vater Harlow (im hellen Anzug und abgelegtem Hut) links der Mitte. (Harvard Obs)Vor nicht einmal hundert Jahren schien die Welt in den Augen vieler Astronomen gleich hinter der Milchstraße zu enden. Zwar hatten immer größere Teleskope viele lichtschwächere nebelhafte Objekte sichtbar gemacht, doch war deren Natur damals noch heftig umstritten.

Von Hermann-Michael Hahn
www.deutschlandfunk.de, Sternzeit
Hören bis: 19.01.2038 04:14
Direkter Link zur Audiodatei


Galaxienkollision und Insel für den Valentinstag - Himmlische Rose, irdisches Herz

Feb 14, 2020 02:17

Description:

Die Galaxien-Rose Arp 273 blüht 300 Millionen Lichtjahre entfernt im Sternbild Andromeda  (NASA / ESA)Im Sternbild Andromeda begegnen sich derzeit zwei Spiralgalaxien. Die beiden Objekte in rund 300 Millionen Lichtjahren Entfernung verformen sich durch ihre Anziehungskräfte gegenseitig.

Von Dirk Lorenzen
www.deutschlandfunk.de, Sternzeit
Hören bis: 19.01.2038 04:14
Direkter Link zur Audiodatei


Die letzte Aufnahme der berühmten Sonde - Das Familienfoto von Voyager

Feb 13, 2020 02:17

Description:

Legendäres Mosaik: Das Familienfoto des Sonnensystems (Voyager / NASA)Vor etwa 30 Jahren hat die Raumsonde Voyager 1 Bilder des kompletten Sonnensystems aufgenommen. 60 Aufnahmen wurden wie in einem großen Mosaik zum berühmten „Familienporträt“ zusammengesetzt.

Von Dirk Lorenzen
www.deutschlandfunk.de, Sternzeit
Hören bis: 19.01.2038 04:14
Direkter Link zur Audiodatei


Das Zodiakallicht - Der schöne Schein des Staubes

Feb 12, 2020 02:17

Description:

Humboldt hat sich auf seinen Reisen in die Tropen viel mit dem Zodiakallicht (der helle Bereich in der Mitte, über dem Paranal Observatorium) beschäftigt (ESO)Wenn es so wie heute ab etwa 19:30 Uhr physikalisch gesehen dunkel ist, dann steht die Sonne 18 Grad unter dem Horizont. Von dort gelangt keinerlei Licht mehr an unseren Himmel. Zwar ist die Dämmerung zu Ende, aber das Firmament ist dennoch nicht perfekt schwarz.

Von Dirk Lorenzen
www.deutschlandfunk.de, Sternzeit
Hören bis: 19.01.2038 04:14
Direkter Link zur Audiodatei


Bedeckung durch Vesta - Asteroid knipst Stern aus

Feb 11, 2020 02:17

Description:

Die Südpolregion des Asteroiden Vesta, aufgenommen von der Raumsonde Dawn (NASA/MPS)Heute Abend kommt es am Himmel zu einer ganz besonderen Sternfinsternis. Der Kleinplanet Vesta wandert vor dem Stern Hipparcos 14439 im Widder entlang. Vesta gehört mit mehr als 500 Kilometern Durchmesser zu den größten Asteroiden.

Von Dirk Lorenzen
www.deutschlandfunk.de, Sternzeit
Hören bis: 19.01.2038 04:14
Direkter Link zur Audiodatei


Allein der richtige Abstand reicht nicht - Magnetfeld gegen das Leben

Feb 10, 2020 02:17

Description:

Eine künstlerische Darstellung des Planeten Proxima b mit dem Stern Proxima Centaueri am Horizont (dpa/Nature/M. Kornmesser)Bei der Suche nach Planeten anderer Sterne geht es auch um die Frage, ob wir allein im All sind oder ob es auch anderswo Lebensformen gibt. Eine wichtige Voraussetzung dafür ist die Existenz flüssigen Wassers, und die hängt wesentlich vom Abstand eines Planeten von seinem Zentralstern ab.

Von Hermann-Michael Hahn
www.deutschlandfunk.de, Sternzeit
Hören bis: 19.01.2038 04:14
Direkter Link zur Audiodatei


Vor 125 Jahren geboren - Max Valier, Raketenpionier

Feb 9, 2020 02:17

Description:

Max Valier im Jahr 1929 in einem Raketenauto. (Bundesarchiv)Vor 125 Jahren kam in Bozen der Schriftsteller und Raketenpionier Max Valier zur Welt. Schon als Jugendlicher begeisterte er sich für das Weltall und studierte später Astronomie in Innsbruck. Bald begann er, Bücher über das Universum zu schreiben.

Von Dirk Lorenzen
www.deutschlandfunk.de, Sternzeit
Hören bis: 19.01.2038 04:14
Direkter Link zur Audiodatei


Viertnächster Vollmond des Jahres - Mond voll super

Feb 8, 2020 02:17

Description:

Ein hell erleuchteter Vollmond über einer Wolkendecke, umgeben von weiteren kleineren Wölkchen. (unsplash.com/Spencer Arquimedes)Am Sonntagmorgen um 8:33 Uhr erreicht unser Mond seine Vollmondstellung im Sternbild Löwe. Und weil der Mond am Montagabend gegen halb zehn seinen erdnächsten Bahnpunkt durchläuft, sprechen ganz Eifrige schon wieder von einem Supermond.

Von Dirk Lorenzen
www.deutschlandfunk.de, Sternzeit
Hören bis: 19.01.2038 04:14
Direkter Link zur Audiodatei


Kein Krieg der Sterne - Die NATO und der Weltraum

Feb 7, 2020 02:17

Description:

Satellit im Weltraum über der Erde. (imago)Das nordatlantische Verteidigungsbündnis NATO sah sein Einsatzgebiet bisher an Land, zur See, in der Luft und im Cyberspace. Nun kommt ein fünfter Bereich hinzu: der Weltraum.

Von Dirk Lorenzen
www.deutschlandfunk.de, Sternzeit
Hören bis: 19.01.2038 04:14
Direkter Link zur Audiodatei


Merkur und Venus am Abendhimmel - Merkurs Stippviste am Abend

Feb 6, 2020 02:16

Description:

Falschfarbendarstellung einer Merkurhemisphäre (NASA)In diesen Tagen taucht der sonnennächste Planet Merkur mal wieder für kurze Zeit am Abendhimmel auf. Aufgrund seiner Sonnennähe kann er nie sehr weit seitlich von der Sonne abrücken. So löst er sich immer nur für wenige Tage aus dem Glanz der Sonne und leuchtet dann tief über dem Horizont auf.

Von Hermann-Michael Hahn
www.deutschlandfunk.de, Sternzeit
Hören bis: 19.01.2038 04:14
Direkter Link zur Audiodatei


185 Jahre F.A.T. Winnecke - Winnecke, Mars und der Abstand von der Sonne

Feb 5, 2020 02:17

Description:

Friedrich August Theodor Winnecke (1835-1897) (Berliner Sternwarte)Gleich zehn Kometen aus dem 19. Jahrhundert tragen den Namen Winnecke. Ihr Entdecker, Friedrich August Theodor Winnecke, wurde heute vor 185 Jahren in Groß-Heere bei Hildesheim geboren.

Von Hermann-Michael Hahn
www.deutschlandfunk.de, Sternzeit
Hören bis: 19.01.2038 04:14
Direkter Link zur Audiodatei


Überraschende Vorschläge - Der BDI und die Raumfahrt

Feb 4, 2020 02:17

Description:

Alexander Gerst in der Cupola der Internationalen Raumstation (NASA)Kürzlich sorgte der Bundesverband der Deutschen Industrie (BDI) mit einigen Forderungen zur Raumfahrt in Deutschland für Aufsehen. Als erstes möchte man, dass bis 2024 eine deutsche Astronautin auf den Mond fliegt. Das ist aus mehreren Gründen kurios.

Von Dirk Lorenzen
www.deutschlandfunk.de, Sternzeit
Hören bis: 19.01.2038 04:14
Direkter Link zur Audiodatei


Erster Außeneinsatz von zwei Frauen - Zwei Astronautinnen im All

Feb 3, 2020 02:17

Description:

Christina Koch (links) und Jessica Meir bei Vorbereitungen zu dem Außeneinsatz (NASA)Am 18. Oktober 2019 sind zwei US-Astronautinnen aus der Internationalen Raumstation ausgestiegen und haben ein defektes Ladegerät für Batterien ausgetauscht. Es war der 221. Außeneinsatz in der Geschichte der ISS – und der erste, an dem nur Frauen beteiligt waren.

Von Dirk Lorenzen
www.deutschlandfunk.de, Sternzeit
Hören bis: 19.01.2038 04:14
Direkter Link zur Audiodatei


Solar Orbiter vor dem Start - Europas Sonnensonde

Feb 2, 2020 02:17

Description:

Der Solar Orbiter im Weltraum (Animation) (ESA)Geht alles glatt, dann startet demnächst die ESA-Sonde "Solar Orbiter" ins All. Da an diesem Projekt auch die NASA beteiligt ist, erfolgt der Start mit einer Atlas-Rakete von Cape Canaveral aus. Der "Solar Orbiter" trägt zehn Instrumente um die Sonne zu erforschen.

Von Dirk Lorenzen
www.deutschlandfunk.de, Sternzeit
Hören bis: 19.01.2038 04:14
Direkter Link zur Audiodatei


Vor 35 Jahren erstmals erschienen - Mit Skyweek durch das All

Feb 1, 2020 02:17

Description:

Ein Stück astronomischer Mediengeschichte: Test-Ausgabe von Skyweek (Paul Hombach)Im Zeitalter von Internet und Mobilfunk kann man sich kaum mehr vorstellen, wie vor einigen Jahrzehnten astronomische Neuigkeiten Verbreitung fanden: per Fax oder Brief. Doch den ursprünglich per Post verschickten Newsletter Skyweek gibt es heute noch - allerdings als Blog.

Von Dirk Lorenzen
www.deutschlandfunk.de, Sternzeit
Hören bis: 19.01.2038 04:14
Direkter Link zur Audiodatei


Orion, Sirius und Co. - Der Sternenhimmel im Februar

Jan 31, 2020 02:17

Description:

Der Sternenhimmel am 1. Februar gegen 23 Uhr, am 15. gegen 22 Uhr und am 29. um 21 Uhr (Stellarium)Im kommenden Monat ist die Zunahme der Tageslänge deutlich zu spüren. Morgen steht die Sonne in der Mitte Deutschlands neun Stunden und 20 Minuten über dem Horizont, am 29. Februar bereits fast elf Stunden. 

Von Dirk Lorenzen
www.deutschlandfunk.de, Sternzeit
Hören bis: 19.01.2038 04:14
Direkter Link zur Audiodatei


Zwei Sonden für die Ewigkeit - Voyager in den Tiefen der Milchstraße

Jan 30, 2020 02:17

Description:

Voyager 2 am Rand des Sonnensystems (Animation) (NASA)Im Spätsommer 1977 sind die beiden Voyager-Sonden gestartet. Sie haben die Gasriesen Jupiter und Saturn besucht, und Voyager 2 ist dann auch noch zu Uranus und Neptun geflogen. Beide verlassen unser Sonnensystem und driften "auf ewig" durch die Milchstraße.

Von Dirk Lorenzen
www.deutschlandfunk.de, Sternzeit
Hören bis: 19.01.2038 04:14
Direkter Link zur Audiodatei


85. Geburtstag eines großen Astronomen - Herr Kohoutek und sein Komet

Jan 29, 2020 02:17

Description:

Der große Komet Kohoutek von 1973 (NASA)Vor 85 Jahren kam im tschechischen Zabreh Luboš Kohoutek zur Welt. Kohoutek entdeckte zahlreiche Asteroiden und Kometen. Der nach ihm benannte Komet erlangte Berühmtheit, er wurde in Songs der Gruppen Kraftwerk und R.E.M. verewigt wie auch in den Comics der Peanuts oder Simpsons.

Von Dirk Lorenzen
www.deutschlandfunk.de, Sternzeit
Hören bis: 19.01.2038 04:14
Direkter Link zur Audiodatei


Erinnerung an Europas Sonde - Mondsichel bei Venus mit Express

Jan 28, 2020 02:17

Description:

Am Abendhimmel leuchtet die schmale Mondsichel neben der strahlend hellen Venus (Stellarium)Heute Abend zeigt sich am Südwesthimmel ein besonders hübsches kosmisches Doppel. Die erst zu 13 Prozent beleuchtete Mondsichel steht links und etwas unterhalb der strahlend hellen Venus. Erst gegen 21 Uhr verschwinden die beiden im Horizontdunst.

Von Dirk Lorenzen
www.deutschlandfunk.de, Sternzeit
Hören bis: 19.01.2038 04:14
Direkter Link zur Audiodatei


Entdeckung der Antarktis - Weißer Kontinent am weißen Fleck

Jan 27, 2020 02:17

Description:

Ein Teleskop. (BICEP2-Team)Vor 200 Jahren schafften es zwei Expeditionen erstmals durch den Eispanzer am südlichen Polarkreis in Sichtweite der Antarktis. Die damaligen Entdecker konnten nicht ahnen, wie bedeutend die Antarktis als Forschungsstandort für die Astronomie werden würde.

Von Dirk Lorenzen
www.deutschlandfunk.de, Sternzeit
Hören bis: 19.01.2038 04:14
Direkter Link zur Audiodatei


Unscheinbares Sternbild bei Sirius - Fabelhaftes dunkles Einhorn

Jan 26, 2020 02:17

Description:

Grafik mit dem Sternbild Einhorn, es befindet sich links von Orion und oberhalb des Großen Hundes (Stellarium)Das Einhorn steht im Schatten von Sirius und den großen Wintersternbildern mit Orion und Zwillingen. Die blassen Lichtpunkte lassen sich nur von sehr dunklen Beobachtungsorten aus erkennen, dafür verzaubert das Einhorn mit einer rötlich schimmernden Blüte am Firmament.

Von Dirk Lorenzen
www.deutschlandfunk.de, Sternzeit
Hören bis: 19.01.2038 04:14
Direkter Link zur Audiodatei


Kunstinstallation in Stuttgart-Stammheim - Sternbilder im Gefängnis

Jan 25, 2020 02:16

Description:

Innenhof der JVA Stuttgart-Stammheim mit den Sternbildern Schwan und Drache als Kunstinstallation (Vermögen und Bau Baden-Württemberg)Im Innenhof der Justizvollzugsanstalt Stuttgart-Stammheim gibt es die Sternbilder Schwan, Drache, Cepheus und Eidechse als Kunstinstallation. Die vier Sternbilder wurden bewusst ausgewählt, weil sie in unseren Breiten bei klarem Nachthimmel immer sichtbar sind.

Von Dirk Lorenzen
www.deutschlandfunk.de, Sternzeit
Hören bis: 19.01.2038 04:14
Direkter Link zur Audiodatei


Der Neumond und das chinesische Neujahr - Das Jahr der Ratte

Jan 24, 2020 02:17

Description:

Aufnahme vom Mond - durch das Very Large Telescope (ESO/Hüdepohl)Im alten chinesischen Kalender richtet sich der Jahresanfang nach Sonne und Mond. Am Freitagabend um 22.42 Uhr ist Neumond - in China graut dann bereits der Neujahrsmorgen. Denn das chinesische Neujahrsfest findet immer am zweiten Neumond nach der Wintersonnenwende statt.

Von Dirk Lorenzen
www.deutschlandfunk.de, Sternzeit
Hören bis: 19.01.2038 04:14
Direkter Link zur Audiodatei


Deutsches Verhandlungsduo bei der ESA - Die zwei Neuen fürs All

Jan 23, 2020 02:17

Description:

Walther Pelzer (DLR, Mitte), Thomas Jarzombek (Koordinator Luft- und Raumfahrt, rechts) und Daniel Neuenschwander, ESA-Direktor für Weltraumtransport (DLR) während eines Gesprächs am Rande der Ministerratstagung in Sevilla (Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt)Ende November des vergangenen Jahres tagte der ESA-Ministerrat in Sevilla. Zwei Tage lang wurde über den ESA-Kurs für die nächsten drei Jahren diskutiert – und der Finanzrahmen festgelegt. Für Deutschland saßen dabei zwei neue Verhandlungsführer am Tisch.

Von Dirk Lorenzen
www.deutschlandfunk.de, Sternzeit
Hören bis: 19.01.2038 04:14
Direkter Link zur Audiodatei


Sternfinsternis im Perseus - Und ewig blinkt der Dämon

Jan 22, 2020 02:17

Description:

Der veränderliche Sterne Algol im Sternbild Perseus heute Abend gegen 22 Uhr am Westhimmel (Stellarium)Bei Einbruch der Dunkelheit steht das Sternbild Perseus zwischen Kassiopeia und Stier fast im Zenit. Dort leuchtet unter anderem ein Stern, der regelmäßig alle achtundsechzig Stunden vorübergehend an Helligkeit verliert.

Von Hermann-Michael Hahn
www.deutschlandfunk.de, Sternzeit
Hören bis: 19.01.2038 04:14
Direkter Link zur Audiodatei


Chance für Start-Ups - Mikroraketen aus Deutschland

Jan 21, 2020 02:17

Description:

Beispiel für einen Microlauncher: Die Minirakete Launcher One des Unternehmens Virgin Orbit wird mit einem Jumbojet in einige Kilometer Höhe getragen, ausgeklinkt und gezündet  (Virgin Orbit)Die Europäische Weltraumorganisation ESA nutzt die Ariane-, die Soyuz- und die Vega-Raketen für die Starts ihrer Satelliten. In einigen Jahren könnten winzige Raketen hinzukommen, die Fachleute sprechen von Microlaunchern.

Von Dirk Lorenzen
www.deutschlandfunk.de, Sternzeit
Hören bis: 19.01.2038 04:14
Direkter Link zur Audiodatei


Der zweite Mensch auf dem Mond wird 90 - Buzz Aldrin, der Mond-Opa

Jan 20, 2020 02:17

Description:

Edwin Aldrin (im Bild) und Neil Armstrong waren auf einem Sichelmond gelandet (NASA)Vor 90 Jahren kam im US-Bundesstaat New Jersey Edwin Aldrin zur Welt. Im Juli 1969 betrat er kurz nach Neil Armstrong als zweiter Mensch den Mond. Bei der NASA ist Aldrin nach wie vor ein gern gesehener Gast.

Von Dirk Lorenzen
www.deutschlandfunk.de, Sternzeit
Hören bis: 19.01.2038 04:14
Direkter Link zur Audiodatei


Sternbild zu Füßen des Orion - Die ewige Jagd nach dem Hasen

Jan 19, 2020 02:18

Description:

Das Sternbild Hase in einer historischen Darstellung (Flamsteed)Gegen 22 Uhr steht der Orion genau im Süden. Zu Füßen des Himmelsjägers ist ein sehr hübsches, wenn auch nicht sehr auffälliges Sternbild zu sehen: der Hase. Diese Figur besteht aus einem schiefen Viereck, an das sich links zwei Sternbögen anschließen.

Von Dirk Lorenzen
www.deutschlandfunk.de, Sternzeit
Hören bis: 19.01.2038 04:14
Direkter Link zur Audiodatei


Völlig losgelöst, Sternenhimmel etc. - Neue deutsche Weltraum-Welle

Jan 18, 2020 02:16

Description:

Schönes Foto einer totalen Sonnenfinsternis, aber Stifters Text ist viel deutlicher (NASA)In den 1980er-Jahren schwappte die Neue Deutsche Welle in die Hitparaden. Einige dieser Lieder sind Astronomie- und Raumfahrt-Evergreens. Der Musiker Hubert Kah hat gleich zweimal astronomisch aufhorchen lassen. Legendär ist sein Song „Sternenhimmel“.

Von Dirk Lorenzen
www.deutschlandfunk.de, Sternzeit
Hören bis: 19.01.2038 04:14
Direkter Link zur Audiodatei


Die NASA-Rückkehr zum Mond - Von Apollo zu Artemis

Jan 17, 2020 02:17

Description:

Mit dem Orion-Raumschiff von NASA und ESA sollen die beiden Puppen um den Mond herum fliegen (Animation) (DLR)In den 1960er-Jahren gelangten US-Astronauten im Rahmen des Apollo-Programms auf den Mond. Apollo ist in der griechischen Mythologie der Gott des Lichts und der Künste. Das kommende Mondprogramm heißt Artemis, nach der Zwillingsschwester Apollos.

Von Dirk Lorenzen
www.deutschlandfunk.de, Sternzeit
Hören bis: 19.01.2038 04:14
Direkter Link zur Audiodatei


Die Ufo-Landung von Duisburg - Fast wie im "Krieg der Welten"

Jan 16, 2020 02:17

Description:

Die Galaxie ESO 137-001 und ihr langer Gasschweif (NASA/ESA)In der ZDF-Krimiserie "Kottan ermittelt" wurde am 3. Dezember 1982 am unteren Bildrand kurz ein Text eingeblendet: "Unbekanntes Flugobjekt bei Duisburg gelandet. Sonderbericht im Anschluss an diese Sendung." Die Fernsehserie war eine Parodie - doch viele Zuschauer nahmen die Ufo-Meldung ernst.

Von Dirk Lorenzen
www.deutschlandfunk.de, Sternzeit
Hören bis: 19.01.2038 04:14
Direkter Link zur Audiodatei


Überreste einer kosmischen Kollision - Asteroid mit Romulus und Remus

Jan 15, 2020 02:17

Description:

Einige der größeren Asteroiden im Asteroidengürtel (künstlerische Darstellung).  (ESO)Im frühen 19. Jahrhundert entdeckten die Astronomen die ersten vier kleinen Objekte zwischen den Bahnen von Mars und Jupiter. Ab Mitte des 19. Jahrhunderts stieg die Zahl der Kleinplaneten kontinuierlich an. 1866 hatte der britische Astronom Norman Pogson bereits Nummer 87 gefunden. 

Von Hermann-Michael Hahn
www.deutschlandfunk.de, Sternzeit
Hören bis: 19.01.2038 04:14
Direkter Link zur Audiodatei


Erfolgreiche Saturn-Landung vor 15 Jahren - Europas Huygens auf Titan

Jan 14, 2020 02:16

Description:

Huygens auf der Titanoberfläche (Zeichnung)  (NASA / ESA)Vor 15 Jahren machte Europa einen Riesensprung in der Raumfahrt. Am 14. Januar 2005 trat die ESA-Sonde Huygens in die Atmosphäre des Saturnmonds Titan ein und landete am Fallschirm sanft auf der Oberfläche.

Von Dirk Lorenzen
www.deutschlandfunk.de, Sternzeit
Hören bis: 19.01.2038 04:14
Direkter Link zur Audiodatei


Ceres, Saturn und Pluto in Konjunktion mit der Sonne - Planetares Gedränge am Tageshimmel

Jan 13, 2020 02:16

Description:

Der Planet Saturn mit seinen markanten Ringen, deren Natur anfangs unbekannt war  (ESO)Heute gelangen gleich drei namhafte Mitglieder des Planetensystems im Abstand weniger Stunden in Konjunktion zur Sonne. So bezeichnen Fachleute den Moment, an dem ein Planet die gleiche ekliptikale Länge erreicht wie die Sonne, also von der Erde betrachtet mehr oder minder in gleicher Blickrichtung mit ihr am Himmel steht.

Von Hermann-Michael Hahn
www.deutschlandfunk.de, Sternzeit
Hören bis: 19.01.2038 04:14
Direkter Link zur Audiodatei


200 Jahre Royal Astronomical Society - Eine feine himmlische Gesellschaft

Jan 12, 2020 02:16

Description:

Die Royal Astronomical Society verfügt über eine exzellente Bibliothek mit vielen historisch bedeutenden Werken (RAS)Heute vor 200 Jahren trafen sich 14 astronomisch interessierte Gentlemen in einem Restaurant im Londoner Stadtteil Holborn zum Abendessen. Am Ende des Abends stand fest, dass sie eine Gesellschaft zur Förderung der Astronomie gründen wollten.

Von Hermann-Michael Hahn
www.deutschlandfunk.de, Sternzeit
Hören bis: 19.01.2038 04:14
Direkter Link zur Audiodatei


Der Große Komet von 1910 - Ein Überraschungskomet am Tage

Jan 11, 2020 02:17

Description:

Komet McNaught 2007 (ESO)Anfang 1910 warteten die Himmelsbeobachter auf einen berühmten kosmischen Wanderer – den Kometen Halley, dessen gut sichtbare Wiederkehr für den Spätwinter und das Frühjahr vorausgesagt war. Mitten in diese Erwartungsstimmung platzte die Nachricht von der Entdeckung eines anderen Kometen.

Von Hermann-Michael Hahn
www.deutschlandfunk.de, Sternzeit
Hören bis: 19.01.2038 04:14
Direkter Link zur Audiodatei


Kosmisches Schattenspiel - Nicht mal halbe Mondfinsternis

Jan 10, 2020 02:17

Description:

Der Vollmond (hier stark vergrößert dargestellt) steht zum Höhepunkt der Halbschattenfinsternis am Osthimmel im Sternbild Zwillinge (Stellarium)In den frühen Abendstunden leuchtet der Vollmond am Osthimmel im Sternbild Zwillinge. Dabei kommt es zwischen 18 und 22 Uhr zur einzigen von Mitteleuropa sichtbaren Finsternis des Jahres. Allerdings läuft der Mond nur durch den Halbschatten der Erde.

Von Dirk Lorenzen
www.deutschlandfunk.de, Sternzeit
Hören bis: 19.01.2038 04:14
Direkter Link zur Audiodatei


Bedingt informationsbereit - Geheimniskrämerei bei der ESA

Jan 9, 2020 02:17

Description:

Die ESA hat beim Ministerrat fast alle Ziel erreicht, aber vor Ort war breite Öffentlichkeit nicht immer erwünscht (links Pedro Duque, rechts Jan Wörner)  (ESA / Stephane Corvaja)Europas Weltraumorganisation ESA gibt jedes Jahr gut fünf Milliarden Euro an Steuergeldern aus. Geleitet wird sie von Generaldirektor Jan Wörner. Er untersteht den Beschlüssen des ESA-Rates, in dem die 22 Mitgliedsstaaten vertreten sind – Deutschland etwa durch das Deutsche Zentrum für Luft- und Raumfahrt.

Von Dirk Lorenzen
www.deutschlandfunk.de, Sternzeit
Hören bis: 19.01.2038 04:14
Direkter Link zur Audiodatei


"Mister Ariane" - Horst Holsten vor 80 Jahren geboren

Jan 8, 2020 02:17

Description:

Der Raumfahrtingenieur Horst Holsten (1940-2013) (ArianeGroup)Horst Holsten gilt in Deutschland als "Vater der Ariane". Heute vor 80 Jahren ist er in Otterstedt bei Bremen auf die Welt gekommen. Holsten wurde einer der führenden Raketeningenieure Europas.

Von Dirk Lorenzen
www.deutschlandfunk.de, Sternzeit
Hören bis: 19.01.2038 04:14
Direkter Link zur Audiodatei


Entdeckung vor 410 Jahren - Galilei, Marius, Harriot und vier Monde

Jan 7, 2020 02:17

Description:

Stellung der Jupitermonde, mit denen Ole Rømer die Lichtgeschwindigkeit entdeckt hat, heute Abend (Stellarium)Vor 410 Jahren, am Abend des 7. Januar 1610, richtete Galileo Galilei sein Teleskop auf den Jupiter. Er bemerkte neben dem Planeten einige Lichtpunkte, die von Abend zu Abend ihre Position veränderten: Galilei hatte die vier größten Jupitermonde entdeckt.

Von Dirk Lorenzen
www.deutschlandfunk.de, Sternzeit
Hören bis: 19.01.2038 04:14
Direkter Link zur Audiodatei


Liisi Oterma vor 105 Jahren geboren - Finnlands stille Astronomin

Jan 6, 2020 02:17

Description:

Liisi Oterma (1920-2001) (Mitte) auf einer Aufnahme von 1943, Yrjö Väisälä steht hinten links (Tuorla Observatorium)Vor 105 Jahren kam im finnischen Turku Liisi Oterma zur Welt. Ursprünglich wollte sie Sanskrit studieren – doch weil das in ihrer Heimatstadt nicht gelehrt wurde, entschied sie sich für Mathematik und Astronomie.

Von Dirk Lorenzen
www.deutschlandfunk.de, Sternzeit
Hören bis: 19.01.2038 04:14
Direkter Link zur Audiodatei


Fantasievolle Monderscheinungen - Mondgesichter, Hase und goldener Henkel

Jan 5, 2020 02:17

Description:

Im Erscheinungsbild des Vollmondes lassen sich viele Gestalten erkennen (Helber/MINT)Das Muster dunkler Flecken in der ansonsten hellen Mondoberfläche regt seit jeher die Fantasie der Betrachter an. So erkennen viele Menschen im Erscheinungsbild des Vollmondes das Gesicht vom Mann im Mond. Andere dagegen ein Frauengesicht oder einen Hasen.

Von Hermann-Michael Hahn
www.deutschlandfunk.de, Sternzeit
Hören bis: 19.01.2038 04:14
Direkter Link zur Audiodatei


Die Erde im Perihel - Sonnennähe im Winter

Jan 4, 2020 02:16

Description:

Die ISS zieht von rechts unten nach links oben über die Sonne, der Vogel von unten senkrecht nach oben (ESA)Am Sonntag um 9 Uhr läuft die Erde durch den sonnennächsten Punkt ihrer leicht elliptischen Bahn. Nur noch 147.091.000 Kilometer liegen dann zwischen Erde und Sonne. Zur Sonnenferne Anfang Juli sind es rund fünf Millionen Kilometer mehr.

Von Dirk Lorenzen
www.deutschlandfunk.de, Sternzeit
Hören bis: 19.01.2038 04:14
Direkter Link zur Audiodatei


Der erste Sternschnuppenstrom des Jahres - Feuerwerk aus einem vergessenen Sternbild

Jan 3, 2020 02:17

Description:

Das Sternbild Mauerquadrant (lateinisch "Quadrans Muralis") in einer historischen Darstellung (Bode)Nach Mitternacht steigt der Mauerquadrant am Nordosthimmel auf – zu Beginn der Morgendämmerung leuchtet er nahe dem Zenit. Allerdings ist diese Figur heute auf keiner Sternkarte mehr verzeichnet. Der französische Astronom Joseph de Lalande setzte dieses Sternbild vor gut 200 Jahren ans Firmament.

Von Dirk Lorenzen
www.deutschlandfunk.de, Sternzeit
Hören bis: 19.01.2038 04:14
Direkter Link zur Audiodatei


Isaac Asimov vor 100 Jahren geboren - Der Autor für die galaktische Besiedlung

Jan 2, 2020 02:17

Description:

Der Autor Isaac Asimov signiert am 2. Februar 1984 Bücher im Mysterious Book Store in New York (dpa / AP / Mario Suriani)Vor hundert Jahren kam in Petrowitschi bei Smolensk Isaac Asimov zur Welt. Als er drei Jahre alt war, wanderte seine Familie in die USA aus. In New York studierte er Chemie und wurde schließlich zu einem der bedeutendsten Sachbuch- und Science-Fiction-Autoren des 20. Jahrhunderts.

Von Dirk Lorenzen
www.deutschlandfunk.de, Sternzeit
Hören bis: 19.01.2038 04:14
Direkter Link zur Audiodatei


Keine Finsternis, aber eine große Konjunktion - Der Sternenhimmel des Jahres

Jan 1, 2020 02:17

Description:

Schönes Foto einer totalen Sonnenfinsternis, aber Stifters Text ist viel deutlicher (NASA)Das neue Jahr präsentiert sich ausgesprochen finsternisarm. Zwar gibt es eine ringförmige Sonnenfinsternis in Afrika und Asien und eine totale in Südamerika – in Mitteleuropa aber ist von beiden nichts zu sehen. Beim Mond sieht es noch schlechter aus.

Von Dirk Lorenzen
www.deutschlandfunk.de, Sternzeit
Hören bis: 19.01.2038 04:14
Direkter Link zur Audiodatei


Sternenhimmel im Januar - Venus, die Wintersternbilder und eine Halbschattenfinsternis

Dec 31, 2019 02:17

Description:

Am 10. Januar läuft der Vollmond durch den Halbschatten der Erde (NASA)Das Neujahr beginnt mit einer strahlenden Venus am Südwesthimmel. Highlight im Januar ist später die Halbschattenfinsternis des Mondes am Abend des 10. Januar 2020. Von etwa 19 bis 21 Uhr erscheint dann die untere Hälfte des Mondes etwas dunkler.

Von Dirk Lorenzen
www.deutschlandfunk.de, Sternzeit
Hören bis: 19.01.2038 04:14
Direkter Link zur Audiodatei


Kein neues Jahrzehnt - Es gibt kein Jahr Null

Dec 30, 2019 02:17

Description:

Die Erde muss noch einmal um die Sonne laufen, bis das dritte Jahrzehnt des 21. Jahrhunderts anfängt (NASA)Morgen geht das Jahr 2019 zu Ende. Am Mittwoch beginnt das Jahr 2020. Gefühlt mag das der Anfang eines neuen Jahrzehnts sein. Tatsächlich aber beginnen lediglich die 20er-Jahre, denn das zweite Jahrzehnt endet erst mit dem Jahr 2020 - das hat historische Gründe.

Von Dirk Lorenzen
www.deutschlandfunk.de, Sternzeit
Hören bis: 19.01.2038 04:14
Direkter Link zur Audiodatei


Das Sternbild Widder - Blick in die Zukunft der Sonne

Dec 29, 2019 02:17

Description:

Das Sternbild Widder (mit Hamal genau an der Stirn des Tieres) in einer historischen Darstellung  (Flamsteed)Gegen 20 Uhr steht das wenig auffällige Sternbild Widder hoch am Südhimmel. Interessant dabei: Der hellste Stern dort, der Hamal, gibt uns einen Blick in die Zukunft unserer Sonne - sie dürfte in einigen Milliarden Jahren einen ähnlichen Zustand erreichen.

Von Hermann-Michael Hahn
www.deutschlandfunk.de, Sternzeit
Hören bis: 19.01.2038 04:14
Direkter Link zur Audiodatei


Maarten Schmidt vor 90 Jahren geboren - Der Mann für die Quasare

Dec 28, 2019 02:17

Description:

Maarten Schmidt, einer der führenden Astronomen der zweiten Hälfte des 20. Jahrhunderts, enträtselte die Quasare ( Caltech)Die Quasare gaben den Wissenschaftler lange Zeit Rätsel auf, denn deren Linien zeigten nicht die üblichen Linien bekannter chemischer Elemente wie Wasserstoff. Bestehen Sie aus einem völlig neuen Element? Der Astronom Maarten Schmidt löste das Rätsel schließlich.

Von Dirk Lorenzen
www.deutschlandfunk.de, Sternzeit
Hören bis: 19.01.2038 04:14
Direkter Link zur Audiodatei


Polarsterne von Merkur & Co - Glücksfall für die Erde

Dec 27, 2019 02:17

Description:

Saturns Rotationsachse zeigt ebenfalls fast auf unseren Polarstern (NASA/ESA)Bei der Erde zeigt die Rotationsachse fast genau auf einen Stern im Kleinen Bären. Im Laufe eines Tages dreht sich die gesamte Himmelskugel um den Polarstern. Alle Planeten haben einen Polarstern, nur haben alle einen anderen - aber unserer ist der schönste.

Von Dirk Lorenzen
www.deutschlandfunk.de, Sternzeit
Hören bis: 19.01.2038 04:14
Direkter Link zur Audiodatei


Siebengestirn - Die seltsamen Plejaden

Dec 26, 2019 02:17

Description:

Der Sternhaufen der Plejaden ist nun mit bloßem Auge gut zu erkennen (NASA/DSS)Gegen 22 Uhr findet man hoch am Südhimmel eine kleine, aber durchaus auffällige Ansammlung von Sternen mittlerer bis geringer Helligkeit, die in ihrer Gesamtheit wie eine Miniaturausgabe des Großen Wagens erscheint. Es sind die Plejaden - deren Entfernung ist bis heute nicht einwandfrei bestimmbar.

Von Hermann-Michael Hahn
www.deutschlandfunk.de, Sternzeit
Hören bis: 19.01.2038 04:14
Direkter Link zur Audiodatei


Schattenspiel in Asien - Weihnachtliche Sonnenfinsternis

Dec 25, 2019 02:17

Description:

Eine ringförmige Sonnenfinsternis (dpa/AP Photo/Shuji Kajiyama)Morgen macht der Himmel Sternfreunden ein ganz besonderes Präsent. Es kommt zu einer ringförmigen Sonnenfinsternis, die in einem rund 120 Kilometer breiten Streifen zu sehen ist – aber Europa geht dabei leer aus.

Von Dirk Lorenzen
www.deutschlandfunk.de, Sternzeit
Hören bis: 19.01.2038 04:14
Direkter Link zur Audiodatei


Festlicher Sternenhimmel - Tausende von Weihnachtssternen

Dec 24, 2019 02:16

Description:

Silhouette einer Frau unter einem Sternenhimmel in den Bergen (imago)Auch wenn der Stern von Bethlehem nur eine Ausschmückung der Weihnachtsgeschichte ist, so zeigen sich heute Nacht doch viele festliche Gestirne am Firmament. Wer am Heiligen Abend unbedingt einen Weihnachtsstern erspähen will, muss bald nach Sonnenuntergang tief im Südwesten Ausschau halten.

Von Dirk Lorenzen
www.deutschlandfunk.de, Sternzeit
Hören bis: 19.01.2038 04:14
Direkter Link zur Audiodatei


Beginn von Europas Raumfahrt - Der Erstflug der Ariane

Dec 23, 2019 02:17

Description:

Eine Ariane-5-Rakete beim Start von Kourou aus: Vor 40 Jahren startete die europäische Raumfahrt (ESA)Vor 40 Jahren, an Heiligabend 1979, begann am Weltraumbahnhof Kourou Europas Raumfahrt. Um 18.14 Uhr Mitteleuropäischer Zeit hob in Französisch-Guayana die erste Ariane-Rakete ab. Im kommenden Jahr soll mit der Ariane-6-Rakete die Erfolgsgeschichte fortgesetzt werden.

Von Dirk Lorenzen
www.deutschlandfunk.de, Sternzeit
Hören bis: 19.01.2038 04:14
Direkter Link zur Audiodatei


Kosmologie in der Krise - Die Rückkehr der Hubble-Konstanten

Dec 22, 2019 02:17

Description:

Beobachtungen von Cepheiden-Veränderlichen in der Großen Magellanschen Wolke sollen bei der Bestimmung der Hubble-Konstanten helfen  (ESO)Die Hubble-Konstante gibt an, wie schnell sich das Universum ausdehnt. Sie stellt Kosmologen vor große Probleme. Aktuell laufen wieder Beobachtungsprogamme, um ihren Wert zu bestimmen - doch die Formeln zur Beschreibung der Welt sind möglicherweise nicht so präzise wie manche glauben.

Von Dirk Lorenzen
www.deutschlandfunk.de, Sternzeit
Hören bis: 19.01.2038 04:14
Direkter Link zur Audiodatei


High Noon am Südpol - Auf der Nordhalbkugel beginnt der Winter

Dec 21, 2019 02:17

Description:

Unsere Sonne erreicht jetzt den höchsten Stand des Jahres (NASA)Morgen um 5.19 Uhr erreicht die Sonne ihren tiefsten Stand am Himmel. Wir erleben den kürzesten Tag des Jahres und die längste Nacht. Allerdings ist das nicht der Tag des spätesten Sonnenauf- und frühesten Sonnenuntergangs.

Von Dirk Lorenzen
www.deutschlandfunk.de, Sternzeit
Hören bis: 19.01.2038 04:14
Direkter Link zur Audiodatei


Träumereien eines Forschers - Der Unsinn vom Schwarzen Loch

Dec 20, 2019 02:17

Description:

Das gelb-rot eingefärbte Bild des Schwarzen Lochs im Zentrum der Galaxie M87 (EHT Collaboration)Im April dieses Jahres hat ein internationales Team von Astronominnen und Astronomen das erste Bild eines Schwarzen Lochs veröffentlicht. Dessen langjähriger Leiter Shep Doeleman hat kürzlich behauptet, man habe damit mehr Erkenntnis geliefert als jedes andere Projekt. Welch ein Unfug.

Von Dirk Lorenzen
www.deutschlandfunk.de, Sternzeit
Hören bis: 19.01.2038 04:14
Direkter Link zur Audiodatei


Claude Nicollier und die Hubble-Reparaturen - Mit Verspätung ins All

Dec 19, 2019 02:17

Description:

Das Weltraumteleskop "Hubble" im All (NASA / Cover Images)Zu den mehr als 550 Personen, die bislang in der Erdumlaufbahn geflogen sind, gehört nur ein Schweizer Bürger, der allerdings gleich viermal zum Einsatz kam.

Von Hermann-Michael Hahn
www.deutschlandfunk.de, Sternzeit
Hören bis: 19.01.2038 04:14
Direkter Link zur Audiodatei


Gottfried und Maria Kirch - Das Astronomenpaar in Berlin

Dec 18, 2019 02:17

Description:

Der Astronom und Kalendermacher Gottfried Kirch (1639-1710)  ( Bode)Vor 380 Jahren kam in Guben in der Niederlausitz Gottfried Kirch zur Welt. Er arbeitete zunächst als Schulmeister und wurde später Astronom. Seine Ausbildung erhielt er unter anderem bei Johannes Hevelius in Danzig.

Von Dirk Lorenzen
www.deutschlandfunk.de, Sternzeit
Hören bis: 19.01.2038 04:14
Direkter Link zur Audiodatei


Mythos Größte Konjunktion - Kein Weihnachtsstern

Dec 17, 2019 02:17

Description:

Jupiter und Saturn sind sich im Jahr -6 im Sternbild Fische begegnet – der Stern von Bethlehem war das sicher nicht (Stellarium)"Als Jesus geboren war, kamen Sterndeuter aus dem Osten nach Jerusalem und fragten: Wo ist der neugeborene König der Juden? Wir haben seinen Stern aufgehen sehen und sind gekommen, um ihm zu huldigen." So heißt es im Kapitel zwei des Matthäus-Evangeliums.

Von Dirk Lorenzen
www.deutschlandfunk.de, Sternzeit
Hören bis: 19.01.2038 04:14
Direkter Link zur Audiodatei


Eleanor Helins Asteroid - Glo im Orion

Dec 16, 2019 02:17

Description:

Der Asteroid Glo steht in diesen Nächten zwischen Gürtel und Schwert des Orion (Stellarium)Der Asteroid Nummer 3.267 kommt jetzt der Erde so nah wie sonst nie in diesem Jahr. Das ist aus zwei Gründen erwähnenswert: Zum einen befindet er sich genau zwischen den Gürtelsternen des Orion und dem berühmten Orion-Nebel – zum anderen heißt er nach der großen Dame der Asteroidenforschung.

Von Dirk Lorenzen
www.deutschlandfunk.de, Sternzeit
Hören bis: 19.01.2038 04:14
Direkter Link zur Audiodatei


Geschickte PR mit Stern und Gas - Hubbles Adventskranz

Dec 15, 2019 02:17

Description:

Stern RS Puppis (imago /  ZUMA Press)Auch die PR-Abteilungen der Raumfahrtagenturen und Sternwarten wissen, wie sich mit etwas weihnachtlicher Stimmung Aufsehen erregen lässt. Und so hat das Team das Hubble-Weltraumteleskops ein Bild veröffentlicht, das einen kosmischen Adventskranz mit funkelnden Lichtern zeigen soll.

Von Dirk Lorenzen
www.deutschlandfunk.de, Sternzeit
Hören bis: 19.01.2038 04:14
Direkter Link zur Audiodatei


Infrarot-Satellit WISE 2009 - Entdeckung neuer Nachbarn für die Sonne

Dec 14, 2019 02:17

Description:

Das Paar Brauner Zwerge Luhman16 A+B  (NASA)Hinter dem Kürzel WISE verbirgt sich ein satellitengestütztes Infrarotteleskop mit einem Spiegeldurchmesser von 40 Zentimetern. Dessen Betrieb wurde vor zehn Jahren gestartet.

Von Hermann-Michael Hahn
www.deutschlandfunk.de, Sternzeit
Hören bis: 19.01.2038 04:14
Direkter Link zur Audiodatei


Sinn oder Unsinn eines Mondfluges? - Das Helium 3-Gespinst

Dec 13, 2019 02:17

Description:

Viele Krater, viel Gestein, viel Staub, aber kaum Helium-3: der Mond  (NASA)Wenn es um die wirtschaftliche Nutzung des Mondes geht, taucht immer wieder das Element Helium-3 auf. Anhänger einer Mond-"Ökonomie" sehen in diesem Stoff die perfekte Rechtfertigung für eine Mission zu unserem Trabanten.

Von Dirk Lorenzen
www.deutschlandfunk.de, Sternzeit
Hören bis: 19.01.2038 04:14
Direkter Link zur Audiodatei


Geminiden bei Vollmond - Sternschnuppen-Wünsche im Mondschein

Dec 12, 2019 02:17

Description:

Besonders schöne Sternschnuppe über der Teleskopanlage ALMA in Nordchile  (European Southern Observatory)Knapp drei Wochen vor Silvester kommt es schon jetzt zu einem kosmischen Feuerwerk. In den kommenden Nächten huschen die Sternschnuppen der Geminiden über den Himmel.

Von Dirk Lorenzen
www.deutschlandfunk.de, Sternzeit
Hören bis: 19.01.2038 04:14
Direkter Link zur Audiodatei


Himmlisches Lichterspiel - Polarlicht-Furcht über Neu-England

Dec 11, 2019 02:17

Description:

Manchmal schaurig schön: Polarlicht über dem Südpol  (IceCube / NSF)Vor 300 Jahren erregte ein Polarlicht über Neu-England Aufsehen. Es sah aus, als ob ein Haus in Flammen steht, berichten Zeitzeugen. Viele hielten das Polarlicht so für eine Ankündigung des Jüngsten Gerichts.

Von Dirk Lorenzen
www.deutschlandfunk.de, Sternzeit
Hören bis: 19.01.2038 04:14
Direkter Link zur Audiodatei


Kosmologie trifft auf Exoplaneten - Der gemischte Nobelpreis

Dec 10, 2019 02:16

Description:

Die eine Hälfte des Nobelpreises geht an Michel Mayor und Didier Queloz für ihre Beobachtung von Exoplaneten (Zeichnung)  (ESO)Heute wird Jim Peebles für seine Beiträge zur Kosmologie mit einer Hälfte des Nobelpreises für Physik ausgezeichnet. Die andere Hälfte teilen sich Michel Mayor und Didier Queloz für die erste Entdeckung eines Planeten bei einem sonnenähnlichen Stern.

Von Dirk Lorenzen
www.deutschlandfunk.de, Sternzeit
Hören bis: 19.01.2038 04:14
Direkter Link zur Audiodatei


20 Jahre XMM-Newton - Europas Röntgen-Star

Dec 9, 2019 02:17

Description:

XMM-Newton in der Umlauf um die Erde (Zeichnung) (ESA)Morgen vor 20 Jahren brachte eine Ariane-5-Rakete den ESA-Röntgensatelliten XMM-Newton auf eine stark elliptische Umlaufbahn. Alle zwei Tage zieht er um die Erde herum und hat dabei den Röntgenhimmel im Blick.

Von Dirk Lorenzen
www.deutschlandfunk.de, Sternzeit
Hören bis: 19.01.2038 04:14
Direkter Link zur Audiodatei


Begegnung auf Distanz - Venus überholt Saturn

Dec 8, 2019 02:17

Description:

Der Ringplanet Saturn wird jetzt vom Abendstern Venus überholt  (NASA/ESA)Zweieinhalb Wochen nach der Begegnung zwischen Venus und Jupiter steht das nächste Planetenrendezvous am Abendhimmel an. Mittlerweile hat Venus ihren Winkelabstand zur Sonne weiter vergrößert, so dass sie inzwischen erst mehr als zwei Stunden nach der Sonne untergeht.

Von Hermann-Michael Hahn
www.deutschlandfunk.de, Sternzeit
Hören bis: 19.01.2038 04:14
Direkter Link zur Audiodatei


Kein Nobelpreis für Gordon Walker und Bruce Campbell - Kanadische Exoplaneten-Tragödie

Dec 7, 2019 02:17

Description:

Das reichte für den Nobelpreis: Künstlerische Darstellung des Planeten bei 51 Pegasi (ESO)Am kommenden Dienstag werden zwei Schweizer Astronomen mit dem Physiknobelpreis geehrt, weil sie die den ersten Planeten um einen sonnenähnlichen Stern entdeckt haben. Das Feld der Exoplaneten zeigt, dass in der Wissenschaft manchmal Triumph und Tragödie dicht beieinander liegen.

Von Dirk Lorenzen
www.deutschlandfunk.de, Sternzeit
Hören bis: 19.01.2038 04:14
Direkter Link zur Audiodatei


Versuchte Umbenennung des Himmels - Julius Schiller und die christlichen Sternbilder

Dec 6, 2019 02:17

Description:

Sternkarte mit christlichen Sternbildern (Orion ganz rechts) ((Schiller))Nach Einbruch der Dunkelheit leuchtet der Erzengel Gabriel hoch im Süden. Links schließt sich die Sternkette des Heiligen Grabs an und gegen Mitternacht zeigen sich im Südosten die Apostel Andreas und Jakobus der Ältere sowie der Heilige Josef und König David.

Von Dirk Lorenzen
www.deutschlandfunk.de, Sternzeit
Hören bis: 19.01.2038 04:14
Direkter Link zur Audiodatei


Europas Pläne für den Mond - Das Moon Village

Dec 5, 2019 02:16

Description:

Künstlerische Konzeption für ein Moon Village (ESA)50 Jahre nach der ersten bemannten Mondlandung im Rahmen der Apollo-11-Mission laufen die Vorbereitungen für eine Rückkehr zum Mond nicht nur in den USA auf Hochtouren. Auch die ESA ist über den Bau des europäischen Versorgungsmoduls ESM für die bemannte Raumkapsel Orion eingebunden.

Von Hermann-Michael Hahn
www.deutschlandfunk.de, Sternzeit
Hören bis: 19.01.2038 04:14
Direkter Link zur Audiodatei


Tierastronauten - Affen im Weltall

Dec 4, 2019 02:17

Description:

Die Rakete Little Joe 2 auf Wallops Island  (NASA)Vor 60 Jahren startete vom Weltraumbahnhof Wallops Island in Virginia eine Rakete vom Typ Little Joe 2. An Bord war ein besonderer Passagier: der Rhesusaffe Sam. Die Kapsel erreichte eine Höhe von knapp 90 Kilometern – sie schaffte es also nur bis an den Rand des Weltraums.

Von Dirk Lorenzen
www.deutschlandfunk.de, Sternzeit
Hören bis: 19.01.2038 04:14
Direkter Link zur Audiodatei


Begleiter eines Pulsars - Die ersten Exoplaneten

Dec 3, 2019 02:16

Description:

Drei Planeten und ein Pulsar – künstlerischer Eindruck der ersten bestätigten Planete (NASA/R.Hurt)In einer Woche werden in Stockholm Michel Mayor und Didier Queloz mit dem Nobelpreis für Physik ausgezeichnet – ihnen gelang der erste Nachweis eines Planeten bei einem sonnenähnlichen Stern. Exoplaneten wurden aber schon vorher entdeckt.

Von Dirk Lorenzen
www.deutschlandfunk.de, Sternzeit
Hören bis: 19.01.2038 04:14
Direkter Link zur Audiodatei


Challenger beim "Solar Max"-Satelliten - Die erste Reparatur in der Umlaufbahn

Dec 2, 2019 02:18

Description:

Astronaut George Nelson versucht, den Solar Max-Satelliten einzufangen (NASA) (NASA)Im Februar 1980 ist der Satellit "Solar Max" in die Erdumlaufbahn geflogen. Mit seinen sieben Instrumenten sollte er das bevorstehende Aktivitätsmaximum der Sonne beobachten. Doch schon gut neun Monate nach dem Start war "Solar Max" nicht mehr zu gebrauchen.

Von Dirk Lorenzen
www.deutschlandfunk.de, Sternzeit
Hören bis: 19.01.2038 04:14
Direkter Link zur Audiodatei


Totalverlust der Landesonde - Indiens halber Mondcrash

Dec 1, 2019 02:17

Description:

Vollmond tief am Himmel (NASA)2019 war kein gutes Jahr für Mondsonden. Im April ist Israels Beresheet-Sonde beim Landeversuch verunglückt. Das gleiche Schicksal ist Anfang September der indischen Landefähre Vikram widerfahren. Bis in eine Höhe von zwei Kilometern lief alles planmäßig. Doch dann brach der Kontakt ab.

Von Dirk Lorenzen
www.deutschlandfunk.de, Sternzeit
Hören bis: 19.01.2038 04:14
Direkter Link zur Audiodatei


Der Sternenhimmel im Dezember - Venus, Saturn und die Wintersonnenwende

Nov 30, 2019 02:17

Description:

Der südliche Himmel morgen gegen 24 Uhr, am 15. Dezember gegen 23 Uhr (Mondstellung gilt für diesen Tag) und zum Monatsende gegen 22 Uhr (Stellarium)Vor uns liegen die dunkelsten Wochen des Jahres. Am 22. Dezember erreicht die Sonne ihre tiefste Stellung am Himmel. Auf der Nordhalbkugel ist dies der kürzeste Tag.

Von Dirk Lorenzen
www.deutschlandfunk.de, Sternzeit
Hören bis: 19.01.2038 04:14
Direkter Link zur Audiodatei


Das Teleskop als astronomisches Instrument - Die ersten Mondbeobachtungen

Nov 29, 2019 02:17

Description:

(Justus Sustermans)Vor 410 Jahren stand eine dünne zunehmende Mondsichel am Himmel. In Padua richtete Galileo Galilei sein Teleskop ans Firmament – am 30. November 1609 fertigte Galilei eine erste Aufzeichnung seiner Beobachtungen an.

Von Dirk Lorenzen
www.deutschlandfunk.de, Sternzeit
Hören bis: 19.01.2038 04:14
Direkter Link zur Audiodatei


Astrologie ohne Bezug zum Himmel - Horoskop-Unsinn im Schlangenträger

Nov 28, 2019 02:17

Description:

Die Sonne steht morgen Mittag noch im Skorpion und wandert bald in den Schlangenträger (Stellarium)Unsere Sonne befindet sich zurzeit im Sternbild Skorpion, etwas rechts oberhalb von Antares. Das mag Astrologie-Fans verwundern, schließlich steht die Sonne bei den Sterndeutern bereits seit knapp einer Woche im Schützen.

Von Dirk Lorenzen
www.deutschlandfunk.de, Sternzeit
Hören bis: 19.01.2038 04:14
Direkter Link zur Audiodatei


Alexej Leonow gestorben - Der erste Weltraumspaziergänger

Nov 27, 2019 02:17

Description:

Alexej Leonow in der Luftschleuse seiner engen Kapsel – nachgestellt in einem Moskauer Museum  (Deutschlandradio/Dirk Lorenzen)Nach Juri Gagarin war Alexej Leonow der berühmteste russische Kosmonaut. Legendär ist vor allem sein Ausstieg aus dem Raumschiff Woßchod 2 am 18. März 1965.

Von Dirk Lorenzen
www.deutschlandfunk.de, Sternzeit
Hören bis: 19.01.2038 04:14
Direkter Link zur Audiodatei


Der Stern Diphda im Walfisch - Als Zweiter doch der Erste

Nov 26, 2019 02:17

Description:

Grafik des Sternbilds Walfisch (Stellarium)In diesen Nächten sind gegen 21 Uhr Richtung Süden kaum hellere Sterne zu finden. Zwar gehört Fomalhaut, der Hauptstern im Südlichen Fisch, zur ersten Größenklasse. Sein Licht wird aber tief über dem Südwesthorizont im Dunst bereits so stark geschwächt, dass er nicht heller als ein Stern der zweiten Größenklasse erscheint.

Von Hermann-Michael Hahn
www.deutschlandfunk.de, Sternzeit
Hören bis: 19.01.2038 04:14
Direkter Link zur Audiodatei


Befürchteter Einschlag von 2019 SU3 - Großer Wirbel um kleinen Asteroiden

Nov 25, 2019 02:17

Description:

Schwein gehabt: Ein Asteroid mit Mond zieht knapp an der Erde vorbei (Zeichnung). (ESA/Carril)Der Asteroid 2019 SU3 hat nur etwa 14 Meter Durchmesser. Trotzdem hat er in den vergangenen Wochen für viel Wirbel gesorgt, denn Europas Weltraumorganisation ESA hatte ihn einige Tage auf ihrer Risiko-Liste geführt.

Von Dirk Lorenzen
www.deutschlandfunk.de, Sternzeit
Hören bis: 19.01.2038 04:14
Direkter Link zur Audiodatei


Wichtige Beobachtung vor 380 Jahren - Venus erstmals vor der Sonne

Nov 24, 2019 02:17

Description:

Die Beobachtung von Jeremiah Horrocks, dargestellt in einem Buch von 1661 (Hevelius)Vor 380 Jahren beobachtete Jeremiah Horrocks von Much Hoole, einem kleinen Ort nordöstlich von Liverpool, wie sich die Venus genau zwischen Erde und Sonne schob. Eine halbe Stunde lang sah er die dunkle Scheibe der Venus vor der Sonne – dann gingen beide unter.

Von Dirk Lorenzen
www.deutschlandfunk.de, Sternzeit
Hören bis: 19.01.2038 04:14
Direkter Link zur Audiodatei


Carolyn Hurless vor 85 Jahren geboren - Die Frau mit den 80.000 Beobachtungen

Nov 23, 2019 02:17

Description:

Die große Amateurastronomin Carolyn Hurless mit einer Sternkarte in den 1960er Jahren (AAVSO/Leslie Peltier)Morgen vor 85 Jahren kam in Lima, Ohio, Carolyn Hurless zur Welt, eine der bedeutendsten Amateurastronominnen. Schon in ihrer Jugend wurde aus ihrem Interesse an Science Fiction eine Begeisterung für das Weltall.

Von Dirk Lorenzen
www.deutschlandfunk.de, Sternzeit
Hören bis: 19.01.2038 04:14
Direkter Link zur Audiodatei


Venus trifft Jupiter - Rendezvous in der Abenddämmerung

Nov 22, 2019 02:17

Description:

Jupiter und Venus Sonntag Abend tief im Südwesten (Stellarium)Gut zehn Monate nach ihrer ersten Begegnung in diesem Jahr zieht die helle Venus in diesen Tagen erneut am nur wenig lichtschwächeren Riesenplaneten Jupiter vorbei. Das Treffen der Planeten ist aber kaum zu sehen.

Von Hermann-Michael Hahn
www.deutschlandfunk.de, Sternzeit
Hören bis: 19.01.2038 04:14
Direkter Link zur Audiodatei


Merkur, Mars, Spica - Lichterkette am Morgen

Nov 21, 2019 02:16

Description:

Merkur, Mars, Spica und die Mondsichel am Osthimmel kurz vor Sonnenaufgang (die Position des Mondes ist für Samstag früh angegeben) (Stellarium)Noch vor zehn Tagen stand Merkur genau zwischen Erde und Sonne. Der kleinste und innerste Planet zog als dunkler Punkt über die Sonnenscheibe. Inzwischen ist er so weit nach rechts von der Sonne weg gelaufen, dass er sich in der Morgendämmerung tief am Osthimmel zeigt.

Von Dirk Lorenzen
www.deutschlandfunk.de, Sternzeit
Hören bis: 19.01.2038 04:14
Direkter Link zur Audiodatei


Edwin Hubble vor 130 Jahren geboren - Der Astronom für Galaxien und Urknall

Nov 20, 2019 02:16

Description:

Das Weltraumteleskop "Hubble" im All (NASA / Cover Images)Vor 130 Jahren kam in Marshfield in Missouri Edwin Powell Hubble zur Welt. Zwar hat er sich von Kindheit an für das Universum interessiert, aber er studierte zunächst Jura in Chicago.

Von Dirk Lorenzen
www.deutschlandfunk.de, Sternzeit
Hören bis: 19.01.2038 04:14
Direkter Link zur Audiodatei


Sonderfall der Himmelsmechanik - Die Trojaner des Neptun

Nov 19, 2019 02:17

Description:

Eine Zeichnung der Voyager 2 vor dem Planeten Neptun. (NASA)Trojaner sind zuletzt als eingeschleuste Computer-Viren zur Ausspionierung der von ihnen befallenen Rechner ziemlich in Misskredit geraten. Im Bereich der Astronomie versteht man darunter allerdings harmlose Asteroiden.

Von Hermann-Michael Hahn
www.deutschlandfunk.de, Sternzeit
Hören bis: 19.01.2038 04:14
Direkter Link zur Audiodatei


Mission Apollo 12 - Apollo-Besuch für "Surveyor"

Nov 18, 2019 02:17

Description:

Pete Conrad untersucht Surveyor 3, die Landefähre von Apollo 12 ist am Horizont zu erkennen (NASA)Den Namen Neil Armstrong hat wohl jeder schon einmal gehört. Aber Pete Conrad ist weitgehend unbekannt. Er war Kommandant der Mission von Apollo 12, mit der morgen vor 50 Jahren zum zweiten Mal Menschen auf dem Mond gelandet sind.

Von Dirk Lorenzen
www.deutschlandfunk.de, Sternzeit
Hören bis: 19.01.2038 04:14
Direkter Link zur Audiodatei


COBE vor 30 Jahren gestartet - Der Satellit für drei Nobelpreise

Nov 17, 2019 02:17

Description:

Dieses Bild der kosmischen Hintergrundstrahlung zeigt angeblich die Heimat des Heiligen Grals (NASA/COBE)Morgen vor 30 Jahren startete der NASA-Satellit COBE. Sein Name ist die englische Abkürzung für "Erforscher des kosmischen Hintergrunds". COBE hat die kosmische Hintergrundstrahlung so genau beobachtet wie nie zuvor.

Von Dirk Lorenzen
www.deutschlandfunk.de, Sternzeit
Hören bis: 19.01.2038 04:14
Direkter Link zur Audiodatei


Meteorstürme - Humboldt und die Leoniden

Nov 16, 2019 02:16

Description:

Aufnahme des Leonidensturms 1999 aus einem NASA-Forschungsflugzeug (NASA/ISAS/MAC)"Von halb drei an sah man höchst merkwürdige Feuermeteore. Tausende von Feuerkugeln und Sternschnuppen fielen hintereinander, vier Stunden lang." So beschrieb Alexander von Humboldt den Leonidensturm, den er vor 220 Jahren zufällig von Venezuela aus beobachtete.

Von Dirk Lorenzen
www.deutschlandfunk.de, Sternzeit
Hören bis: 19.01.2038 04:14
Direkter Link zur Audiodatei


20 neue Saturnmonde entdeckt - Herr der Ringe und der Monde

Nov 15, 2019 02:17

Description:

Saturn zeigt sich im Teleskop als volle Kugel (Foto: NASA/ESA)Seit kurzem hat der Ringplanet Saturn einen alten Titel zurück. Galt er bislang aufgrund seines ausgeprägten Ringsystems lediglich als "Herr der Ringe", so gebührt ihm mittlerweile auch wieder der Beiname „Herr der Monde“.

Von Hermann-Michael Hahn
www.deutschlandfunk.de, Sternzeit
Hören bis: 19.01.2038 04:14
Direkter Link zur Audiodatei


Biologisch unsinniges Sternbild - Walfisch – falsch und trotzdem richtig

Nov 14, 2019 02:17

Description:

Himmlisches Kuriosum: Der Walfisch bzw. das Seeungeheuer in einer historischen Darstellung  (Flamsteed)Von etwa 21 Uhr bis Mitternacht zieht das Sternbild Walfisch über den Südhimmel. Es befindet sich ein gutes Stück unterhalb von Widder und Andromeda und rechts unterhalb vom Stier.

Von Dirk Lorenzen
www.deutschlandfunk.de, Sternzeit
Hören bis: 19.01.2038 04:14
Direkter Link zur Audiodatei


Legendäre Mission - Philae, Europas Kometenlander

Nov 13, 2019 02:16

Description:

Auch die Kometensonde Philae ist in der Bundeskunsthalle gelandet  (DLR)Vor fünf Jahren waren die Kometenforscher weltweit in größter Aufregung. Die ESA-Sonde Philae war auf dem Kometen Tschurjumow-Gerasimenko gelandet und die Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler warteten gespannt auf Messdaten von der Oberfläche.

Von Dirk Lorenzen
www.deutschlandfunk.de, Sternzeit
Hören bis: 19.01.2038 04:14
Direkter Link zur Audiodatei


Audouin Dollfus - Planetenforscher par excellence

Nov 12, 2019 02:16

Description:

Der Planet Merkur, gezeichnet von Audouin Dollfus (oben links) im Vergleich zu einer Aufnahme von Mariner 10 (unten Mitte), die zunächst kontrastverstärkt (unten links) und dann zu einer geringeren Auflösung "verschmiert" wurde (oben Mitte); rechts die zugrunde gelegte Merkur-Aufnahme in höherer Auflösung (NASA)Der Planet Merkur ist kein leichtes Beobachtungsobjekt. Audouin Dollfus erforschte ihn dennoch. In den 50er-Jahren legte er eine Merkurkarte vor, die sich 20 Jahre später als überraschend zutreffend erwies. Heute vor 95 Jahren wurde Dollfus in Paris geboren.

Von Hermann-Michael Hahn
www.deutschlandfunk.de, Sternzeit
Hören bis: 19.01.2038 04:14
Direkter Link zur Audiodatei


Hellster Stern in der Leier - Ein Vierteljahrhundert bis zur Wega

Nov 11, 2019 02:16

Description:

This is the sharpest image ever taken by ALMA — sharper than is routinely achieved in visible light with the NASA/ESA Hubble Space Telescope. It shows the protoplanetary disc surrounding the young star HL Tauri. These new ALMA observations reveal substructures within the disc that have never been seen before and even show the possible positions of planets forming in the dark patches within the system. (ALMA)Wie hell ein Stern ist, hängt nicht nur davon ab, wie stark er leuchtet, sondern auch davon, wie weit er von der Erde entfernt ist. Im Sternbild „Sommerdreieck“ sind gleich drei der hellsten Fixsterne zu sehen.

Von Dirk Lorenzen
www.deutschlandfunk.de, Sternzeit
Hören bis: 19.01.2038 04:14
Direkter Link zur Audiodatei


Die große Show des kleinen Planeten - Merkur kreuzt die Sonne

Nov 10, 2019 02:16

Description:

Vor der Sonnenscheibe ist der Merkur als kleiner schwarzer Punkt zu erkennen.  (SDO / NASA)Morgen Nachmittag überholt Merkur die Erde und wird sich vor der Sonne als dunkler Punkt zeigen. Die Beobachtung dieses Himmelschauspiels ist jedoch was für Profis, denn mit dem bloßen Auge ist nichts zu erkennen.

Von Dirk Lorenzen
www.deutschlandfunk.de, Sternzeit
Hören bis: 19.01.2038 04:14
Direkter Link zur Audiodatei


Carl Sagan vor 85 Jahren geboren - Der Weltraum-Popularisierer

Nov 9, 2019 02:17

Description:

(NASA)Vor 85 Jahren kam im New Yorker Stadtteil Brooklyn Carl Sagan zur Welt. Der Astronom und Astrobiologe ist vor allem für seine Popularisierung der Wissenschaft bekannt.

Von Dirk Lorenzen
www.deutschlandfunk.de, Sternzeit
Hören bis: 19.01.2038 04:14
Direkter Link zur Audiodatei


50 Jahre AZUR - Deutschlands erster Satellit

Nov 8, 2019 02:16

Description:

Der erste deutsche Satellit AZUR bei der Endmontage. (DLR)Am 8. November 1969 wurde Deutschland zur Raumfahrtnation. Die Bundesrepublik ließ ihren ersten Satelliten AZUR mit einer amerikanischen Rakete ins All schießen. Dort sollte er ein Jahr lang für die Forschung genutzt werden, doch schon nach sieben Monaten fiel der Satellit aus.

Von Dirk Lorenzen
www.deutschlandfunk.de, Sternzeit
Hören bis: 19.01.2038 04:14
Direkter Link zur Audiodatei


Illegaler Kontozugriff von der ISS? - Womöglich die erste Straftat im All

Nov 7, 2019 02:17

Description:

Anne McClain auf der Internationalen Raumstation (NASA)Ende Juni dieses Jahres ist die NASA-Astronautin Anne McClain von der Internationalen Raumstation zurückgekehrt. Während des fast siebenmonatigen Aufenthalts hat sie womöglich Raumfahrtgeschichte geschrieben – indem sie die erste Straftat im All begangen hat.

Von Dirk Lorenzen
www.deutschlandfunk.de, Sternzeit
Hören bis: 19.01.2038 04:14
Direkter Link zur Audiodatei


Gigantisches Projekt Starlink - Der Schrecken der 40.000 Satelliten

Nov 6, 2019 02:17

Description:

Die ersten 60 Starlink-Satelliten, vor dem Aussetzen im All (SpaceX)Die US-Firma SpaceX plant ein riesiges Netzwerk aus womöglich mehr als 40.000 Satelliten. Sie sollen in drei Höhen die Erde umkreisen – 350, 550 und mehr als 1100 Kilometer hoch.

Von Dirk Lorenzen
www.deutschlandfunk.de, Sternzeit
Hören bis: 19.01.2038 04:14
Direkter Link zur Audiodatei


Kosmische Strahlung selbst beobachten - Schülerforschung am Cosmic Day

Nov 5, 2019 02:17

Description:

Schematische Darstellung einer Teilchenlawine in der Atmosphäre (ASPERA/Bret)Kinder und Jugendliche kommen während ihrer Schulzeit nur selten mit aktueller Wissenschaft in Berührung. Um das zu ändern, laden morgen viele Teilchenforschungsinstitute weltweit zum International Cosmic Day ein – dem internationalen kosmischen Tag.

Von Dirk Lorenzen
www.deutschlandfunk.de, Sternzeit
Hören bis: 19.01.2038 04:14
Direkter Link zur Audiodatei


Asteroid in Opposition - Vesta, die Vier mit dem Feuer

Nov 4, 2019 02:17

Description:

Die Südpolregion des Asteroiden Vesta, aufgenommen von der Raumsonde Dawn (NASA/MPS)In gut einer Woche erreicht der Asteroid Vesta seine beste Stellung des Jahres. Er befindet sich ein gutes Stück rechts von Aldebaran im Grenzbereich der Sternbilder Stier und Walfisch.

Von Dirk Lorenzen
www.deutschlandfunk.de, Sternzeit
Hören bis: 19.01.2038 04:14
Direkter Link zur Audiodatei


Mira ist wieder hell - Wunderbarer Stern am Abend

Nov 3, 2019 02:17

Description:

Mira leuchtet jetzt gegen Mitternacht am Südhimmel (Stellarium)In den Stunden rund um Mitternacht ist am Südhimmel der Stern Mira im Walfisch zu beobachten. Er wurde 1596 von David Fabricius entdeckt, einem Pastor und begeisterten Himmelsbeobachter in Resterhafe bei Aurich.

Von Dirk Lorenzen
www.deutschlandfunk.de, Sternzeit
Hören bis: 19.01.2038 04:14
Direkter Link zur Audiodatei


Jan van Paradijs - Der Astronom mit der großen Energie

Nov 2, 2019 02:17

Description:

Jan van Paradijs (1946-1999) im Jahr 1993 bei Beobachtungen mit dem NASA-Compton-Observatorium (NASA)Man muss im Leben Prioritäten setzen, sagte der Niederländer Jan van Paradijs immer – und so interessierten ihn vor allem die extremen Objekte im Kosmos, kompakte Sternleichen oder Ausbrüche von Röntgen- und Gammastrahlung. Er hat die Hochenergie-Astrophysik geprägt wie kaum ein anderer.

Von Dirk Lorenzen
www.deutschlandfunk.de, Sternzeit
Hören bis: 19.01.2038 04:14
Direkter Link zur Audiodatei


Zum Tod von Sigmund Jähn - Der erste Deutsche im All

Nov 1, 2019 02:16

Description:

Der Kosmonaut: Sigmund Jähn im Juni in Baikonur  (Alexander Stirn)Am 26. August 1978 startete das Raumschiff Sojus-31 von Baikonur aus ins All. An Bord waren der sowjetische Kosmonaut Waleri Bykowski und Sigmund Jähn aus dem Vogtland.

Von Dirk Lorenzen
www.deutschlandfunk.de, Sternzeit
Hören bis: 19.01.2038 04:14
Direkter Link zur Audiodatei


Sternenhimmel im November - Merkur-Transit und die Mondsichel bei vielen Planeten

Oct 31, 2019 02:17

Description:

Der Riesenplanet Jupiter verabschiedet sich im November allmählich vom Abendhimmel (NASA/ESA)Im kommenden Monat macht sich die Sonne rar: Die Tageslänge sinkt in der Mitte Deutschlands von knapp zehn Stunden morgen auf achteinhalb Stunden am Monatsende. An der dänischen Grenze steht die Sonne am 30. November sogar nur noch 7 Stunden und 45 Minuten über dem Horizont.

Von Dirk Lorenzen
www.deutschlandfunk.de, Sternzeit
Hören bis: 19.01.2038 04:14
Direkter Link zur Audiodatei


Specola Vaticana - Die Astronomen des Papstes

Oct 30, 2019 02:17

Description:

Jesuit und brillanter Astrophysiker: Angelo Seechi (1818-1878) (Spec. Vat.)Anfang des 17. Jahrhunderts machte die Inquisition Galileo Galilei mehrfach den Prozess, weil sie seine Beobachtungen des Himmels nicht wahrhaben wollte – und das, obwohl der Vatikan damals schon eine Art Sternwarte hatte.

Von Dirk Lorenzen
www.deutschlandfunk.de, Sternzeit
Hören bis: 19.01.2038 04:14
Direkter Link zur Audiodatei


Vor 20 Jahren - Mars-Meteorit im Karton entdeckt

Oct 29, 2019 02:17

Description:

Der Los-Angeles-Meteorit 001 mit seiner typischen Schmelzkruste, die beim Eintritt in die Erdatmosphäre entstand. (Baalke)Anfang der 1980er-Jahre sammelte Bob Verish in der kalifornischen Mojave-Wüste eine Reihe von Steinen, die er zunächst in einem Karton verpackt zur späteren Untersuchung in seiner Gartenlaube verstaute. Erst später entdeckte er deren Bedeutung.

Von Hermann-Michael Hahn
www.deutschlandfunk.de, Sternzeit
Hören bis: 19.01.2038 04:14
Direkter Link zur Audiodatei


Herbstgeschichte - Familiendrama mit Walfisch

Oct 28, 2019 02:17

Description:

Perseus, der Held mit dem Haupt der Medusa, und die angekettete Andromeda in einer historischen Darstellung (Bode)Die Figuren des Herbsthimmels, die sich jetzt gegen 23 Uhr im Süden zeigen, enthalten nur sehr wenige helle Sterne. Der auffallendste ist im Südosten Diphda, der zum Sternbild Walfisch gehört und auch als Deneb Kaitos bekannt ist.

Von Dirk Lorenzen
www.deutschlandfunk.de, Sternzeit
Hören bis: 19.01.2038 04:14
Direkter Link zur Audiodatei


Hubble-Beobachtungen der Riesenplaneten - Blaue Uranus-Kugel mit Wolken

Oct 27, 2019 02:17

Description:

Die beiden äußersten Planeten Uranus (links) und Neptun (rechts), aufgenommen im Sommer dieses Jahres. (NASA/ESA)Morgen erreicht Uranus, der siebte Planet im Sonnensystem, seine beste Stellung des Jahres. Der Planet befindet sich im Sternbild Widder und leuchtet jetzt so hell wie sonst nie.

Von Dirk Lorenzen
www.deutschlandfunk.de, Sternzeit
Hören bis: 19.01.2038 04:14
Direkter Link zur Audiodatei


Die Uhren eine Stunde zurück - Das Ende der Sommerzeit

Oct 26, 2019 02:17

Description:

Die Sonne geht ab morgen eine Stunde später unter (ESO)Erst gegen 19 Uhr heute Abend sind am südwestlichen Dämmerungshimmel die Planeten Jupiter und Saturn zu sehen. Morgen sind am Firmament die ersten Gestirne bereits um 18 Uhr zu erkennen. Denn heute Nacht endet die Sommerzeit.

Von Dirk Lorenzen
www.deutschlandfunk.de, Sternzeit
Hören bis: 19.01.2038 04:14
Direkter Link zur Audiodatei


Samuel Heinrich Schwabe - Der Mann mit dem Sonnenfleckenzyklus

Oct 25, 2019 02:17

Description:

Unsere Sonne erreicht jetzt den höchsten Stand des Jahres (NASA)Vor 230 Jahren kam in Dessau Samuel Heinrich Schwabe zur Welt. Nach dem Studium der Pharmazie, Biologie, Chemie und Physik in Berlin kehrte er 1811 im Alter von 22 Jahren in seine Heimatstadt zurück - und erregte mit Beobachtungen zur Sonnenaktivität viel Aufsehen.

Von Dirk Lorenzen
www.deutschlandfunk.de, Sternzeit
Hören bis: 19.01.2038 04:14
Direkter Link zur Audiodatei


Das Gore-Deep-Field - Vizepräsident drängt die NASA zum Geniestreich

Oct 24, 2019 02:17

Description:

Sternstunde der Astronomie: Das Hubble Deep Field, der damals tiefste Blick ins All  (NASA/ESA)Mit dem Hubble-Weltraumteleskop ließ sich in den 90er-Jahren die Entwicklung Welteninseln genau erforschen. Doch der Start des Teleskops im Jahre 1990 war holprig. Al Gore – damals Senator von Tennessee – sparte nicht mit Kritik.

Von Dirk Lorenzen
www.deutschlandfunk.de, Sternzeit
Hören bis: 19.01.2038 04:14
Direkter Link zur Audiodatei


Angst vor einem ungeregelten EU-Austritt - Ein Königreich für ESA und ESO

Oct 23, 2019 02:17

Description:

Tim Peake, der erste ESA-Astronaut aus Großbritannien, in der Cupola der Internationalen Raumstation (Picasa / ESA)In Astronomie und Raumfahrt sind Großbritannien und Nordirland eng mit Europas Aktivitäten verbunden. Seit über 40 Jahren gehören sie der Europäischen Weltraumorganisation ESA an. Viele Mitarbeiter fürchten, dass es im Falle eines EU-Austritts Probleme geben könnte.

Von Dirk Lorenzen
www.deutschlandfunk.de, Sternzeit
Hören bis: 19.01.2038 04:14
Direkter Link zur Audiodatei


125. Geburtstag von Max Beyer - Der Idealtyp des Amateur-Astronomen

Oct 22, 2019 02:17

Description:

Hobbyastronomen verfolgen am 09.05.2016 in Hamburg auf dem Gelände der Bergedorfer Sternwarte mit ihren Teleskopen, wie sich der Planet Merkur vor die Sonne schiebt.  (dpa / Daniel Bockwoldt/)Vor 125 Jahren kam in Hamburg Max Beyer zur Welt. Die US-Zeitschrift "Sky and Telescope" zählt ihn zu den bedeutendsten Amateur-Astronomen aller Zeiten.

Von Dirk Lorenzen
www.deutschlandfunk.de, Sternzeit
Hören bis: 19.01.2038 04:14
Direkter Link zur Audiodatei


Vor 50 Jahren: Brandt wird Kanzler - Mehr Raumfahrt wagen

Oct 21, 2019 02:16

Description:

Der neue Bundeskanzler Willy Brandt legt nach seiner Wahl vor Bundestagspräsident Kai Uwe von Hassel im Bundestag in Bonn am 21.10.1969 seinen Amtseid ab. (dpa)Vor 50 Jahren wurde Willy Brandt der vierte Kanzler der Bundesrepublik Deutschland. Die Entscheidungen zur Raumfahrtpolitik in seiner Amtszeit wirken zum Teil bis heute nach. Ganz am Anfang profitierte Brandt von der Arbeit der Vorgänger.

Von Dirk Lorenzen
www.deutschlandfunk.de, Sternzeit
Hören bis: 19.01.2038 04:14
Direkter Link zur Audiodatei


Gasometer Oberhausen muss renoviert werden - Ausstellungspause wegen Rostfraß

Oct 20, 2019 02:17

Description:

Der weithin sichtbare Gasometer im Norden Oberhausens präsentierte vor zehn Jahren die Ausstellung "Sternstunden". (DLR)Vor neun Jahren konnte man in Oberhausen den größten Mond auf Erden bestaunen. Mit einem Durchmesser von 25 Metern schwebte er über den Betrachtern im Gasometer, der einmaligen Ausstellungshalle am Rhein-Herne-Kanal.

Von Hermann-Michael Hahn
www.deutschlandfunk.de, Sternzeit
Hören bis: 19.01.2038 04:14
Direkter Link zur Audiodatei


Sternschnuppengrüße vom berühmten Kometen - Orion und Halley sind zurück

Oct 19, 2019 02:17

Description:

Der Kern des Kometen Halley, aufgenommen von der Raumsonde Giotto im März 1986.  (ESA/MPAE)Nach Mitternacht klettert das berühmte Wintersternbild Orion über den Osthorizont. Zu Beginn der Morgendämmerung steht es dann schon am Südwesthimmel – begleitet von den wunderbar hellen Sternbildern Stier, Fuhrmann, Zwillinge und dem Kleinen und Großen Hund.

Von Dirk Lorenzen
www.deutschlandfunk.de, Sternzeit
Hören bis: 19.01.2038 04:14
Direkter Link zur Audiodatei


Legendäre Raumsonde zum Riesenplaneten - Galileo startet zum Jupiter

Oct 18, 2019 02:17

Description:

Der Jupitermond Io, aufgenommen von der Raumsonde Galileo. (NASA)Vor 30 Jahren, am Nachmittag des 18. Oktober 1989, machte sich die Raumsonde Galileo auf den Weg zum Jupiter. In der DDR war in jenen Stunden Erich Honecker zurückgetreten.

Von Dirk Lorenzen
www.deutschlandfunk.de, Sternzeit
Hören bis: 19.01.2038 04:14
Direkter Link zur Audiodatei


Stern nur im Herbst zu Gast - Fomalhaut grüßt im Süden

Oct 17, 2019 02:17

Description:

Der junge Stern Fomalhaut wird von einem großen Staubring umgeben.  (ALMA/NASA/ESA)Wie immer im Herbst zeigt sich nun ein scheuer Gast tief am abendlichen Südhimmel. Fomalhaut im Südlichen Fisch steht gegen 22 Uhr genau im Meridian. Nach rechts schließt sich ein Bogen schwacher Sterne an.

Von Dirk Lorenzen
www.deutschlandfunk.de, Sternzeit
Hören bis: 19.01.2038 04:14
Direkter Link zur Audiodatei


Planeten - Saturn zeigt bald Kante

Oct 16, 2019 02:17

Description:

Saturn, aufgenommen im Sommer dieses Jahres, mit weit geöffneten Ringen (NASA/ESA)Schon den ersten Beobachtern mit einem Fernrohr im frühen 17. Jahrhundert bot der Saturn einen sonderbaren Anblick. Die einen beschrieben ihn als "Planet mit Henkeln", während andere meinten, rechts und links von Saturn je einen Mond zu erkennen.

Von Hermann-Michael Hahn
www.deutschlandfunk.de, Sternzeit
Hören bis: 19.01.2038 04:14
Direkter Link zur Audiodatei


Delle Colombe gegen Galileo - Das Supernova-Scharmützel

Oct 15, 2019 02:17

Description:

Auf dieser Sternkarte ist die Position der Supernova mit der Jahresangabe "1604" (links unten) eingezeichnet (Bode)Im Herbst 1604 sorgte die Supernova im Sternbild Schlangenträger für großes Aufsehen unter den Gelehrten Europas. Sie widersprach der Lehre des antiken Philosophen Aristoteles, nach der die Sphäre der Fixsterne unveränderlich sein sollte.

Von Dirk Lorenzen
www.deutschlandfunk.de, Sternzeit
Hören bis: 19.01.2038 04:14
Direkter Link zur Audiodatei


Planetarium in Solingen eröffnet - Der Himmel ist eine Kugel

Oct 14, 2019 02:17

Description:

Das Galileum in Solingen umfasst das neue Sternwartengebäude sowie das Planetarium im alten Kugelgasbehälter  (Galileum Solingen)Früher glaubten die Menschen, die Erde sei eine Scheibe - umgeben von der Himmelskugel. Für die antiken griechischen Naturphilosophen war die Kugelform das vollkommenste räumliche Gebilde. Und auch im Galileum der Sternwarte Solingen spielt eine Kugel eine zentrale Rolle.

Von Hermann-Michael Hahn
www.deutschlandfunk.de, Sternzeit
Hören bis: 19.01.2038 04:14
Direkter Link zur Audiodatei


Magellan und der Sturz in die Venus - Ende einer erfolgreichen Dienstreise

Oct 13, 2019 02:17

Description:

Radaraufnahme des Planeten Venus  (Magellan/NASA)Vor 25 Jahren hat die NASA den Kontakt zu ihrer Raumsonde Magellan verloren. Das war keine Überraschung, denn zum ersten Mal hatte man eine voll funktionstüchtige Sonde gezielt in einen Planeten stürzen lassen.

Von Dirk Lorenzen
www.deutschlandfunk.de, Sternzeit
Hören bis: 19.01.2038 04:14
Direkter Link zur Audiodatei


40 Jahre "Per Anhalter durch die Galaxis" - Die Expedition zur 42

Oct 12, 2019 02:17

Description:

Fast so schön wie das Original: Das Missionsposter der ISS-Expedition 42; Samantha Cristoforetti ist ganz rechts zu sehen (NASA/ESA)Vor 40 Jahren erschien das Buch "Per Anhalter durch die Galaxis". Das berühmteste Werk des britischen Autors Douglas Adams ist eine skurrile Mischung aus Science-Fiction, Komödie und Satire – und hat auch bei vielen Raumfahrtfans Kultstatus.

Von Dirk Lorenzen
www.deutschlandfunk.de, Sternzeit
Hören bis: 19.01.2038 04:14
Direkter Link zur Audiodatei


Venus ist zurück - Das Warten hat ein Ende

Oct 11, 2019 02:17

Description:

Ganz allmählich zeigt sich unser innerer Nachbarplanet Venus wieder am Abendhimmel  (ESA)Vor rund drei Monaten ist die Venus, der innere Nachbarplanet der Erde, vom Morgenhimmel verschwunden. Dort hatte sie zuvor für mehr als ein halbes Jahr die Blicke der Frühaufsteher auf sich gezogen.

Von Hermann-Michael Hahn
www.deutschlandfunk.de, Sternzeit
Hören bis: 19.01.2038 04:14
Direkter Link zur Audiodatei


Édouard Jean-Marie Stephan - Oft falsch geschriebene Galaxiengruppe

Oct 10, 2019 02:17

Description:

Stephans Quintett, eine der schönsten Galaxien-Gruppen  (Hubble/NASA/ESA)Zu den schönsten Galaxiengruppen am Himmel gehören fünf Galaxien im Sternbild Pegasus. Vier davon sind rund 300 Millionen Lichtjahre entfernt und von der gegenseitigen Anziehung beeinflusst.

Von Dirk Lorenzen
www.deutschlandfunk.de, Sternzeit
Hören bis: 19.01.2038 04:14
Direkter Link zur Audiodatei


Keplers Supernova - Letzte helle Explosion in der Milchstraße

Oct 9, 2019 02:16

Description:

Für dieses Bild des Supernova-Überrests von 1604 wurden Beobachtungen im Röntgen- und sichtbaren Licht kombiniert  (NASA/ESA)Vor 415 Jahren, am 9. Oktober 1604, beobachtete Lodovico delle Colombe von Norditalien aus ein neues Gestirn im Sternbild Schlangenträger. Binnen Tagen kamen zahllose Beobachtungen aus Europa und Asien hinzu.

Von Dirk Lorenzen
www.deutschlandfunk.de, Sternzeit
Hören bis: 19.01.2038 04:14
Direkter Link zur Audiodatei


Planeten - Sommeranfang auf dem Mars

Oct 8, 2019 02:17

Description:

Die Eiskappe über dem Nordpol des Mars zeigt eine ausgeprägte Spiralstruktur (Mars Global Surveyor/NASA)Während die Sonne bei uns vor gut zwei Wochen den Himmelsäquator nach Süden überschritten und damit den kalendarischen Herbstbeginn markiert hat, beginnt auf dem Mars heute der nördliche Sommer.

Von Hermann-Michael Hahn
www.deutschlandfunk.de, Sternzeit
Hören bis: 19.01.2038 04:14
Direkter Link zur Audiodatei


Hermann Mucke - Ein großer Astronomie-Vermittler

Oct 7, 2019 02:17

Description:

Hermann Mucke in der Urania-Sternwarte 1981 (Hans Bernhard)Gut drei Jahrzehnte lang war Hermann Mucke Leiter des Planetariums der Stadt Wien im Prater und der Urania-Sternwarte. Seit dem Jahr 2000 lebte er im Ruhestand, gab aber weiterhin die Zeitschrift "Der Sternenbote" heraus.

Von Dirk Lorenzen
www.deutschlandfunk.de, Sternzeit
Hören bis: 19.01.2038 04:14
Direkter Link zur Audiodatei


Draconiden-Steinchen und viel Staub - Was die Erde aus dem All trifft

Oct 6, 2019 02:17

Description:

Ganz natürlich am schönsten: helle Sternschnuppe über der Teleskopanlage ALMA (European Southern Observatory)In den kommenden Nächten huschen die Sternschnuppen der Draconiden über den Himmel. Die Leuchtspuren scheinen aus dem Sternbild Drache zu kommen, dessen Kopf sich rechts von Wega in der Leier am Westhimmel befindet.

Von Dirk Lorenzen
www.deutschlandfunk.de, Sternzeit
Hören bis: 19.01.2038 04:14
Direkter Link zur Audiodatei


International Observe the Moon Night - Die NASA bittet, in den Mond zu schauen

Oct 5, 2019 02:17

Description:

20191005b: Krater und Berge auf dem Mond sind besonders an der Schattengrenze (Terminator) gut zu sehen – daher ist der Mond rund um Halbmond im Teleskop eindrucksvoller als zur vollen Phase (Galileo/NASA) (Galileo/NASA)Nach Einbruch der Dunkelheit steht der Halbmond tief im Süden. Knapp links oberhalb leuchtet Saturn, der Ringplanet. Die US-Weltraumbehörde NASA initiiert nun wieder die Internationale Mondbeobachtungsnacht.

Von Dirk Lorenzen
www.deutschlandfunk.de, Sternzeit
Hören bis: 19.01.2038 04:14
Direkter Link zur Audiodatei


Hubbles Jupiter-Weltkarte - Die wunderbare Aufnahme eines Riesenplaneten

Oct 4, 2019 02:18

Description:

20191004b: Der Riesenplanet Jupiter, aufgenommen vom Hubble-Weltraumteleskop am 27. Juni 2019 (NASA/ESA) (NASA/ESA)Ende Juni hat das Hubble-Weltraumteleskop den Gasriesen Jupiter intensiv beobachtet. Mindestens einmal im Jahr erfasst Hubble die oberen Schichten der Jupiteratmosphäre. Dort stürmen Winde von bis zu 650 Kilometern pro Stunde. Und in nur knapp zehn Stunden hat sich der Riesenplanet um die Achse gedreht.

Von Dirk Lorenzen
www.deutschlandfunk.de, Sternzeit
Hören bis: 19.01.2038 04:14
Direkter Link zur Audiodatei


Karl Hermann Struve vor 165 Jahren geboren - Von Pulkowo nach Babelsberg

Oct 3, 2019 02:17

Description:

20191003a: Hermann von Struve (1854-1920) (Berliner Sternwarte) (Berliner Sternwarte)Vor 165 Jahren kam in Pulkowo bei Sankt Petersburg Karl Hermann von Struve auf die Welt. Er wurde Astronom in dritter Generation, denn schon sein Vater und Großvater waren an der Sternwarte von Pulkowo tätig. Seine Theorie über die Mondbahnen war gut 100 Jahre lang das Maß aller Dinge.

Von Dirk Lorenzen
www.deutschlandfunk.de, Sternzeit
Hören bis: 19.01.2038 04:14
Direkter Link zur Audiodatei


Giordano Bruno - Dominikanermönch und moderner Astronom

Oct 2, 2019 02:17

Description:

20191002a: Giordano Bruno, Philosoph und moderner Astronom (1548-1600) (Gundling) (Gundling)Irgendwann im Jahr 1584, vor 435 Jahren, hat der Dominikanermönch Giordano Bruno sein Werk "Zwiegespräche vom unendlichen All und den Welten" veröffentlicht. Darin stehen für die damalige Zeit ungeheuerliche Sätze. Dafür landete Bruno schließlich auf dem Scheiterhaufen.

Von Dirk Lorenzen
www.deutschlandfunk.de, Sternzeit
Hören bis: 19.01.2038 04:14
Direkter Link zur Audiodatei


Kleines Sternbild beim Pegasus - Eidechse ohne Friedrichs Ehre

Oct 1, 2019 02:17

Description:

20191001a: Das Sternbild "Honores Friderici" im Sternatlas Uranographia von 1801 (Bode) (Bode)In den Stunden vor Mitternacht zieht eine sehr sternarme Himmelsgegend durch den Zenit. In diesem Bereich zwischen Pegasus, Schwan, Kepheus und Kassiopeia befindet sich das Sternbild Eidechse.

Von Dirk Lorenzen
www.deutschlandfunk.de, Sternzeit
Hören bis: 19.01.2038 04:14
Direkter Link zur Audiodatei


Der Sternenhimmel im Oktober - Kürzere Tage, Pegasus und Ende der Sommerzeit

Sep 30, 2019 02:17

Description:

Der Anblick des Südhimmels morgen gegen 23 Uhr MESZ, am 15. um 22 Uhr MESZ (die Mondstellung gilt für diesen Tag) und zum Monatsende gegen 20 Uhr MEZ. (Stellarium)Im Oktober stellt der Himmel unübersehbar auf Herbst um. In der Mitte Deutschlands geht die Länge des lichten Tages von knapp zwölf auf knapp zehn Stunden zurück.

Von Dirk Lorenzen
www.deutschlandfunk.de, Sternzeit
Hören bis: 19.01.2038 04:14
Direkter Link zur Audiodatei


Hermann Ulrich Schmidt - Der gute Geist von Garching

Sep 29, 2019 02:17

Description:

Unsere Sonne erreicht jetzt den höchsten Stand des Jahres (NASA)Einer der großen Sonnen- und Kometenforscher der zweiten Hälfte des 20. Jahrhunderts war Hermann Ulrich Schmidt. Geboren 1926 in Köln studierte er nach dem Krieg Physik in Heidelberg und Göttingen. Später war er am Max-Planck-Institut für Astrophysik in Garching tätig. Vor Fünf Jahren ist er gestorben.

Von Dirk Lorenzen
www.deutschlandfunk.de, Sternzeit
Hören bis: 19.01.2038 04:14
Direkter Link zur Audiodatei


Vor 165 Jahren geboren - Heinrich Kreutz und die Sonnenkometen

Sep 28, 2019 02:17

Description:

Heinrich Kreutz (1854-1907) (Deutsches Museum)Vor 165 Jahren kam in Siegen Heinrich Kreutz zur Welt. Nach dem Studium der Astronomie an der Universität Bonn nahm er 1883 eine Stelle an der Universität Kiel an. Er war ein exzellenter Rechner und Beobachter und hat die Bahnen vieler Objekte untersucht.

Von Dirk Lorenzen
www.deutschlandfunk.de, Sternzeit
Hören bis: 19.01.2038 04:14
Direkter Link zur Audiodatei


Benjamin Gould - Der europäische US-Astronom

Sep 27, 2019 02:17

Description:

Gould hat an der Sternwarte Göttingen studiert (Besemann)Vor 195 Jahren kam in Boston Benjamin Gould zur Welt. Er wurde der bedeutendste Astronom der Vereinigten Staaten im 19. Jahrhundert. Im Alter von 20 Jahren ging er 1845 zum Studium nach Europa.

Von Dirk Lorenzen
www.deutschlandfunk.de, Sternzeit
Hören bis: 19.01.2038 04:14
Direkter Link zur Audiodatei


Die Alternative zum Großen Wagen - Auch Pegasus weist die Nordrichtung

Sep 26, 2019 02:17

Description:

Das Sternbild Pegasus am Südhimmel. (Stellarium)Um Mitternacht leuchtet derzeit hoch im Süden ein großes Viereck aus annähernd gleich hellen Sternen. Schon die alten Griechen erkannten darin den gedrungenen Rumpf eines Pferdes mit besonderen Eigenschaften: das geflügelte Ross Pegasus.

Von Hermann-Michael Hahn
www.deutschlandfunk.de, Sternzeit
Hören bis: 19.01.2038 04:14
Direkter Link zur Audiodatei


375. Geburtstag des großen Dänen - Ole Rømer und die Lichtgeschwindigkeit

Sep 25, 2019 02:16

Description:

Ole Rømer (1644-1710) (Rundetaarn)Vor 375 Jahren kam im dänischen Aarhus Ole Rømer zur Welt. 1671, im Alter von 27 Jahren, reiste er mit dem französischen Astronomen Jean Picard auf die Insel Ven im Öresund. Ziel war, die geographische Länge der Sternwarte Tycho Brahes exakt zu bestimmen.

Von Dirk Lorenzen
www.deutschlandfunk.de, Sternzeit
Hören bis: 19.01.2038 04:14
Direkter Link zur Audiodatei


Europas Satellitennavigationssystem - Galileo ausgefallen, die Betreiber schweigen

Sep 24, 2019 02:17

Description:

Die Galileo-Satelliten sind im Prinzip nichts anderes als extrem genaue Uhren, die um die Erde laufen (DLR)Mitte Juli hat Europas Satellitennavigationssystem Galileo für rund fünf Tage keine zuverlässigen Positionen und Uhrzeiten mehr gesendet. Galileo war ausgefallen – und ESA und EU, die gemeinsam das System betreiben, schwiegen lange.

Von Dirk Lorenzen
www.deutschlandfunk.de, Sternzeit
Hören bis: 19.01.2038 04:14
Direkter Link zur Audiodatei


Ende der chinesischen Raumstation - Tiangong 2 abgestürzt

Sep 23, 2019 02:17

Description:

Tiangong 2 (rechts) im All, mit angekoppeltem Shenzhou-Raumschiff. (CNSA)Seit Mitte Juli ist die Internationale Raumstation wieder der einzige Außenposten in der Umlaufbahn. China hat seine Raumstation Tiangong 2 gezielt im Südpazifik versenkt.

Von Dirk Lorenzen
www.deutschlandfunk.de, Sternzeit
Hören bis: 19.01.2038 04:14
Direkter Link zur Audiodatei


Herbsttagundnachtgleiche - Der astronomische Herbst beginnt

Sep 22, 2019 02:17

Description:

Unsere Sonne erreicht jetzt den höchsten Stand des Jahres (NASA)Am 23.September um 09.50 Uhr Mitteleuropäischer Sommerzeit kreuzt die Sonne den Himmelsäquator von Nord nach Süd. Auf der Nordhalbkugel beginnt astronomisch gesehen der Herbst, auf der Südhalbkugel der Frühling.

Von Dirk Lorenzen
www.deutschlandfunk.de, Sternzeit
Hören bis: 19.01.2038 04:14
Direkter Link zur Audiodatei


Planetenschöpfer vor 145 Jahren geboren - Gustav Holst und die kosmischen Harmonien

Sep 21, 2019 02:17

Description:

Gustav Holst (1874-1934) (Holst Foundation)Die sieben Sätze der Orchestersuite "Die Planeten" sind den sieben damals bekannten Planeten gewidmet, allerdings weniger aus astronomischer als aus astrologischer Sicht: So kommt die Erde gar nicht vor. Ihr Komponist, der Engländer Gustav Holst, wurde vor 145 Jahren geboren.

Von Dirk Lorenzen
www.deutschlandfunk.de, Sternzeit
Hören bis: 19.01.2038 04:14
Direkter Link zur Audiodatei


Begleitgalaxien der Milchstraße - Die Wolken des Herrn Magellan

Sep 20, 2019 02:16

Description:

Die beiden Magellanschen Wolken am Südhimmel zwischen den Schutzbauten des Very Large Telescopes der ESO auf dem Cerro Paranal. (European Southern Observatory)Vor 500 Jahren ist der portugiesische Seefahrer Ferdinand Magellan im Auftrag Spaniens in See gestochen, um die Westroute ins heutige Indonesien zu finden. Als er im November 1519 zwei größere Nebelflecken am Himmel sah, war schon weit auf der Südhalbkugel.

Von Dirk Lorenzen
www.deutschlandfunk.de, Sternzeit
Hören bis: 19.01.2038 04:14
Direkter Link zur Audiodatei


85. Geburtstag eines großen Astronomen - Der gute Geist von La Silla

Sep 19, 2019 02:16

Description:

Hans-Emil Schuster mit Sonya, dem Maskottchen von La Silla in den Jahren 1965 bis 1982, im Kontrollraum des ESO-Schmidt-Teleskops ca. 1978 (ESO)In den 1960er-Jahren spielte Hans-Emil Schuster bei der Auswahl des Berges La Silla in Chile als Standort für die Europäische Südsternwarte ESO eine entscheidende Rolle. Der 1934 in Hamburg geborene Astronom hatte bei Otto Heckmann studiert, dem ersten ESO-Generaldirektor.

Von Dirk Lorenzen
www.deutschlandfunk.de, Sternzeit
Hören bis: 19.01.2038 04:14
Direkter Link zur Audiodatei


200. Geburtstag von Léon Foucault - Mehr als nur ein Pendler

Sep 18, 2019 02:16

Description:

Der französische Physiker und Astronom Jean Bernard Léon Foucault (1819-1868) (picture-alliance / ©Bianchetti/L)Als Schüler muss Jean Bernard Léon Foucault wohl ziemlich faul und aufsässig gewesen sein – zumindest hatte man seinem Vater, einem Pariser Verleger, nahegelegt, den Jungen von der Schule zu nehmen und durch einen Privatlehrer unterrichten zu lassen. Dann kam alles anders.

Von Hermann-Michael Hahn
www.deutschlandfunk.de, Sternzeit
Hören bis: 19.01.2038 04:14
Direkter Link zur Audiodatei


Sängerin korrigiert ihr Lied - Katie Melua und der besungene Urknall

Sep 17, 2019 02:17

Description:

Saengerin Katie Melua bei einem Konzert im Theater am Potsdamer Platz in Berlin.  (PA/Eventpress Hoensch)„We are nine billion light years from the edge“, „Wir sind neun Milliarden Lichtjahre vom Rand“, singt die britische Musikerin Katie Melua. Weiter heißt es in diesem Song: „Das ist eine Schätzung, niemand kann jemals sagen, ob es wahr ist – aber ich weiß, dass ich immer bei Dir sein werde.“

Von Dirk Lorenzen
www.deutschlandfunk.de, Sternzeit
Hören bis: 19.01.2038 04:14
Direkter Link zur Audiodatei


Vor 525 wurde Francesco Maurolico geboren - Maurolycus, der zornige Benediktiner

Sep 16, 2019 02:17

Description:

Der Mondkrater Maurolycus (NASA) (NASA)Vor 525 Jahren kam in Messina auf Sizilien Francesco Maurolico zur Welt. Im Alter von 27 Jahren wurde er zum Priester geweiht, später trat er dem Benediktiner-Orden bei. Francesco Maurolico, oder Maurolycus – wie er sich lateinisch nannte –, war vielseitig gebildet und beschäftigte sich viel mit Optik, Mechanik, Mathematik und Astronomie.

Von Dirk Lorenzen
www.deutschlandfunk.de, Sternzeit
Hören bis: 19.01.2038 04:14
Direkter Link zur Audiodatei


Nur ein streifender Blick - Der Nordpol des Mondes

Sep 15, 2019 02:17

Description:

Durch die Libration des Mondes verschiebt sich auch die Position des bekannten Mondkraters Copernicus relativ zur Mitte des Mondanblicks  (Calsky)Auf seiner Bahn um die Erde zeigt der Mond uns stets dieselbe Seite, die folgerichtig als Vorderseite bezeichnet wird. Die ersten Ansichten von der Rückseite des Mondes lieferte die sowjetische Raumsonde Lunik 3 vor rund 60 Jahren.

Von Hermann-Michael Hahn
www.deutschlandfunk.de, Sternzeit
Hören bis: 19.01.2038 04:14
Direkter Link zur Audiodatei


250. Geburtstag des großen Naturforschers - Humboldt und ein wenig Astronomie

Sep 14, 2019 02:17

Description:

Humboldt hat sich auf seinen Reisen in die Tropen viel mit dem Zodiakallicht (der helle Bereich in der Mitte, über dem Paranal Observatorium) beschäftigt (ESO)Vor 250 Jahren kam Alexander von Humboldt zur Welt. Insbesondere auf seiner Reise nach Südamerika in den Jahren 1799 bis 1804 hat er viele Phänomene am Himmel verfolgt.

Von Dirk Lorenzen
www.deutschlandfunk.de, Sternzeit
Hören bis: 19.01.2038 04:14
Direkter Link zur Audiodatei


60 Jahre Einschlag von Lunik 2 - Der Mond spürt die Menschheit

Sep 13, 2019 02:16

Description:

Die Raumsonde Luna 2/Lunik  (Roscosmos)Seit rund 4,5 Milliarden Jahren läuft der Mond um die Erde. Zumeist lässt ihn sein Planet in Ruhe – vielleicht sind im Laufe der Zeit bei Meteoriteneinschlägen auf der Erde hin und wieder Brocken bis zum Mond geschleudert worden.

Von Dirk Lorenzen
www.deutschlandfunk.de, Sternzeit
Hören bis: 19.01.2038 04:14
Direkter Link zur Audiodatei


Der Anti-Supermond - Kleinster Vollmond des Jahres

Sep 12, 2019 02:17

Description:

Größenvergleich zwischen erdfernem und erdnahem Vollmond  (DLR)Wenn in den Medien oder sozialen Netzwerken auf einen Supermond hingewiesen wird, geht es meist um einen besonders großen Vollmond. Dabei wird oft der Eindruck erweckt, als sei die Rekordgröße unübersehbar und beeindruckend.

Von Hermann-Michael Hahn
www.deutschlandfunk.de, Sternzeit
Hören bis: 19.01.2038 04:14
Direkter Link zur Audiodatei


Auch kalter Wasserstoff ist sichtbar - 21 Zentimeter für das Universum

Sep 11, 2019 02:15

Description:

Der gesamte Nordhimmel im Licht des neutralen Wasserstoffs, bei 21 cm Wellenlänge (MPIfR)Das Element Wasserstoff ist das mit Abstand häufigste Element im Kosmos. Es ist Hauptbestandteil der Sterne. Große Mengen an Wasserstoff wabern als kalte dunkle Wolken durch den Kosmos – sie befinden sich zum Beispiel zwischen den Sternen unserer Milchstraße.

Von Dirk Lorenzen
www.deutschlandfunk.de, Sternzeit
Hören bis: 19.01.2038 04:14
Direkter Link zur Audiodatei


Die verpasste Entdeckung - Galileo Galilei übersieht Neptun

Sep 10, 2019 02:17

Description:

Zeitgenössische Darstellung des italienischen Mathematikers, Philosophen und Physikers Galileo Galilei (dpa / picture alliance / Bifab)Heute überholt die Erde den äußersten Planeten Neptun auf der Innenbahn. Sonne, Erde und Neptun stehen genau auf einer Linie. Weil der Gasriese jetzt am Firmament der Sonne genau gegenüber steht, spricht man von der Opposition.

Von Dirk Lorenzen
www.deutschlandfunk.de, Sternzeit
Hören bis: 19.01.2038 04:14
Direkter Link zur Audiodatei


Hübsche Aufnahmen von Sentinel-Zwei - Der Satellit und die Kornkreise

Sep 9, 2019 02:16

Description:

Die Kreisfelder in Ägypten im Jahr 2018 (NASA)Um die Erde kreisen Dutzende Satelliten, die für wissenschaftliche und kommerzielle Zwecke die Oberfläche überwachen. Das Copernicus-Programm von ESA und EU ist bei der Erdbeobachtung weltweit führend.

Von Dirk Lorenzen
www.deutschlandfunk.de, Sternzeit
Hören bis: 19.01.2038 04:14
Direkter Link zur Audiodatei


Atira-Objekt 2019 LF6 - Zwicky und der schnellste Asteroid

Sep 8, 2019 02:17

Description:

Nur ein blasser Lichtfleck: Entdeckungsbild des Asteroiden 2019 LF6  (ZTF/Caltech)Auf dem Palomar Mountain in Südkalifornien befindet sich die Zwicky Transient Facility – ein Weitwinkelteleskop, das bei der Suche nach Objekten am Himmel zum Einsatz kommt, die sich schnell bewegen oder ihre Helligkeit verändern.

Von Dirk Lorenzen
www.deutschlandfunk.de, Sternzeit
Hören bis: 19.01.2038 04:14
Direkter Link zur Audiodatei


[aiskju:b] im Ludwig Forum Aachen - Neutrino-Kunst zum Hören und Sehen

Sep 7, 2019 02:17

Description:

Die Installation [aiskju:b] macht Physik sinnlich erfahrbar  (Tim Otto Roth)In der Dunkelheit des ewigen Eises unter dem Südpol halten mehr als 5.000 Detektoren nach dem schwachen Leuchten Ausschau, das Neutrinos auslösen – geisterhafte Teilchen aus den Tiefen des Weltraums, die praktisch nie mit Materie wechselwirken.

Von Dirk Lorenzen
www.deutschlandfunk.de, Sternzeit
Hören bis: 19.01.2038 04:14
Direkter Link zur Audiodatei


Rakete abgestürzt - Vega-Fehlstart und Kommunikationsdebakel

Sep 6, 2019 02:17

Description:

Mit Video: Von einem geglückten Ariane-5-Start ist dagegen „Relive this launch“ möglich (Arianespace)Im Juli gab es beim Start einer Vega-Rakete von Europas Weltraumbahnhof in Kourou eine schwere Panne. Die zweite Stufe zündete nicht und die Rakete stürzte ins Meer. Der Startkommentator bekam mehr als eine Minute lang nichts von der Fehlfunktion mit.

Von Dirk Lorenzen
www.deutschlandfunk.de, Sternzeit
Hören bis: 19.01.2038 04:14
Direkter Link zur Audiodatei


Schönster Himmelsanblick des Monats - Der Mond besucht Jupiter und Saturn

Sep 5, 2019 02:17

Description:

Heute steht der Mond noch rechts von Jupiter – in den nächsten Tagen wandert er am Riesenplaneten und Saturn vorbei (Stellarium)Heute Abend steht der zunehmende Halbmond tief am Südwesthimmel. Knapp links von ihm fällt ein strahlend heller Lichtpunkt auf. Das ist der Riesenplanet Jupiter. Morgen hat der Mond Jupiter bereits überholt und steht dann links des Planeten.

Von Dirk Lorenzen
www.deutschlandfunk.de, Sternzeit
Hören bis: 19.01.2038 04:14
Direkter Link zur Audiodatei


Vor 90 Jahren wurde Andrijan Nikolajew geboren - Die geschwächten Muskeln des Herrn Nikolajew

Sep 4, 2019 02:17

Description:

Der Kosmonaut Andrijan Nikolajew (1928-2004) (Roscosmos)Er war der dritte sowjetische Kosmonaut nach Juri Gagarin und German Titow und der erste Raumfahrer, der – zumindest eine Zeitlang – mit einer Kosmonautin verheiratet war: Andrijan Grigorjewitsch Nikolajew, der morgen vor 90 Jahren geboren wurde.

Von Hermann-Michael Hahn
www.deutschlandfunk.de, Sternzeit
Hören bis: 19.01.2038 04:14
Direkter Link zur Audiodatei


Cleveres Investitionsprogramm - Die NASA zahlt für den Mondtransport

Sep 3, 2019 02:16

Description:

Der Mond ist wieder "in": Bald könnte es einigen Bedarf für Materialtransport zum Erdtrabanten geben (NASA)Kurz nach dem 50. Jahrestag der Landung von Apollo 11 läuft wieder ein Wettlauf zum Mond. Es geht darum, wann die ersten kommerziellen Missionen auf der staubigen Oberfläche aufsetzen. Commercial Lunar Payload Services heißt das NASA-Programm, etwa Kommerzieller Mondtransport – abgekürzt CLPS, "Clips".

Von Dirk Lorenzen
www.deutschlandfunk.de, Sternzeit
Hören bis: 19.01.2038 04:14
Direkter Link zur Audiodatei


Juno vor 215 Jahren entdeckt - Der Kleinplanet aus Lilienthal

Sep 2, 2019 02:17

Description:

Karl Ludwig Harding (1765-1834) (Harding)Zwischen den Planeten Mars und Jupiter klaffte eine recht große Lücke im Sonnensystem. Im Jahr 1800 taten sich einige Astronomen zusammen, um nach einem dort vermuteten Himmelskörper zu suchen. In der Nacht zum 2. September 1804 entdeckte Karl Ludwig Harding von Lilienthal aus den Kleinplaneten Juno.

Von Dirk Lorenzen
www.deutschlandfunk.de, Sternzeit
Hören bis: 19.01.2038 04:14
Direkter Link zur Audiodatei


Carrington-Ereignis vor 160 Jahren - Der schlimmste Sonnensturm

Sep 1, 2019 02:17

Description:

Die Sonne ist ein brodelndes Kraftwerk (NASA)Der englische Astronom Richard Carrington führte Routinebeobachtungen der Sonne durch. Als er die dunklen Sonnenflecken zeichnen wollte, bemerkte er zwei grelle weiße Flecken in deren Nähe. Gut 17 Stunden danach registrierte ein Messgerät in London eine extreme Störung des Erdmagnetfelds.

Von Dirk Lorenzen
www.deutschlandfunk.de, Sternzeit
Hören bis: 19.01.2038 04:14
Direkter Link zur Audiodatei


Zwei Planeten und das ausdauernde Sommerdreieck - Der Sternenhimmel im September

Aug 31, 2019 02:17

Description:

Der südliche Sternenhimmel am 1.9. gegen 23 Uhr, am 15.9. gegen 22 Uhr (die Mondstellung bezieht sich auf diese Nacht) und am Monatsende gegen 21 Uhr (Stellarium)Im kommenden Monat beginnt astronomisch der Herbst. Am 23. September überquert die Sonne den Himmelsäquator von Nord nach Süd – damit beginnt das Winterhalbjahr.

Von Dirk Lorenzen
www.deutschlandfunk.de, Sternzeit
Hören bis: 19.01.2038 04:14
Direkter Link zur Audiodatei


Erstmals Komet von Satellit entdeckt - Kein Nachschub für den Sonnenofen

Aug 30, 2019 02:17

Description:

Die Bahn des Kometen Solwind 1 führte tief ins Sonneninnere – ob der Komet wirklich in die Sonne gestürzt ist oder zuvor verglühte, bleibt allerdings ungeklärt  (NASA)Um die scheinbar unerschöpfliche Energiequelle der Sonne zu erklären, vermuteten manche Forscher im 19. Jahrhundert, dass in die Sonne stürzende Meteoriten und Kometen für einen ständigen Nachschub verantwortlich wären.

Von Hermann-Michael Hahn
www.deutschlandfunk.de, Sternzeit
Hören bis: 19.01.2038 04:14
Direkter Link zur Audiodatei


Diskussion um Abschaffung der Sommerzeit - Zeitzonen und Sonnenauf- und -untergang

Aug 29, 2019 02:17

Description:

Untergang der Sonne  (ESO)In der Debatte um die Abschaffung der Sommerzeit kursieren viele falsche Angaben, wann es bei uns hell oder dunkel würde. Dabei sind die Fakten weniger dramatisch als oft behauptet.

Von Dirk Lorenzen
www.deutschlandfunk.de, Sternzeit
Hören bis: 19.01.2038 04:14
Direkter Link zur Audiodatei


Vulpecula in der Milchstraße - Sommerlicher Fuchs mit gestohlener Gans

Aug 28, 2019 02:17

Description:

Das Sternbild Füchslein ist sehr unscheinbar und befindet sich mitten im großen Sommerdreieck (Stellarium)Am sommerlichen Sternenhimmel zeigt sich ein kleines Raubtier: das Füchslein. Es besteht durchweg aus sehr schwachen Sternen und befindet sich zwischen Schwan, Delphin und Pfeil.

Von Dirk Lorenzen
www.deutschlandfunk.de, Sternzeit
Hören bis: 19.01.2038 04:14
Direkter Link zur Audiodatei


Schrumpfen durch Abkühlung - Es wird eng auf dem Mond

Aug 27, 2019 02:17

Description:

Das Tal von Taurus-Littrow, in dem Apollo 17 gelandet ist – aufgenommen vom Lunar Reconnaissance Orbiter (NASA)Für Raumfahrtfans, die von der Besiedlung des Mondes träumen, ist das keine gute Nachricht: Der Begleiter der Erde wird immer kleiner. Sein Durchmesser schrumpft um 50 Meter – allerdings über einen Zeitraum von mehreren hundert Millionen Jahren.

Von Dirk Lorenzen
www.deutschlandfunk.de, Sternzeit
Hören bis: 19.01.2038 04:14
Direkter Link zur Audiodatei


Neues vom ExoMars Trace Gas Orbiter - Wasserdampf auf dem Mars

Aug 26, 2019 02:17

Description:

Anblick des Mars ohne und mit (rechts) Staubsturm (NASA)Im Oktober 2016 erreichte die europäische Raumsonde ExoMars-TGO ihr Ziel und schwenkte in eine vorläufige Umlaufbahn um den Mars ein. Hinter dem Kürzel TGO verbirgt sich der Trace Gas Orbiter, ein Marssatellit zur Erkundung von Spurengasen in der Atmosphäre des roten Planeten.

Von Hermann-Michael Hahn
www.deutschlandfunk.de, Sternzeit
Hören bis: 19.01.2038 04:14
Direkter Link zur Audiodatei


100. Todestag von Viktor Knorre - Die Knorres und die Sternwarte von Nikolajew

Aug 25, 2019 02:17

Description:

Viktor Knorres Sternwarte von Nikolajew heute (NAO Nikolajew)Im Spätsommer 1840 kam Viktor Knorre in Nikolajew zur Welt, einer Stadt in der Ukraine, hundert Kilometer nordöstlich von Odessa. Der Familientradition folgend wurde auch er Astronom.

Von Dirk Lorenzen
www.deutschlandfunk.de, Sternzeit
Hören bis: 19.01.2038 04:14
Direkter Link zur Audiodatei


Voyagers Neptun-Besuch - Letzte Ausfahrt vor der Milchstraße

Aug 24, 2019 02:17

Description:

(NASA)Morgen vor 30 Jahren zog die Raumsonde Voyager 2 am Planeten Neptun vorbei. Es war die vierte und letzte Station der legendären Sonde, die sich zwölf Jahre zuvor auf den Weg gemacht und bereits Jupiter, Saturn und Uranus besucht hatte.

Von Dirk Lorenzen
www.deutschlandfunk.de, Sternzeit
Hören bis: 19.01.2038 04:14
Direkter Link zur Audiodatei


Beobachtung von Heliumhydrid - Die älteste Molekülsorte im All

Aug 23, 2019 02:17

Description:

Aufnahme des Hubble-Teleskops vom Planetarischen Nebel NGC 7027, in dem SOFIA Heliumhydrid entdeckt hat (NASA/ESA)Unmittelbar nach dem Urknall gab es drei sehr leichte Elemente: Wasserstoff, Helium und etwas Lithium. Während sich der Kosmos abkühlte, hat sich das erste Molekül gebildet: Heliumhydrid. Es besteht aus einem Helium- und einem Wasserstoffteilchen.

Von Dirk Lorenzen
www.deutschlandfunk.de, Sternzeit
Hören bis: 19.01.2038 04:14
Direkter Link zur Audiodatei


Versteckter Jäger im Delfin - Sternbild mit zwei kuriosen Sternnamen

Aug 22, 2019 02:17

Description:

Das Sternbild Delfin ist derzeit um Mitternacht am Südhimmel links oberhalb vom Adler zu finden (Stellarium)In der Stunde nach Mitternacht steht jetzt das Sternbild Delfin halb hoch am Südhimmel. Es gehört zu den kleinsten der 88 offiziellen Sternbilder, die 1930 von der Internationalen Astronomischen Union festgeschrieben wurden.

Von Hermann-Michael Hahn
www.deutschlandfunk.de, Sternzeit
Hören bis: 19.01.2038 04:14
Direkter Link zur Audiodatei


Gesundheitsrisiko Raumstation - Der Weltraum macht krank

Aug 21, 2019 02:17

Description:

Scott Kelly in der Internationalen Raumstation (NASA)In den Jahren 2015 und 2016 hat die NASA ein einzigartiges Forschungsprojekt durchgeführt: Der Astronaut Scott Kelly verbrachte fast ein Jahr auf der Internationalen Raumstation, während sein Zwillingsbruder Mark - einst ebenfalls Astronaut - am Boden blieb.

Von Dirk Lorenzen
www.deutschlandfunk.de, Sternzeit
Hören bis: 19.01.2038 04:14
Direkter Link zur Audiodatei


Wanda Diaz - Die Astronomin, die nichts sehen kann

Aug 20, 2019 02:17

Description:

Wanda Diaz Merced auf der Generalversammlung der IAU 2018 in Wien (IAU) (International Astronomical Union)Wanda Diaz hat einen ganz besonderen Zugang zum Kosmos. Die Forscherin aus Puerto Rico sieht sich die Daten aus dem All nicht an – sie hört sie an. Denn Wanda Diaz hat vor gut 15 Jahren während des Studiums ihr Augenlicht verloren.

Von Dirk Lorenzen
www.deutschlandfunk.de, Sternzeit
Hören bis: 19.01.2038 04:14
Direkter Link zur Audiodatei


Umbenennung einer Hamburger Straße - Bernhard Schmidt statt Richard Schorr

Aug 19, 2019 02:17

Description:

Das Gebäude des Großen Refraktors ser Sternwarte Hamburg wurde nach einer Phase der Modernisierung am 19.06.2019 wieder eröffnet. Die Sternwarte hat ein Teleskop, welches zu den größten Linsenteleskopen in Deutschland zählt, und ist ein wichtiges Zeugnis der Wissenschaftsgeschichte.  (dpa / Markus Scholz)Der Weg nahe der Hamburger Sternwarte wird umbenannt: von Schorrhöhe in Bernhard-Schmidt-Höhe. Der Astronom und langjährige Leiter der Sternwarte, Richard Schorr, hat während der NS-Zeit wiederholt Astrologen an die Gestapo verraten. Neuer Namensgeber ist der Teleskopkonstrukteur Bernhard Schmidt.

Von Dirk Lorenzen
www.deutschlandfunk.de, Sternzeit
Hören bis: 19.01.2038 04:14
Direkter Link zur Audiodatei


Das Geschäft mit dem Bergbau im All - Weltraummacht Luxemburg

Aug 18, 2019 02:17

Description:

Europas Erfolgsgeschichte: Start einer Ariane-5-Rakete in Kourou (ESA)Es hat keinen Weltraumbahnhof und baut keine Raketen – dennoch ist Luxemburg eine große Raumfahrtmacht. Natürlich ist das Großherzogtum Mitglied der Europäischen Weltraumorganisation ESA. Darüber hinaus setzt das Land traditionell auf das Geschäft mit dem All.

Von Dirk Lorenzen
www.deutschlandfunk.de, Sternzeit
Hören bis: 19.01.2038 04:14
Direkter Link zur Audiodatei


Trevor Paglen und die Kunst im All - Das kunstvolle Scheitern des "Orbital Reflector"

Aug 17, 2019 02:17

Description:

So hätte er aussehen sollen: Der entfaltete Orbital Reflector (Animation) (Trevor Paglen / Nevada Museum of Art)Im Dezember letzten Jahres sind mit einer Falcon-9-Rakete 64 Satelliten ins All gestartet. Einer davon war der erste, der allein der Kunst diente – beziehungsweise dienen sollte. Denn der "Orbital Reflector" des US-Künstlers Trevor Paglen war vom Pech verfolgt.

Von Dirk Lorenzen
www.deutschlandfunk.de, Sternzeit
Hören bis: 19.01.2038 04:14
Direkter Link zur Audiodatei


Legendäre Weltraum-Website - Ron Baalke und sein Space Calendar

Aug 16, 2019 02:17

Description:

Mit Asteroiden (hier Gaspra) wollen sich manche Firmen eine goldene Nase verdienen. (NASA)An der Grenze der Sternbilder Steinbock und Südlicher Fisch erreicht heute der Asteroid (6524) Baalke seine erdnächste Stellung des Jahres. Das Objekt bleibt aber auch jetzt fast 200 Millionen Kilometer entfernt und ist nur in großen Teleskopen zu sehen.

Von Dirk Lorenzen
www.deutschlandfunk.de, Sternzeit
Hören bis: 19.01.2038 04:14
Direkter Link zur Audiodatei


275. Geburtstag eines eher unbekannten Astronomen - Pierre Méchain, ein Katalog und der Meter

Aug 15, 2019 02:19

Description:

Pierre Méchain, der Mitarbeiter am Messier-Katalog (Observatoire de Paris)Die Liste der nebligen Objekte des Astronomen Charles Messier ist weltbekannt. Dagegen wissen nur Experten, dass Pierre Méchain an der Beobachtung von Sternhaufen, Gasnebeln und Galaxien intensiv mitgewirkt hat.

Von Dirk Lorenzen
www.deutschlandfunk.de, Sternzeit
Hören bis: 19.01.2038 04:14
Direkter Link zur Audiodatei


Bemerkenswerte Sterne im Adler - Atairs leuchtstarker Bodyguard

Aug 14, 2019 02:17

Description:

Das Sternbild Adler mit Atair, Alshain und Tarazed (Stellarium)In diesen Nächten zeigt sich gegen Mitternacht das Sternbild Adler etwa auf halbem Wege zwischen Südhorizont und Zenit. Es enthält unter anderem drei Sterne, die in auffälliger Weise zusammen stehen.

Von Hermann-Michael Hahn
www.deutschlandfunk.de, Sternzeit
Hören bis: 19.01.2038 04:14
Direkter Link zur Audiodatei


205. Geburtstag - Herr Ångström und seine Einheit

Aug 13, 2019 02:17

Description:

Der Astronom und Naturforscher Anders Jonas Ångström (1814-1874)  (Uppsala Univ)Vor 205 Jahren kam in Lögdö in der Provinz Västernorrland Anders Ångström zur Welt. Er studierte Mathematik und Physik an der Universität Uppsala, sammelte dann astronomische Erfahrung an der Sternwarte Stockholm und wurde schließlich Professor in Uppsala.

Von Dirk Lorenzen
www.deutschlandfunk.de, Sternzeit
Hören bis: 19.01.2038 04:14
Direkter Link zur Audiodatei


Obere Konjunktion des Nachbarplaneten - SOHO und die Venus hinter der Sonne

Aug 12, 2019 02:17

Description:

Die Venus, unser innerer Nachbarplanet. (ESA)Die Venus steht Mittwoch in oberer Konjunktion. Dann befinden sich Erde, Sonne und Venus genau auf einer Linie. Die Venus läuft innerhalb der Erdbahn um unseren Stern

Von Dirk Lorenzen
www.deutschlandfunk.de, Sternzeit
Hören bis: 19.01.2038 04:14
Direkter Link zur Audiodatei


Mond überholt Saturn - Ostwärts oder nicht – das ist hier die Frage

Aug 11, 2019 02:17

Description:

Saturn zeigt sich im Teleskop als volle Kugel (Foto: NASA/ESA)Der Mond bewegt sich vor dem Hintergrund der Sterne von West nach Ost. Viel auffälliger ist aber seine allnächtliche Bewegung von Ost nach West – in Folge der Erddrehung.

Von Hermann-Michael Hahn
www.deutschlandfunk.de, Sternzeit
Hören bis: 19.01.2038 04:14
Direkter Link zur Audiodatei


Berühmter Sternschnuppenstrom - Perseiden-Leuchtröhren mit Mondschein

Aug 10, 2019 02:17

Description:

Ganz natürlich am schönsten: helle Sternschnuppe über der Teleskopanlage ALMA (European Southern Observatory)In den kommenden Nächten sind wieder mehr Sternschnuppen als üblich zu sehen. Wie jedes Jahr im August kreuzt die Erde jetzt die Bahn des Kometen Swift-Tuttle.

Von Dirk Lorenzen
www.deutschlandfunk.de, Sternzeit
Hören bis: 19.01.2038 04:14
Direkter Link zur Audiodatei


Sichtbarkeit des innersten Planeten - Apollo-Merkur am Morgen

Aug 9, 2019 02:16

Description:

Falschfarbendarstellung einer Merkurhemisphäre (NASA)Von den fünf hellen Planeten macht es Merkur den Beobachtern am schwersten. Er läuft auf der innersten Bahn um die Sonne und entfernt sich nie sehr weit nach links oder rechts von ihr.

Von Dirk Lorenzen
www.deutschlandfunk.de, Sternzeit
Hören bis: 19.01.2038 04:14
Direkter Link zur Audiodatei


Rätselhafter Doppelstern Albireo - Kosmische Ehe oder optische Affäre

Aug 8, 2019 02:17

Description:

Albireo leuchtet am Kopf des Schwans, mitten im Sommerdreieck (Stellarium)Bei Einbruch der Dunkelheit steht der Schwan hoch am Südhimmel. Er sieht aus wie ein riesiges Kreuz. An seinem unteren Ende leuchtet der Stern Albireo, der Kopf des Schwans.

Von Dirk Lorenzen
www.deutschlandfunk.de, Sternzeit
Hören bis: 19.01.2038 04:14
Direkter Link zur Audiodatei


Niedergang eines großen Forschungslandes - Venezuela als Asteroid, aber ohne Astronomie

Aug 7, 2019 02:18

Description:

Ein Bild aus besseren Zeiten: Das Observatorium Llano de Hato vor gut 15 Jahren (Tello)Der Asteroid mit der Nummer 9357 trägt den Namen Venezuela. Diesen Namen hat er seinem Entdecker Orlando Naranjo zu verdanken. Der Astronom hat den Asteroiden 1992 entdeckt – vom Observatorium Llano de Hato aus.

Von Dirk Lorenzen
www.deutschlandfunk.de, Sternzeit
Hören bis: 19.01.2038 04:14
Direkter Link zur Audiodatei


Mission Beresheet gescheitert - Israels Mondabsturz

Aug 6, 2019 02:16

Description:

„Kleines Land, große Träume“ – doch kurz nach dieser Aufnahme zerschellte die israelische Mondsonde Beresheet (SpaceIL)Die Hoffnungen waren groß: Israel wollte zu den drei großen Raumfahrtmächten aufsteigen und mit der automatische Sonde Beresheet auf dem Mond landen. Doch das Landemanöver missglückte.

Von Dirk Lorenzen
www.deutschlandfunk.de, Sternzeit
Hören bis: 19.01.2038 04:14
Direkter Link zur Audiodatei


Das Large Synoptic Survey Telescope - Spieglein, Spieglein auf dem Berg

Aug 5, 2019 02:17

Description:

Die Baustelle des LSST in Chile bei Sonnenuntergang (LSST)Auf dem Cerro Pachón in Chile entsteht derzeit das LSST, das Large Synoptic Survey Telescope. In gut drei Jahren soll das Instrument auf dem Andengipfel eine Himmelsüberwachung der ganz besonderen Art starten.

Von Dirk Lorenzen
www.deutschlandfunk.de, Sternzeit
Hören bis: 19.01.2038 04:14
Direkter Link zur Audiodatei


Sternzeit 4. August 2019 Mondbilder mit Sternen

Aug 4, 2019 02:17

Description:

Autor: Lorenzen, Dirk
Sendung: Sternzeit
Hören bis: 19.01.2038 04:14

Sonde in der Elysium-Region - Es bebt auf dem Mars

Aug 3, 2019 02:17

Description:

Das Seismometer der Marssonde auf dem Mars (NASA)128 Tage hatte der NASA-Marslander InSight auf der Oberfläche des roten Nachbarplaneten warten müssen, ehe der Marsboden das erste Mal bebte.

Von Hermann-Michael Hahn
www.deutschlandfunk.de, Sternzeit
Hören bis: 19.01.2038 04:14
Direkter Link zur Audiodatei


Musik zur Entstehung der Welt - Wie Haydn die Schönheit der Schöpfung feierte

Aug 2, 2019 02:17

Description:

Eine Spiralgalaxie (Eso)Der Österreicher Joseph Haydn bereiste in den 1790er-Jahren zweimal England. Der Komponist war sehr an Astronomie interessiert und besuchte während seiner Aufenthalte Friedrich Wilhelm Herschel in dessen Observatorium in Slough bei Windsor.

Von Dirk Lorenzen
www.deutschlandfunk.de, Sternzeit
Hören bis: 19.01.2038 04:14
Direkter Link zur Audiodatei


Schweizer Astronom Rudolf Wolf - Er zählte die Sonnenflecken

Aug 1, 2019 02:17

Description:

Bild der Sonne mit Sonnenflecken (NASA)Rudolf Wolf zählt zu den großen Astronomen der Schweiz – in gewisser Weise ist er der Begründer der modernen Himmelsforschung der Eidgenossenschaft. Die Wolfsche Sonnenfleckenrelativzahl gibt bis heute sehr gut die Aktivität der Sonne an.

Von Dirk Lorenzen
www.deutschlandfunk.de, Sternzeit
Hören bis: 19.01.2038 04:14
Direkter Link zur Audiodatei


Jupiter und Sternschnuppen - Der Sternenhimmel im August

Jul 31, 2019 02:17

Description:

Ganz natürlich am schönsten: helle Sternschnuppe über der Teleskopanlage ALMA (European Southern Observatory)Im kommenden Monat macht der Himmel sehr deutlich, dass sich der Sommer seinem Ende nähert. In der Mitte Deutschlands verkürzt sich der lichte Tag von 15 Stunden morgen auf 13,5 am Monatsletzten. Die Mittagshöhe der Sonne nimmt um fast zehn Grad ab.

Von Dirk Lorenzen
www.deutschlandfunk.de, Sternzeit
Hören bis: 19.01.2038 04:14
Direkter Link zur Audiodatei


Curiosity und die Finsternisbeobachtungen - Marsmonde vor der Sonne

Jul 30, 2019 02:17

Description:

Im Frühjahr 2019 hatte Curiosity bereits rund 20 Kilometer seit der Landung im Krater Gale zurückgelegt und den Anstieg zum Zentralberg erreicht (NASA)Sonnenfinsternisse gibt es nicht nur auf der Erde. Auch beim Jupiter lassen sie sich – zumindest indirekt – beobachten. Allerdings sieht man nur, wie die Schatten der vier großen Jupitermonde über den Riesenplaneten hinweg ziehen.

Von Hermann-Michael Hahn
www.deutschlandfunk.de, Sternzeit
Hören bis: 19.01.2038 04:14
Direkter Link zur Audiodatei


Vor 200 Jahren wurde Theodor Brorsen geboren - Der Astronom aus Nordschleswig

Jul 29, 2019 02:17

Description:

Zeitgenössische Darstellung des großen Kometen von 1843  (Chambers)Die Entdeckung eines auffälligen Kometen bewahrt Astronomen davor, völlig vergessen zu werden. So ergeht es auch Theodor Brorsen, der vor 200 Jahren in Nordborg auf der Insel Als zur Welt kam.

Von Dirk Lorenzen
www.deutschlandfunk.de, Sternzeit
Hören bis: 19.01.2038 04:14
Direkter Link zur Audiodatei


Cassini-Beobachtungen des Saturnmondes - Titans Seen tiefer als erwartet

Jul 28, 2019 02:17

Description:

Das Licht der fernen Sonne spiegelt sich in den Methan-Seen auf der Oberfläche des Saturnmondes Titan (NASA)Das Ende der amerikanischen Saturnsonde Cassini liegt zwar schon fast zwei Jahre zurück, aber immer noch finden die Forscher Neues in den Daten der Sonde.

Von Hermann-Michael Hahn
www.deutschlandfunk.de, Sternzeit
Hören bis: 19.01.2038 04:14
Direkter Link zur Audiodatei


Deutlich heller als die Sonne - Die hellsten Objekte im Universum

Jul 27, 2019 02:16

Description:

Künstlerische Darstellung der extrem leuchtkräftigen Galaxie W2246, die mit drei kleineren Galaxien verschmilz (NASA)Die Sonne ist das auffälligste Objekt an unserem Himmel. Obwohl viele Sterne in der Milchstraße viel leuchtkräftiger sind, erscheinen sie wegen ihrer großen Entfernung recht schwach.

Von Dirk Lorenzen
www.deutschlandfunk.de, Sternzeit
Hören bis: 19.01.2038 04:14
Direkter Link zur Audiodatei


Ausstellung zum Medienereignis Apollo 11 - Die Mondlandung im Wohnzimmer

Jul 26, 2019 02:17

Description:

Die Besatzung von Apollo 11 ist dank der enormen Medienresonanz geradezu in viele Wohnzimmer geflogen (NASA)Mehr als 500 Millionen Menschen haben live zugesehen, als Neil Armstrong im Juli 1969 als erster Mensch den Mond betrat. Das Museum für Kommunikation in Nürnberg beschäftigt sich in der Ausstellung "Raumschiff Wohnzimmer" mit der Darstellung der Apollo-Mission in der Öffentlichkeit.

Von Dirk Lorenzen
www.deutschlandfunk.de, Sternzeit
Hören bis: 19.01.2038 04:14
Direkter Link zur Audiodatei


Vor 35 Jahren - Die Schweißerin im Weltraum

Jul 25, 2019 02:16

Description:

Swetlana Sawizkaja an Bord der Raumstation Saljut 7 (Roskosmos)Heute vor 35 Jahren schrieb die zweite Frau im Weltraum Geschichte: 21 Jahre nach dem ersten Raumflug einer sowjetischen Kosmonautin verließ Swetlana Sawitzkaja als erste Frau ihr Raumschiff, die Raumstation Saljut 7.

Von Hermann-Michael Hahn
www.deutschlandfunk.de, Sternzeit
Hören bis: 19.01.2038 04:14
Direkter Link zur Audiodatei


Der Große Komet von 1264 - Das Warten auf die nächste Kometenshow

Jul 24, 2019 02:17

Description:

Komet McNaught 2007 (ESO)Vor 755 Jahren stand ein grandioser Komet am Himmel. Sein Kopf leuchtete so hell wie die hellsten Sterne und sein Schweif erstreckte sich über das halbe Firmament. Wann und wo der "Große Komet von 1264" erstmals beobachtet worden ist, ist unklar.

Von Dirk Lorenzen
www.deutschlandfunk.de, Sternzeit
Hören bis: 19.01.2038 04:14
Direkter Link zur Audiodatei


Teleskope und Instrumente - Es fehlen inspirierende Namen

Jul 23, 2019 02:17

Description:

Das Extrem Große Teleskop der ESO bei Beobachtung mit Laser-Leitsternen (künstlerische Darstellung) (ESO)Bei einer Festtagung zum 100. Geburtstag der Internationalen Astronomischen Union hat Anne Glover, die Präsidentin der Royal Society of Edinburgh, den Astronomen die Leviten gelesen. Sie betrieben zwar atemberaubende Forschung, hätten aber viel zu wenig Fantasie bei der Benennung ihrer Instrumente.

Von Dirk Lorenzen
www.deutschlandfunk.de, Sternzeit
Hören bis: 19.01.2038 04:14
Direkter Link zur Audiodatei


Große Entdeckung von Friedrich Wilhelm Bessel - Der Astronom mit den pendelnden Sternen

Jul 22, 2019 02:17

Description:

Friedrich Wilhelm Bessel (1784-1846) (Wolff)Heute vor 235 Jahren wurde im westfälischen Minden Friedrich Wilhelm Bessel geboren. Der spätere Astronom, Mathematiker und Geodät erlangte sein wissenschaftliches Basiswissen als Autodidakt, noch während seiner kaufmännischen Ausbildung in Bremen. 

Von Hermann-Michael Hahn
www.deutschlandfunk.de, Sternzeit
Hören bis: 19.01.2038 04:14
Direkter Link zur Audiodatei


Flug zum Mond in der Fantasie - Der Mondtraum des Johannes Kepler

Jul 21, 2019 02:17

Description:

Mondsichel mit Erdschein, aufgenommen von der Internationalen Raumstation (NASA)Eine Mutter erklimmt mit ihrem Sohn den Vulkan Hekla in Island. Der Vulkan bricht aus und schleudert die beiden hinaus ins Weltall. Das Reiseziel ist Levania, das sagenhafte Land auf dem Mond. So geschieht es in der Mondreise, die kein Geringerer als Johannes Kepler ersonnen hat – im Jahr 1609.

Von Dirk Lorenzen
www.deutschlandfunk.de, Sternzeit
Hören bis: 19.01.2038 04:14
Direkter Link zur Audiodatei


Die wahre Geschichte des Lukianos - Antike Apollo-Mission

Jul 20, 2019 02:17

Description:

Der Termin des chinesischen Neujahrsfestes richtet sich nach dem Lauf des Mondes (NASA)In der kommenden Nacht jährt sich die Landung der ersten Menschen auf dem Mond zum 50. Mal. Doch bereits im zweiten Jahrhundert nach Christus ist die erste Mission zum Mond gesegelt – zumindest literarisch. Damals hat Lukianos von Samosata eine fantastische Reise ersonnen.

Von Dirk Lorenzen
www.deutschlandfunk.de, Sternzeit
Hören bis: 19.01.2038 04:14
Direkter Link zur Audiodatei


Über 24 Stunden Apollo-Einsatz - Die Mondlandung im Studio

Jul 19, 2019 02:16

Description:

Live dabei aus Köln: Das Apollo-Sonderstudio der ARD, u.a. mit Anatol Johansen (2. von links) und Günter Siefarth (ganz rechts) (WDR)Morgen vor 50 Jahren berichteten ARD und ZDF nahezu rund um die Uhr über die Landung von Apollo 11 auf dem Mond. Im ZDF führte Heinrich Schliemann durch die Sendung. In der ARD leitete Günter Siefarth das legendäre Apollo-Sonderstudio.

Von Dirk Lorenzen
www.deutschlandfunk.de, Sternzeit
Hören bis: 19.01.2038 04:14
Direkter Link zur Audiodatei


Vorbereitung auf die Tragödie - ARD, ZDF und das mögliche Apollo-Unglück

Jul 18, 2019 02:17

Description:

Bei der Landung von Apollo 11 hätte viel schief gehen können – und ARD und ZDF waren halbwegs vorbereitet (NASA)Wie umgehen mit dem Tod der Astronauten falls Apollo 11 verunglückte? Diese Frage stellten sich vor 50 Jahren die Programmdirektoren der TV-Anstalten. Glücklicherweise musste kein Programm geändert werden. Apollo kam sicher zur Erde zurück.

Von Dirk Lorenzen
www.deutschlandfunk.de, Sternzeit
Hören bis: 19.01.2038 04:14
Direkter Link zur Audiodatei


George Lemaître vor 125 Jahren geboren - Der Jesuit mit dem Urknall

Jul 17, 2019 02:17

Description:

Am Anfang unseres Universums stand der Urknall. (Nasa)Auf Grundlage der Relativitätstheorie und seinen Beobachtungen von Galaxien formulierte der belgische Kirchenmann Georges Lemaître in den späten 20er Jahren seine Urknall-Theorie. Albert Einstein und andere Kritiker lehnten sie erst ab, schlossen sich aber später den Auffassungen des Belgiers an.

Von Dirk Lorenzen
www.deutschlandfunk.de, Sternzeit
Hören bis: 19.01.2038 04:14
Direkter Link zur Audiodatei


Kosmisches Schattenspiel zum Mondjubiläum - Hier Mondfinsternis, dort Sonnenfinsternis

Jul 16, 2019 02:17

Description:

Der partiell verfinsterte Mond gegen 23.30 Uhr tief am Südhimmel – mit Saturn und Jupiter (Stellarium)Kurz vor dem 50. Jahrestag des Starts der Apoll-Elf-Mission sorgen Mond, Sonne und Erde für ein spektakuläres Himmelsschauspiel: Heute Abend ereignet sich eine partielle Mondfinsternis.

Von Dirk Lorenzen
www.deutschlandfunk.de, Sternzeit
Hören bis: 19.01.2038 04:14
Direkter Link zur Audiodatei


PR-Gag Blue Moon - Reiche Mondgespinste

Jul 15, 2019 02:17

Description:

Das Raumschiff Blue Moon kurz vor Landung (Blue Origin)Der Amazon-Gründer Jeff Bezos will zum Mond - zumindest sein Raumfahrtunternehmen Blue Origin will mit dem Raumschiff "Blue Moon" irgendwann zum Mond reisen. Das Gefährt sorgte bereits für großes Aufsehen. Und Bezos lobte die Pläne von US-Präsident Donald Trump.

Von Dirk Lorenzen
www.deutschlandfunk.de, Sternzeit
Hören bis: 19.01.2038 04:14
Direkter Link zur Audiodatei


Krater am Mondsüdpol - Traumziel Shackleton

Jul 14, 2019 02:17

Description:

Der Bereich um den Mondsüdpol mit dem Krater Shackleton (NASA)Genau am Südpol des Mondes befindet sich der Krater Shackleton. Er hat einen Durchmesser von gut zwanzig Kilometern und ist etwa vier Kilometer tief. Sein Namenspatron ist der britische Antarktis-Forscher Ernest Shackleton.

Von Dirk Lorenzen
www.deutschlandfunk.de, Sternzeit
Hören bis: 19.01.2038 04:14
Direkter Link zur Audiodatei


Neil Armstrong und das Foto vom Müllsack - Kleiner Schritt, Riesensauerei

Jul 13, 2019 02:17

Description:

Das erste Foto vom Mond: Der Müllsack von Apollo 11 (NASA)Preisfrage: Was ist auf dem ersten Foto zu sehen, das je ein Mensch auf dem Mond gemacht hat? Die staubige Landschaft? Die Erde am Himmel? Ein Müllsack? Der Fußabdruck eines Astronauten?

Von Dirk Lorenzen
www.deutschlandfunk.de, Sternzeit
Hören bis: 19.01.2038 04:14
Direkter Link zur Audiodatei


Schwarzes Loch - Ein sehr aufwändiges Foto

Jul 12, 2019 02:16

Description:

[DRAFT CAPTION] The Event Horizon Telescope (EHT) — a planet-scale array of eight ground-based radio telescopes forged through international collaboration — was designed to capture images of a black hole. In coordinated press conferences across the globe, EHT researchers revealed that they succeeded, unveiling the first direct visual evidence of a supermassive black hole and its shadow. The shadow of a black hole seen here is the closest we can come to an image of the black hole itself, a completely dark object from which light cannot escape. The black hole’s boundary — the event horizon from which the EHT takes its name — is around 2.5 times smaller than the shadow it casts and measures just under 40 billion km across. (EHT Collaboration)Es war die erste Fotografie eines Schwarzen Lochs und doch stellt sich die Frage: War es den immensen Aufwand wert? Denn leider haben die Aufnahmen die Relativitätstheorie nur bestätigen können.

Von Dirk Lorenzen
www.deutschlandfunk.de, Sternzeit
Hören bis: 19.01.2038 04:14
Direkter Link zur Audiodatei


Wernher von Braun - Die mörderischen Wurzeln von Apollo Elf

Jul 11, 2019 02:17

Description:

Wernher von Braun vor der Saturn-V-Rakete (NASA)Führender Kopf hinter dem ersten Mondflug war Wernher von Braun. Er hatte bereits in NS-Deutschland als Raketenentwickler Karriere gemacht, wofür man sich aber in den USA wenig interessierte. Seine Rolle im NS-Deutschland hat er immer herunter gespielt. Heute weiß man – das Gegenteil war der Fall.

Von Dirk Lorenzen
www.deutschlandfunk.de, Sternzeit
Hören bis: 19.01.2038 04:14
Direkter Link zur Audiodatei


Suche nach kosmischen Brocken - Der Meteoritenfall von Renchen

Jul 10, 2019 02:17

Description:

Das fast ein Kilogramm schwere Bruchstück des Renchen-Meteoriten (Deutschlandradio/ Dieter Heinlein)Noch immer suchen Weltraumbegeisterte nach Bruchstücken: In der Nähe von Renchen im Ortenaukreis müssen Fragmente des etwa fußballgroßen Brockens niedergegangen sein, der vor einem Jahr in die Erdatmosphäre eintrat und wenige Sekunden lang für eine imposante Leuchterscheinung sorgte.

Von Dirk Lorenzen
www.deutschlandfunk.de, Sternzeit
Hören bis: 19.01.2038 04:14
Direkter Link zur Audiodatei


Ringplanet in der besten Stellung des Jahres - Der Saturn und ein Erdtransit

Jul 9, 2019 02:17

Description:

Saturn zeigt sich im Teleskop als volle Kugel (Foto: NASA/ESA)Heute steht der Ringplanet Saturn der Sonne am Himmel gegenüber – in Opposition, wie die Astronomen sagen. Fast gegenüber, wäre allerdings besser, denn von der Sonne aus betrachtet erscheinen Erde und Saturn heute nur in derselben Richtung, aber nicht auf einer geraden Linie.

Von Hermann-Michael Hahn
www.deutschlandfunk.de, Sternzeit
Hören bis: 19.01.2038 04:14
Direkter Link zur Audiodatei


40 Jahre Voyager 2 bei Jupiter - Voyagers Reise in die Milchstraße

Jul 8, 2019 02:17

Description:

Die beiden Voyager-Sonden zu Jupiter und Saturn starteten in umgekehrter Reihenfolge jeweils mit einer Titan-IIIE-Centaur-Rakete (NASA)Obwohl sie zwei Wochen vor ihrer Schwestersonde gestartet war, erreichte sie ihr erstes Ziel erst vier Monate nach dieser. Die Rede ist von Voyager 2, die morgen vor 40 Jahren am Planeten Jupiter und seinen Monden vorbeizog.

Von Hermann-Michael Hahn
www.deutschlandfunk.de, Sternzeit
Hören bis: 19.01.2038 04:14
Direkter Link zur Audiodatei


Erste Mondlandung - Apollo-Mond am Himmel

Jul 7, 2019 02:16

Description:

Edwin Aldrin (im Bild) und Neil Armstrong waren auf einem Sichelmond gelandet (NASA)Heute Abend steht die zu rund einem Drittel beleuchtete Mondsichel am Himmel. Sie leuchtet im Grenzgebiet der Sternbilder Löwe und Jungfrau. Etwas links unterhalb der heutigen Position und fast genau in der gleichen Phase stand der Mond in der Nacht zum 21. Juli 1969 – zum Zeitpunkt der ersten Mondlandung.

Von Dirk Lorenzen
www.deutschlandfunk.de, Sternzeit
Hören bis: 19.01.2038 04:14
Direkter Link zur Audiodatei


Leben in der Raumstation - Knutschen im Weltall

Jul 6, 2019 02:17

Description:

Visier hoch für ein Küsschen? Beim Außenbord-Einsatz wäre das für Astronauten tödlich (NASA)Heute ist der Tag des Kusses. Geküsst wird nicht nur auf der Erde, sondern auch im All, etwa bei der Begrüßung neuer Kollegen auf der Internationalen Raumstation. Ob im All schon ganz intim geküsst wurde, ist nicht bekannt – schließlich gehört das zur Privatsphäre der Astronautinnen und Astronauten.

Von Dirk Lorenzen
www.deutschlandfunk.de, Sternzeit
Hören bis: 19.01.2038 04:14
Direkter Link zur Audiodatei


Älteste Darstellung des Sternenhimmels - Die Himmelsscheibe von Nebra

Jul 5, 2019 02:17

Description:

20.09.2018, Berlin: Die Himmelsscheibe von Nebra steht in einer Glasvitrine in der Ausstellung "Bewegte Zeiten. Archäologie in Deutschland" im Martin-Gropius-Bau. Gezeigt werden die spektakulärsten Funde der vergangenen 20 Jahre aus ganz Deutschland. Mehr als 1000 Ausstellungsstücke aus allen Bundesländern von der Himmelsscheibe von Nebra bis zur antiken Hafenmauer des römischen Köln werden präsentiert. Foto: Anne Pollmann/dpa | Verwendung weltweit (Picture Alliance / dpa / Anne Pollmann)In diesen Tagen vor zwanzig Jahren begann ein astronomischer Krimi, der bis in die Bronzezeit zurückreicht. Zwei Raubgräber entdeckten in der Nähe von Nebra in Sachsen-Anhalt eine mit Gold verzierte Bronzescheibe.

Von Dirk Lorenzen
www.deutschlandfunk.de, Sternzeit
Hören bis: 19.01.2038 04:14
Direkter Link zur Audiodatei


Explosion vor 965 Jahren - Keine Höhlenmalerei des Krebsnebels

Jul 4, 2019 02:17

Description:

Die Explosionswolken von Supernovae sind nicht immer kreisrund, wie der Crab-Nebel im Stier zeigt (NASA/ESA)Vor 965 Jahren flammte im Sternbild Stier ein helles Objekt auf. Es war so strahlend, dass es selbst am blauen Tageshimmel neben der Sonne zu sehen war – beobachtet von Astronomen in China und Arabien.

Von Dirk Lorenzen
www.deutschlandfunk.de, Sternzeit
Hören bis: 19.01.2038 04:14
Direkter Link zur Audiodatei


Erde im Aphel - Die Sonne ganz weit weg

Jul 3, 2019 02:17

Description:

Kein Zweifel: Unsere Erde ist eine Kugel im Weltraum (NASA) (NASA)Am Donnerstagabend läuft die Erde durch den sonnenfernsten Punkt ihrer elliptischen Bahn. Gegen Mitternacht liegen 152,104 Millionen Kilometer zwischen Erde und Sonne.

Von Dirk Lorenzen
www.deutschlandfunk.de, Sternzeit
Hören bis: 19.01.2038 04:14
Direkter Link zur Audiodatei


Dunkle Sonne über La Silla - Sonnenfinsternis auf der Südhalbkugel

Jul 2, 2019 02:16

Description:

Die letzte totale Sonnenfinsternis vom 21. August 2017  (NASA)Heute Abend um 21.16 Uhr Mitteleuropäischer Sommerzeit ist Neumond. Dann passt alles perfekt: Der Neumond steht genau vor der Sonne, es kommt zu einer totalen Sonnenfinsternis. Doch leider geht Europa bei dieser Finsternis komplett leer aus. Das Spektakel ist nur auf der Südhalbkugel zu sehen.

Von Dirk Lorenzen
www.deutschlandfunk.de, Sternzeit
Hören bis: 19.01.2038 04:14
Direkter Link zur Audiodatei


ESA-Chef Jan Wörner - Gestärkt und umstritten

Jul 1, 2019 02:17

Description:

08.05.2019, Berlin: Jan Wörner, Generaldirektor der ESA, spricht während der Digitalkonferenz "re:publica". Foto: Soeren Stache/dpa | Verwendung weltweit (dpa)Seit genau vier Jahren ist Jan Wörner Generaldirektor der Europäischen Weltraumorganisation ESA. Heute beginnt der frühere Chef des Deutschen Zentrums für Luft- und Raumfahrt seine zweite ESA-Amtszeit, die allerdings ausnahmsweise nur zwei Jahre dauert.

Von Dirk Lorenzen
www.deutschlandfunk.de, Sternzeit
Hören bis: 19.01.2038 04:14
Direkter Link zur Audiodatei


Mondfinsternis, Jupiter und Saturn - Der Sternenhimmel im Juli

Jun 30, 2019 02:17

Description:

Der Anblick des Sternenhimmels am Monatsersten gegen Mitternacht, am 15. Juli gegen 23 Uhr (die Mondposition gilt für diese Nacht) und gegen Monatsende um 22 Uhr (Stellarium)Die Stars dieses Monats sind die beiden Riesenplaneten Jupiter und Saturn. Sie ziehen während der Nacht tief über den Südhimmel. Die himmlische Dramaturgie passt perfekt: Denn vier Tage später jährt sich die Landung der ersten Menschen auf dem Mond zum 50. Mal.

Von Dirk Lorenzen
www.deutschlandfunk.de, Sternzeit
Hören bis: 19.01.2038 04:14
Direkter Link zur Audiodatei


Das geteilte Sternbild - Die doppelte Schlange

Jun 29, 2019 02:17

Description:

Das Sternbild Ophiuchus in einer historischen Darstellung  (Flamsteed)Am Himmel gibt es 89 Sternbilder. Im Astronomie-Lexikon wird dennoch immer die Zahl 88 genannt – denn eins der Sternbilder besteht aus zwei Teilen. Warum? Der Grund dieser Differenz geht auf den belgischen Astronom Eugéne Delporte zurück.

Von Dirk Lorenzen
www.deutschlandfunk.de, Sternzeit
Hören bis: 19.01.2038 04:14
Direkter Link zur Audiodatei


Japanische Legende - Die Mondprinzessin über dem Fuji

Jun 28, 2019 02:17

Description:

Kaguya in der Mondumlaufbahn (Animation) (JAXA / DLR)Die Geschichte der Mondprinzessin Kaguya-hime geht etwa auf das Jahr 900 zurück. Demnach findet ein alter Bambussammler in einem leuchtenden Strauch ein winziges Findelkind. Gemeinsam mit seiner Frau zieht er das Mädchen auf, das von unglaublicher Schönheit ist.

Von Dirk Lorenzen
www.deutschlandfunk.de, Sternzeit
Hören bis: 19.01.2038 04:14
Direkter Link zur Audiodatei


Online-Tool für die Himmelshelligkeit - Die Vermessung der dunklen Erde

Jun 27, 2019 02:16

Description:

In Mitteleuropa sind nur noch wenige Gebiete wirklich dunkel (GFZ/EU)Seit 1992 messen Satelliten die Helligkeit der Erde bei Nacht. Ein Projekt stellt nun Daten nutzerfreundlich zur Verfügung: Auf einer interaktiven Karte lässt sich durch Anklicken einer beliebigen Position auf der Erde die Entwicklung der nächtlichen Helligkeit nachsehen.

Von Dirk Lorenzen
www.deutschlandfunk.de, Sternzeit
Hören bis: 19.01.2038 04:14
Direkter Link zur Audiodatei


Sommerphänomen Leuchtende Nachtwolken - Leuchtender Klimawandel

Jun 26, 2019 02:19

Description:

Wunderbare leutende Nachtwolken in der Nacht zum vergangenen Montag über dem dänischen Almind (Möller)In diesen Wochen lässt sich mit etwas Glück wieder ein besonders hübsches Himmelsphänomen beobachten: In manchen Nächten zeigen sich über dem Nordhorizont leuchtende Nachtwolken. Sie befinden sich in etwa 80 Kilometern Höhe, fast schon an der Grenze zum Weltraum.

Von Dirk Lorenzen
www.deutschlandfunk.de, Sternzeit
Hören bis: 19.01.2038 04:14
Direkter Link zur Audiodatei


Hermann Oberth vor 125 Jahren geboren - Der Raketenvisionär aus Siebenbürgen

Jun 25, 2019 02:17

Description:

Hermann Oberth (links) mit Wernher von Braun (NASA)Vor 125 Jahren kam in Hermannstadt in Siebenbürgen Hermann Oberth zu Welt. Nach einem Studium der Medizin und Physik war er viele Jahre als Lehrer tätig. Schon als Schüler beschäftigte er sich, angeregt durch die Werke Jules Vernes, mit der Theorie von Raketen und der Durchführbarkeit von Raumflügen.

Von Dirk Lorenzen
www.deutschlandfunk.de, Sternzeit
Hören bis: 19.01.2038 04:14
Direkter Link zur Audiodatei


90. Geburtstag einer großen Astronomin - Carolyn Shoemaker: Asteroiden und Kometen

Jun 24, 2019 02:17

Description:

Carolyn Shoemaker bereitet das Teleskop auf die nächsten Beobachtungen vor (US Geological Survey)Vor 90 Jahren erblickte Carolyn Spellmann in Gallup, New Mexico das Licht der Welt. Nach der Highschool studierte sie in Kalifornien Geschichte, Politikwissenschaft und englische Literatur.

Von Dirk Lorenzen
www.deutschlandfunk.de, Sternzeit
Hören bis: 19.01.2038 04:14
Direkter Link zur Audiodatei


Heinrich VI., König Lear und die Sterne - Shakespeares Spott über die Astrologie

Jun 23, 2019 02:17

Description:

Shakespeare macht klar, dass eine Mondfinsternis einfach nur schön ist, aber nicht unser Schicksal beeinflusst (NASA Space Place)Die Werke von William Shakespeare haben oft Bezüge zum kosmischen Geschehen. Anfangs geht es meist um Sterndeuterei, später hat sich der Blick des Autors auf das All deutlich gewandelt.

Von Dirk Lorenzen
www.deutschlandfunk.de, Sternzeit
Hören bis: 19.01.2038 04:14
Direkter Link zur Audiodatei


Wundersame Informationsfeldtheorie - Gewusst wie: schlechte Daten, gute Bilder

Jun 22, 2019 02:17

Description:

Die Verteilung von Staubwolken in der Milchstraße – rekonstruiert aus Gaia-Daten (T.Ensslin/MPA)Der ESA-Satellit Gaia misst von über einer Milliarde Sternen in der Milchstraße Position und Farbe. Eine Gruppe um Torsten Enßlin vom Max-Planck-Institut für Astrophysik in Garching hat aus diesen Daten nun die Verteilung von Staubwolken in unserer Galaxis rekonstruiert, die das Sternenlicht verfärben und schwächen.

Von Dirk Lorenzen
www.deutschlandfunk.de, Sternzeit
Hören bis: 19.01.2038 04:14
Direkter Link zur Audiodatei


Heute fängt der Sommer an - Mittag am Nordpol

Jun 21, 2019 02:17

Description:

Mitternachtssonne in Finnland: Die Naturerscheinung tritt am Nördlichen Polarkreis und nördlich davon während der Sommermonate auf. In dieser Zeit geht die Sonne nicht unter. (chromorange/Oliver Borchert)Um 17.54 Uhr Mitteleuropäischer Sommerzeit wendet die Erde ihre Nordhalbkugel so weit wie möglich der Sonne zu. Astronomisch gesehen beginnt heute der Sommer.

Von Dirk Lorenzen
www.deutschlandfunk.de, Sternzeit
Hören bis: 19.01.2038 04:14
Direkter Link zur Audiodatei


Ringen um den Decadal Survey - Der TÜV für die Astro-Forschung

Jun 20, 2019 02:17

Description:

Die Erforschung der Exoplaneten wird auch im kommenden Jahrzehnt einer der wichtigsten Teilbereiche der Astronomie sein (Animation) ((NASA/ESA/CNRS))In den USA läuft derzeit die Arbeit für den Decadal Survey Astro 2020. Dieser Bericht der Akademie der Wissenschaften setzt die Prioritäten der astronomischen Forschung für das kommende Jahrzehnt und darüber hinaus.

Von Dirk Lorenzen
www.deutschlandfunk.de, Sternzeit
Hören bis: 19.01.2038 04:14
Direkter Link zur Audiodatei


Fällt uns der Himmel auf den Kopf? - Gefahr erkannt – und zunächst gebannt

Jun 19, 2019 02:17

Description:

Der Asteroid Apophis zieht im April 2029 in geringem Abstand an der Erde vorbei  (JPL)Vor fünfzehn Jahren fanden drei Astronomen am Kitt Peak National Observatory in Arizona im Sternbild Löwe ein langsam wanderndes, lichtschwaches Objekt, das sich bald als Asteroid auf einer erdnahen Bahn erwies. Es erhielt die vorläufige Bezeichnung 2004MN4.

Von Hermann-Michael Hahn
www.deutschlandfunk.de, Sternzeit
Hören bis: 19.01.2038 04:14
Direkter Link zur Audiodatei


220 Jahre William Lassell - Bierbrauer als Mondentdecker

Jun 18, 2019 02:17

Description:

William Lassell (1799-1880). (RAS)Im frühen 19. Jahrhundert gab es erst wenige Universitätssternwarten. Entsprechend war die beobachtende Astronomie oft gut betuchten Liebhaber-Astronomen vorbehalten, die sich nach damaligem Maßstab große Instrumente leisten konnten.

Von Hermann-Michael Hahn
www.deutschlandfunk.de, Sternzeit
Hören bis: 19.01.2038 04:14
Direkter Link zur Audiodatei


Lunar Reconnaissance Orbiter - Raumsonde belegt Apollo-Landung

Jun 17, 2019 02:17

Description:

Die NASA-Sonde Lunar Reconnaissance Orbiter (oben) steht im Mai 2009 im Kennedy Space Center in Florida. Zusammen mit der Sonde Sensing Sattelite (unten) startet LRO an Bord der Rakete Atlas V am 18. Juni in Richtung Mond. (AFP / Bruce Weaver)Am 18. Juni 2009 ist die NASA-Sonde Lunar Reconnaissance Orbiter LRO gestartet. Bis heute umkreist sie unseren Mond und macht äußert detailreiche Bilder seiner Oberfläche.

Von Dirk Lorenzen
www.deutschlandfunk.de, Sternzeit
Hören bis: 19.01.2038 04:14
Direkter Link zur Audiodatei


Supernova AT2018cow - Märchenhafte Kuh-Explosion

Jun 16, 2019 02:17

Description:

Die Supernova AT2018cow (Keck Telescope)Vor einem Jahr ist im Sternbild Herkules ein heller Stern aufgeflammt. Das Objekt mit der Bezeichnung AT2018cow verzückt die Fachwelt bis heute. Denn es handelt sich um eine extrem starke Sternexplosion, mehr als zehnmal stärker als eine gewöhnliche Supernova.

Von Dirk Lorenzen
www.deutschlandfunk.de, Sternzeit
Hören bis: 19.01.2038 04:14
Direkter Link zur Audiodatei


Zertrümmern himmlischer Geschosse - Klar zur Asteroiden-Abwehr

Jun 15, 2019 02:17

Description:

Der Asteroid Bennu könnte ein "wieder erstandener" Trümmerhaufen nach einem vorausgegangenen Einschlag sein  (NASA)Wann immer von der kosmischen Bedrohung durch Asteroiden die Rede ist, wird als Abwehrszenario die frühzeitige Zertrümmerung oder Ablenkung des gefährlichen Brockens diskutiert. Doch meist bleibt ein recht großer Kern unversehrt, abgesprengte Trümmer können sich wieder zu einem neuen Körper vereinen.

Von Hermann-Michael Hahn
www.deutschlandfunk.de, Sternzeit
Hören bis: 19.01.2038 04:14
Direkter Link zur Audiodatei


Geburtstag eines großen Forschers - Der vergessene indische Astronom

Jun 14, 2019 02:17

Description:

Schönes Foto einer totalen Sonnenfinsternis, aber Stifters Text ist viel deutlicher (NASA)Vor 575 Jahren kam nahe Tirur an der Westküste Indiens Nilakantha Somayaji zur Welt. Er wurde einer der führenden Astronomen und Mathematiker der berühmten Schule von Kerala. Sein Hauptwerk "Tantrasamgraha", veröffentlicht 1501, markiert den Übergang zur modernen Astronomie auf dem Subkontinent.

Von Dirk Lorenzen
www.deutschlandfunk.de, Sternzeit
Hören bis: 19.01.2038 04:14
Direkter Link zur Audiodatei


Die ersten Passagiere von Raumflügen - Fruchtfliegen und tote Affen

Jun 13, 2019 02:17

Description:

Trauriges Schicksal: Die Hündin Laika war das erste Tier in der Erdumlaufbahn, hat den Flug aber nicht überlebt (Roskosmos)Die ersten Lebewesen, die von der Erde in den Weltraum vorgedrungen sind, waren Fruchtfliegen. Sie wurden 1947 mit einer V-2-Rakete von einer US-Luftwaffenbasis aus ins All geschossen.

Von Dirk Lorenzen
www.deutschlandfunk.de, Sternzeit
Hören bis: 19.01.2038 04:14
Direkter Link zur Audiodatei


John, Charles und Walter, aber nicht Douglas - Ein Mondkrater für drei Astronomen

Jun 12, 2019 02:17

Description:

Adams: der Mondkrater mit drei Namensgebern (NASA/LRO)Am rechten Rand der Mondscheibe befindet sich der eher unscheinbare Krater Adams mit gut 60 Kilometern Durchmesser. Die Internationale Astronomische Union hat mit dieser Benennung 1970 gleich drei Astronomen geehrt.

Von Dirk Lorenzen
www.deutschlandfunk.de, Sternzeit
Hören bis: 19.01.2038 04:14
Direkter Link zur Audiodatei


Meteoriten von der Vesta - Grüße aus dem Asteroidengürtel

Jun 11, 2019 02:16

Description:

Ein Meteorit, der vom Kleinplaneten Vesta stammt, und sein "Finder", Peter Jenniskens vom SETI-Institut (NASA)Am späten Abend des 2. September 2015 blitzte über der Osttürkei eine helle Feuerkugel auf. Wenig später hörten Bewohner der Ortschaft Sariçiçek, 120 Kilometer nördlich von Dyabakir gelegen, zahlreiche kleine Steine vom Himmel fallen. Es handelte sich um Howardite, achondritische Steinmeteorite.

Von Hermann-Michael Hahn
www.deutschlandfunk.de, Sternzeit
Hören bis: 19.01.2038 04:14
Direkter Link zur Audiodatei


Kaguyas letztes Aufleuchten - Das Ende von Japans Mondsonde

Jun 10, 2019 02:17

Description:

Keine Animation, sondern grandiose Perspektive: Die volle Erde über dem Mondhorizont, aufgenommen von der Raumsonde Kaguya (JAXA / NHK)Vor zehn Jahren schlug die japanische Sonde Kaguya, auch als Selene bekannt, planmäßig auf dem Mond auf. Damit ging eine knapp zweijährige Mission zur Erforschung unseres Trabanten zu Ende. Kaguya, gestartet Mitte 2007, war die größte Mondsonde seit dem Ende der Apollo-Flüge Anfang der 70er-Jahre.

Von Dirk Lorenzen
www.deutschlandfunk.de, Sternzeit
Hören bis: 19.01.2038 04:14
Direkter Link zur Audiodatei


Riesenplanet in Opposition - Jupiter ganz unten im Schlangenträger

Jun 9, 2019 02:17

Description:

Jupiter und Saturn (weiter links) leuchten jetzt tief am Südhimmel, im tiefsten Bereich der Ekliptik (rote Linie) (Stellarium)Morgen erreicht der Riesenplanet Jupiter seine beste Stellung des Jahres. An unserem Himmel steht er der Sonne genau gegenüber: Er ist so hell wie sonst nie und leuchtet die ganze Nacht über am Himmel. Doch in unseren Breiten zeigt sich der große Bruder der Erde dennoch nur mäßig.

Von Dirk Lorenzen
www.deutschlandfunk.de, Sternzeit
Hören bis: 19.01.2038 04:14
Direkter Link zur Audiodatei


Welttag der Ozeane - Satelliten für die Weltmeere

Jun 8, 2019 02:17

Description:

Algenblüte vor Irland im August 2010 (ESA)Messbojen oder Beobachtungen von Schiffen aus liefern nur ein sehr unvollständiges Bild der Ozeane. Daher widmet sich fast ein Dutzend europäischer Satelliten dem Zustand der Meere. Die Daten sind bedeutend, um die Nahrungskette in den Ozeanen zu verstehen oder Auswirkungen des Klimawandels zu studieren.

Von Dirk Lorenzen
www.deutschlandfunk.de, Sternzeit
Hören bis: 19.01.2038 04:14
Direkter Link zur Audiodatei


Abendsichtbarkeit des innersten Planeten - Merkur ohne Vulcan

Jun 7, 2019 02:16

Description:

Merkur zeigt sich jetzt abends tief im Nordwesten (Stellarium)Der innerste Planet lässt sich in den kommenden zwei Wochen gut eine dreiviertel Stunde nach Sonnenuntergang erspähen. Merkur leuchtet tief am Westnordwesthorizont. Ganz in seiner Nähe befindet sich Mars, der allerdings deutlich schwächer ist.

Von Dirk Lorenzen
www.deutschlandfunk.de, Sternzeit
Hören bis: 19.01.2038 04:14
Direkter Link zur Audiodatei


Rätselhafte Beobachtung von fünf Mönchen - Mond-Feuerwerk über Canterbury

Jun 6, 2019 02:17

Description:

Die Mondsichel heute Abend am Westhimmel – der Blick zu ihr lohnt sich immer, auch wenn kein Einschlag eines Meteoriten zu sehen ist (Stellarium)Die Mondsichel leuchtet heute und an den kommenden Abenden am Westhimmel. Mit viel Glück zeigt der Blick nach oben Erstaunliches. So wie es englischen Mönchen vor einigen hundert Jahren erging.

Von Dirk Lorenzen
www.deutschlandfunk.de, Sternzeit
Hören bis: 19.01.2038 04:14
Direkter Link zur Audiodatei


200. Geburtstag von John Couch Adams - Der Berechner des Neptuns

Jun 5, 2019 02:16

Description:

Schwarz-weiß-Portrait von John Couch Adams (Cousins)Vor 200 Jahren kam in Cornwall John Couch Adams zur Welt. Er hat den Planeten Neptun entdeckt – aber nicht mit einem Teleskop, sondern auf Rechenpapier.

Von Dirk Lorenzen
www.deutschlandfunk.de, Sternzeit
Hören bis: 19.01.2038 04:14
Direkter Link zur Audiodatei


Spurensuche in der Atacama-Wüste - Roboter für das Leben auf dem Mars

Jun 4, 2019 02:17

Description:

Fast wie auf dem Mars: Das Very Large Telescope der ESO steht am Rande der Atacama-Wüste im Norden Chiles (ESO)Seit Jahrzehnten bemühen sich Fachleute darum, auf dem Mars Spuren möglicher früherer Lebensformen nachzuweisen. Doch weder die stationären Viking-Sonden der 1970er-Jahre noch die mobilen Marslander der letzten zwei Jahrzehnte hatten Erfolg.

Von Hermann-Michael Hahn
www.deutschlandfunk.de, Sternzeit
Hören bis: 19.01.2038 04:14
Direkter Link zur Audiodatei


40. Todestag von Arno Schmidt - Der große Dichter, die Venus und das Weltall

Jun 3, 2019 02:16

Description:

Die Astronomie hat in den Werken Arno Schmidts (1914-1979) eine große Rolle gespielt (Arno Schmidt Stiftung)Vor 40 Jahren starb in Celle der große Schriftsteller Arno Schmidt, dessen Werke oft einen starken Bezug zum Universum haben. In "Leviathan oder Die Beste der Welten" diskutieren die Protagonisten detailreich das damals vorherrschende Weltmodell.

Von Dirk Lorenzen
www.deutschlandfunk.de, Sternzeit
Hören bis: 19.01.2038 04:14
Direkter Link zur Audiodatei


Historische Beobachtungen vor 250 Jahren - Die Dramen eines Venus-Transits

Jun 2, 2019 02:16

Description:

Sehr schön und sehr selten: Die Venus als runder schwarzer Fleck vor der Sonne  (imago images / ITAR-TASS)Morgen vor 250 Jahren zog die Venus für einige Stunden vor der Sonnenscheibe entlang. Weil sich mithilfe eines solchen Transits die Entfernung Erde-Sonne bestimmen lässt, nahmen Europas Astronomen beschwerliche Reisen auf sich.

Von Dirk Lorenzen
www.deutschlandfunk.de, Sternzeit
Hören bis: 19.01.2038 04:14
Direkter Link zur Audiodatei


Günter Siefarth vor 90 Jahren geboren - Der Mister Apollo der ARD

Jun 1, 2019 02:16

Description:

Günter Siefarth (rechts) während der Apollo-11-Sendung 1969 (WDR)Morgen vor 90 Jahren kam Günter Siefarth in Düsseldorf zur Welt. Ende der 1960er und Anfang der 1970er Jahre war er Leiter des ARD-Apollo-Studios und kommentierte die Mondflüge.

Von Dirk Lorenzen
www.deutschlandfunk.de, Sternzeit
Hören bis: 19.01.2038 04:14
Direkter Link zur Audiodatei


Sommeranfang und Jupiter - Der Sternenhimmel im Juni

May 31, 2019 02:17

Description:

Der Südhimmel zu Monatsanfang gegen 1 Uhr, am 15. Juni gegen 24 Uhr am 30. gegen 23 Uhr – der Mond steht am Abend des 17. Juni zwischen Jupiter und Saturn. (Stellarium)Zu keiner anderen Zeit des Jahres ist so wenig vom nächtlichen Sternenhimmel zu sehen wie im Juni. Am 21. fängt der Sommer an – das ist der längste Tag des Jahres.

Von Dirk Lorenzen
www.deutschlandfunk.de, Sternzeit
Hören bis: 19.01.2038 04:14
Direkter Link zur Audiodatei


Weltentstehung - Hesiod und der antike Urknall

May 30, 2019 02:17

Description:

Die Antennen-Galaxien, bei denen zwei Sternsysteme miteinander kollidieren, zeigen aufgrund dieser Kollision derzeit eine extreme Sternentstehungsrate. (ESO)Einer der ältesten Texte über die Entstehung der Welt ist die Theogonie, die der griechische Dichter Hesiod etwa im Jahr 700 vor Christus verfasst hat.

Von Dirk Lorenzen
www.deutschlandfunk.de, Sternzeit
Hören bis: 19.01.2038 04:14
Direkter Link zur Audiodatei


Gegnerische Schützenhilfe - Einsteins Finsternis-Triumph

May 29, 2019 02:16

Description:

Schönes Foto einer totalen Sonnenfinsternis, aber Stifters Text ist viel deutlicher (NASA)Vor 100 Jahren wurde der Grundstein für den Triumph der Relativitätstheorie gelegt, die dreieinhalb Jahre zuvor in Berlin vorgestellt worden war. Und der Nachweis kam ausgerechnet von Wissenschaftlern aus einem Land, das sich ein Jahr zuvor noch im Krieg mit dem deutschen Kaiserreich befunden hatte.

Von Hermann-Michael Hahn
www.deutschlandfunk.de, Sternzeit
Hören bis: 19.01.2038 04:14
Direkter Link zur Audiodatei


NASA-Stars Able und Baker - Affen im Weltall

May 28, 2019 02:16

Description:

Das Äffchen Baker mit dem Modell einer Jupiter-Rakete. (MSFC/NASA)Vor 60 Jahren hat die belebte Raumfahrt begonnen. Erstmals sind Affen recht weit ins All vorgedrungen und haben die Reise auch überlebt.

Von Dirk Lorenzen
www.deutschlandfunk.de, Sternzeit
Hören bis: 19.01.2038 04:14
Direkter Link zur Audiodatei


Benennung von Kratern auf der Rückseite - Mondsonde, Kuhhirte, Weberin

May 27, 2019 02:17

Description:

Der Rover Yutu-2 ("Jadekaninchen") der Mission Chang'e 5 (CNSA)Heute geht über der Station Tianhe auf dem Mond die Sonne auf. So heißt inzwischen der Landeplatz der chinesischen Sonde Chang'e 4, die seit Anfang Januar auf der Rückseite des Mondes steht.

Von Dirk Lorenzen
www.deutschlandfunk.de, Sternzeit
Hören bis: 19.01.2038 04:14
Direkter Link zur Audiodatei


City of Space - Bremen, die Stadt des Weltraums

May 26, 2019 02:17

Description:

Europas Erfolgsgeschichte: Start einer Ariane-5-Rakete in Kourou (ESA)In keinem anderen Bundesland spielt die Raumfahrt eine so bedeutende Rolle wie in der Freien Hansestadt Bremen. In der Stadt an der Weser befinden sich mit ArianeGroup, Airbus und OHB gleich drei weltweit bedeutende Raumfahrtunternehmen.

Von Dirk Lorenzen
www.deutschlandfunk.de, Sternzeit
Hören bis: 19.01.2038 04:14
Direkter Link zur Audiodatei


Unklare Grenze - Der Mond am Rand der Erdatmosphäre

May 25, 2019 02:17

Description:

Der Aufgang der Erde über dem Mond, fotografiert von Apollo 8 (NASA)Eine internationale Forschergruppe hat herausgefunden, dass die Atmosphäre der Erde sich viel weiter ins All ausdehnt, als bislang angenommen. Sie soll sogar noch den Mond mit einschließen. Die Daten stammen von der europäisch-amerikanischen Sonnensonde SOHO.

Von Dirk Lorenzen
www.deutschlandfunk.de, Sternzeit
Hören bis: 19.01.2038 04:14
Direkter Link zur Audiodatei


200. Geburtstag von Queen Victoria - Die Königin mit dem verpassten Planeten

May 24, 2019 02:17

Description:

Die britische Königin Victoria (1819 - 1901) auf einer undatierten Schwarz-Weiß-Aufnahme (picture-alliance / dpa)Vor 200 Jahren kam die britische Königin Victoria zur Welt. Schon als Prinzessin hat sie Bücher verschlungen und nach eigenen Aufzeichnungen auch etliche Schriften über die Himmelskunde gelesen, darunter das Buch "Einführung in die Astronomie, Geographie und die Benutzung von Globen".

Von Dirk Lorenzen
www.deutschlandfunk.de, Sternzeit
Hören bis: 19.01.2038 04:14
Direkter Link zur Audiodatei


Die EU, Galileo und Copernicus - Himmlisches Europa

May 23, 2019 02:16

Description:

Der Erdbeobachtungssatellit Sentinel-3 (Zeichnung) widmet sich vor allem den Ozeanen. (Pierre Carril (ESA))Die EU-Kommission hat ab 2021 16 Milliarden Euro für Raumfahrtaktivitäten beantragt. Knapp zehn Milliarden davon entfallen auf das Navigationssystem Galileo, rund sechs Milliarden sind für das Erdbeobachtungsprogramm Copernicus vorgesehen. Die EU ist an mehr als 30 Satelliten im All beteiligt.

Von Dirk Lorenzen
www.deutschlandfunk.de, Sternzeit
Hören bis: 30.05.2019 02:57
Direkter Link zur Audiodatei


Die Mission von Apollo 10 - Snoopy fast auf dem Mond

May 22, 2019 02:16

Description:

Das Apollo-10-Kommandomodul "Charlie Brown" in der Mondumlaufbahn (NASA)Heute Abend vor fünfzig Jahren sind die ersten Menschen auf dem Mond gelandet – zumindest beinahe. Thomas Stafford und Eugene Cernan näherten sich der staubigen Landschaft bis auf fünfzehn Kilometer.

Von Dirk Lorenzen
www.deutschlandfunk.de, Sternzeit
Hören bis: 19.01.2038 04:14
Direkter Link zur Audiodatei


Asteroid 2006 QV89 im September - Vorbeiflug oder Einschlag

May 21, 2019 02:17

Description:

Schwein gehabt: Ein Asteroid mit Mond zieht knapp an der Erde vorbei (Zeichnung). (ESA/Carril)Im Jahr 2006 ist bei der systematischen Suche nach erdnahen Asteroiden mit einem Teleskop in Arizona ein ganz besonderes Objekt ins Netz gegangen: Der 40 Meter große Brocken 2006 QV89 könnte im September dieses Jahres die Erde treffen.

Von Dirk Lorenzen
www.deutschlandfunk.de, Sternzeit
Hören bis: 19.01.2038 04:14
Direkter Link zur Audiodatei


Neptunmond als Trümmerstück identifiziert - Zeuge einer kosmischen Katastrophe

May 20, 2019 02:17

Description:

Der Neptunmond Hippocamp auf einer Aufnahme des Hubble-Weltraum-Teleskops  (NASA / ESA / Hubble)Vor sechs Jahren wurde der bislang letzte und kleinste Mond des sonnenfernsten Planeten Neptun entdeckt. Der nur etwa 34 Kilometer große Brocken erhielt den Namen Hippocamp.

Von Hermann-Michael Hahn
www.deutschlandfunk.de, Sternzeit
Hören bis: 19.01.2038 04:14
Direkter Link zur Audiodatei


Letzte Wartung vor zehn Jahren - Hubble allein im All

May 19, 2019 02:16

Description:

Das Weltraumteleskop "Hubble" im All (NASA / Cover Images)Vor zehn Jahren setzte die Raumfähre Atlantis das Hubble-Weltraumteleskop wieder im All aus – damit war die letzte Überholung des Instruments abgeschlossen. Insgesamt fünfmal war Hubble das Ziel von Shuttle-Flügen.

Von Dirk Lorenzen
www.deutschlandfunk.de, Sternzeit
Hören bis: 19.01.2038 04:14
Direkter Link zur Audiodatei


Der Mondberg-Uhu - Christian Morgenstern und der heiß-kalte Mond

May 18, 2019 02:17

Description:

John W. Young auf dem Mond. (NASA)Der Mond ist für Raumfahrer ein anspruchsvolles Ziel: Denn auf der Oberfläche gibt es enorme Temperaturunterschiede. Der heiße Mondtag dauert gut zwei Wochen, gefolgt von einer ebenso langen eisigen Nacht. Für eine dauerhaft besetzte Station wäre daher ein Ort nahe der Mondpole am besten geeignet.

Von Dirk Lorenzen
www.deutschlandfunk.de, Sternzeit
Hören bis: 19.01.2038 04:14
Direkter Link zur Audiodatei


Ein Irrtum wird zum System - Ein blauer Vollmond mitten im Mai

May 17, 2019 02:16

Description:

Der Vollmond morgen erscheint zwar nicht blau, aber wenn man – wie hier – die Farben des Mondes verstärkt, kann man durchaus Blautöne auf dem Mond erkennen, die Rückschlüsse auf die Verteilung der Minerale auf dem Erdtrabanten zulassen (ESA)Morgen Abend steht der Mond zum dritten Mal in diesem Frühjahr der Sonne am Himmel gegenüber, und ehe der Sommer beginnt, wird es noch einen vierten Vollmond geben. Normal sind dagegen drei Vollmonde pro Jahreszeit, die früher alle mit regional unterschiedlichen Namen belegt wurden.

Von Hermann-Michael Hahn
www.deutschlandfunk.de, Sternzeit
Hören bis: 19.01.2038 04:14
Direkter Link zur Audiodatei


Bettruhestudien des DLR - Liegen für die Raumfahrt

May 16, 2019 02:16

Description:

Ein Mann liegt kopfunter in einer Apparatur  (Envihab/ESA/DLR)Es klingt traumhaft: Man kann ungestört alle Folgen der Lieblingsserie gucken, online eine Sprache lernen, Dutzende dicke Wälzer lesen und dabei die ganze Zeit im Bett bleiben. Obendrein bekommt man das auch noch gut bezahlt.

Von Dirk Lorenzen
www.deutschlandfunk.de, Sternzeit
Hören bis: 19.01.2038 04:14
Direkter Link zur Audiodatei


Clevere PR der US-Raumfahrtbehörde - NASA in Mode, ESA nicht

May 15, 2019 02:17

Description:

Ein schwarzes T-Shirt mit NASA-Logo  (NASA)Ein Zeichen für die aktuelle Popularität der Raumfahrt ist die große Zahl an Kleidungsstücken, auf denen das NASA-Logo abgebildet ist. Dagegen sind T-Shirts oder Ähnliches mit dem Signet der europäischen Weltraumorganisation ESA Mangelware.

Von Dirk Lorenzen
www.deutschlandfunk.de, Sternzeit
Hören bis: 19.01.2038 04:14
Direkter Link zur Audiodatei


Zehn Jahre Satelliten Herschel und Planck - Mikrowellen und Thermoskanne

May 14, 2019 02:16

Description:

Der Infrarot-Satellit Herschel in der Montagehalle. (ESA)Heute vor zehn Jahren startete in Europas südamerikanischem Weltraumbahnhof Kourou eine Ariane-5-Rakete mit zwei besonders ehrgeizigen Weltraum-Missionen.

Von Hermann-Michael Hahn
www.deutschlandfunk.de, Sternzeit
Hören bis: 19.01.2038 04:14
Direkter Link zur Audiodatei


Astrologen-Verulkung im Kinderkanal - Bernd das Brot und himmlische Lebenshilfe

May 13, 2019 02:16

Description:

Die Kinderkanal-Kultfigur Bernd das Brot am Erfurter Rathaus. (picture-alliance / ZB / Waltraud Grubitzsch)Manche Fernsehkanäle bieten vor allem nachts astrologische Beratung an. Sogenannte Astro-Hotlines liefern vermeintlich gute, vor allem aber kostspielige Ratschläge für das Leben. Der Kinderkanal von ARD und ZDF zeigt nachts eine Parodie dieses Abkassierens im Namen der Sterne.

Von Dirk Lorenzen
www.deutschlandfunk.de, Sternzeit
Hören bis: 22.07.2019 02:05
Direkter Link zur Audiodatei


Sternpark Nossentiner / Schwinzer Heide - Viele Sterne über Mecklenburg-Vorpommern

May 12, 2019 02:17

Description:

Plau, Waren und Güstrow sind hell – aber dazwischen ist es wunderbar dunkel, wie diese Karte aufgrund von Satellitenmessungen zeigt  (EU/GFZ)Für Jahrmilliarden waren die Nächte auf der Erde stockdunkel – nur der Mond erhellte die Nachtstunden. Inzwischen aber ist ein makelloser Sternenhimmel eine seltene Sehenswürdigkeit.

Von Dirk Lorenzen
www.deutschlandfunk.de, Sternzeit
Hören bis: 21.06.2019 02:05
Direkter Link zur Audiodatei


Abschuss des eigenen Satelliten - Indien vermüllt die Umlaufbahn

May 11, 2019 02:16

Description:

Um die Erde kreisen zahlreiche Objekte des Weltraummülls (Animation; Müllstücke stark vergrößert dargestellt) (ESA)Indien hat 1980 seinen ersten Satelliten ins All geschossen. Inzwischen gehört das Land mit gut sieben Raketenstarts pro Jahr zu den etablierten Raumfahrtmächten. Der Abschuss eines eignen Satelliten steht nun in der Kritik.

Von Dirk Lorenzen
www.deutschlandfunk.de, Sternzeit
Hören bis: 19.01.2038 04:14
Direkter Link zur Audiodatei


Zum Tode von Waleri Bykowski - Der russisch-deutsche Kosmonaut

May 10, 2019 02:16

Description:

Der „Kommandant“ Waleri Bykowski (rechts) und Sigmund Jähn bei einem Treffen im Jahr 2011 (Deutschlandradio / Gerhard Kowalski)Waleri Bykowski gehörte zur Gagarinschen Garde, wie die Gruppe der ersten zwanzig sowjetischen Kosmonauten genannt wird. Der gelernte Kampfpilot reiste dreimal ins All, zum ersten Mal im Juni 1963 mit Wostok 5.

Von Dirk Lorenzen
www.deutschlandfunk.de, Sternzeit
Hören bis: 19.01.2038 04:14
Direkter Link zur Audiodatei


Europa-Rakete Ariane - Erst gescheitert, dann abgehoben

May 9, 2019 02:16

Description:

Glückloser Anfang: Die Europa-1-Rakete in Woomera (DLR)In den 60er-Jahren versuchte sich die Europäische Raketenentwicklungsorganisation ELDO am Bau einer Rakete. Sechs Länder, darunter Frankreich, England und Deutschland, hatten sich zusammengetan, um die Rakete mit dem Namen Europa zu bauen.

Von Dirk Lorenzen
www.deutschlandfunk.de, Sternzeit
Hören bis: 19.01.2038 04:14
Direkter Link zur Audiodatei


Die Nördliche Krone - Himmelsgefängnis mit Edelstein

May 8, 2019 02:16

Description:

Die Nördliche Krone steigt abends am Südosthimmel auf  (Stellarium)Am frühsommerlichen Himmel zeigt sich ein kleiner markanter Bogen aus Sternen mittlerer Helligkeit. Zwischen Bootes und Herkules funkelt die Nördliche Krone.

Von Dirk Lorenzen
www.deutschlandfunk.de, Sternzeit
Hören bis: 19.01.2038 04:14
Direkter Link zur Audiodatei


Zum Tod von Andreas Tammann - Kosmologe mit Charme und Gugelhupf

May 7, 2019 02:17

Description:

Der Kosmologe Gustav Andreas Tammann (1932-2019) (Hochalpine Forschungsstationen Jungfraujoch/Gornergrat)Einer der großen Astronomen unserer Zeit war Gustav Andreas Tammann. Er ist 1932 in Göttingen zur Welt gekommen und arbeitete nach dem Studium in seiner Heimatstadt und in Basel am Palomar-Observatorium in Kalifornien.

Von Dirk Lorenzen
www.deutschlandfunk.de, Sternzeit
Hören bis: 19.01.2038 04:14
Direkter Link zur Audiodatei


Träume der US-Regierung - Mondlandung in fünf Jahren

May 6, 2019 02:16

Description:

Große Pläne für den Mond: US-Vizepräsident Mike Pence (NASA/White House)US-Vizepräsident Mike Pence, der dem Nationalen Weltraumrat vorsteht, verlangt von der NASA, bis spätestens 2024 eine Amerikanerin und einen Amerikaner auf den Mond zu bringen.

Von Dirk Lorenzen
www.deutschlandfunk.de, Sternzeit
Hören bis: 19.01.2038 04:14
Direkter Link zur Audiodatei


Galaktische Sternhaufen - Der Anfang vom Ende

May 5, 2019 02:16

Description:

Der Sternhaufen der Hyaden im Sternbild Stier ist rund 160 Lichtjahre entfernt (ESA/Hubble)Sternhaufen wie etwa die Plejaden oder die Hyaden am Winterhimmel gelten als kosmische Kindergärten. Ihre zumeist einige hundert oder tausend Mitglieder sind im Vergleich zur Sonne noch recht jung und selten älter als ein paar hundert Millionen Jahre.

Von Hermann-Michael Hahn
www.deutschlandfunk.de, Sternzeit
Hören bis: 19.01.2038 04:14
Direkter Link zur Audiodatei


Beschuss aus dem All - Kosmischer Treffer in der Bering-See

May 4, 2019 02:16

Description:

Der explodierende Asteroid (unten) und seine Rauchspur, aufgenommen von einem Wettersatelliten (NASA) (NASA)Am 18. Dezember des vergangenen Jahres ist ein Asteroid in die Erdatmosphäre eingetreten und in 25 Kilometern Höhe über der Bering-See explodiert. Kein Mensch hat diesen kosmischen Beschuss mitbekommen – aber ein weltweites Sensorennetzwerk hat die Druckwelle des Ereignisses registriert.

Von Dirk Lorenzen
www.deutschlandfunk.de, Sternzeit
Hören bis: 19.01.2038 04:14
Direkter Link zur Audiodatei


Kuriose Beziehung unter Astronomen - Olbers, Gauß und die himmlischen Paten

May 3, 2019 02:16

Description:

Der Zwergplanet Ceres, aufgenommen von der Raumsonde Dawn  (NASA)Im März 1802 hat der Bremer Arzt Wilhelm Olbers den Kleinplaneten Pallas entdeckt, der zwischen den Bahnen von Mars und Jupiter um die Sonne zieht. Nur gut ein Jahr zuvor hatte Guiseppe Piazzi dort Ceres aufgespürt. Mit der Pallas-Entdeckung war klar, dass es im Sonnensystem mehrere unbekannte Körper gibt.

Von Dirk Lorenzen
www.deutschlandfunk.de, Sternzeit
Hören bis: 19.01.2038 04:14
Direkter Link zur Audiodatei


Leonardo da Vinci und die Astronomie - Der da-Vinci-Schein auf dem Mond

May 2, 2019 02:16

Description:

Zeichnung Vitruvianischer Mann, davor Leonardo da Vinci, italienischer Maler, Bildhauer, Architekt, Ingenieur, historische Illustration  (imago stock&people)Vor 500 Jahren ist Leonardo da Vinci gestorben. In der Astronomie hat sich der italienische Universalgelehrte vor allem durch die Erklärung des aschgrauen Mondlichts einen Namen gemacht.

Von Dirk Lorenzen
www.deutschlandfunk.de, Sternzeit
Hören bis: 19.01.2038 04:14
Direkter Link zur Audiodatei


Japans Leistungen im Weltraum - Der Himmel des Kaisers

May 1, 2019 02:17

Description:

Große Raumfahrt: Schatten der japanischen Sonde Hayabusa-2 auf der Oberfläche des Asteroiden Ryugu (JAXA)Japans neuer Kaiser Naruhito ist das Oberhaupt einer großen Astronomie- und Raumfahrtnation. Schon die Staatsflagge zeigt ein astronomisches Symbol: Der rote Kreis auf weißem Grund stellt die Sonne dar.

Von Dirk Lorenzen
www.deutschlandfunk.de, Sternzeit
Hören bis: 19.01.2038 04:14
Direkter Link zur Audiodatei


Der Sternenhimmel im Mai - Jupiter, Saturn und der Beginn der hellen Nächte

Apr 30, 2019 02:17

Description:

Der Anblick des südlichen Firmaments am 1. Mai um 1 Uhr, am 16. Mai um 0 Uhr (die Mondposition bezieht sich auf diesen Tag) und zum Monatsende um 23 Uhr MESZ (MESZ)Im kommenden Monat stellt das Firmament endgültig auf Sommer um. Die Länge des lichten Tages nimmt in der Mitte Deutschlands noch einmal um eine Stunde und zwanzig Minuten auf sechzehn Stunden am Monatsende zu.

Von Dirk Lorenzen
www.deutschlandfunk.de, Sternzeit
Hören bis: 19.01.2038 04:14
Direkter Link zur Audiodatei


Der kosmischen Strahlung auf der Spur - Gammastrahlen in Chile

Apr 29, 2019 02:16

Description:

Das Cerenkov Telescope Array Süd wird auf dem Gelände der Europäischen Südsternwarte auf dem Cerro Paranal unweit des Very Large Telescope Platz finden. (ESO)Auf ihrem Weg durch das Universum ist die Erde nicht nur dem Licht der Sterne ausgesetzt, sondern auch extrem kurzwelliger kosmischer Gammastrahlung. Dahinter verbergen sich energiereiche Partikel, die zum Beispiel bei Supernova-Explosionen freigesetzt werden und dann durch den Weltraum rasen.

Von Hermann-Michael Hahn
www.deutschlandfunk.de, Sternzeit
Hören bis: 19.01.2038 04:14
Direkter Link zur Audiodatei


Vor 245 Jahren geboren - Francis Baily: der Mann mit den Sonnenperlen

Apr 28, 2019 02:17

Description:

Bailys Perlen bei der totalen Sonnenfinsternis im August 2017 (NASA/Aubrey Gemignani)Vor 245 Jahren kam im englischen Newbury Francis Baily zur Welt. Er machte zunächst mit Aktienhandel und Büchern zu Wirtschaftsthemen ein Vermögen, legte im Alter von 51 die Arbeit nieder und wandte sich ganz seinem Hobby zu, der Astronomie.

Von Dirk Lorenzen
www.deutschlandfunk.de, Sternzeit
Hören bis: 19.01.2038 04:14
Direkter Link zur Audiodatei


Fehlstart iranischer Rakete - Die Simorgh schaffte es nicht ins All

Apr 27, 2019 02:17

Description:

(ISA)Mitte Januar ist eine Simorgh-Rakete vom Imam-Khomeni-Weltraumbahnhof südöstlich von Teheran gestartet. Die Rakete erreichte zwar eine Höhe von etwa fünfhundert Kilometern, stürzte jedoch zurück zur Erde und versank im Indischen Ozean.

Von Dirk Lorenzen
www.deutschlandfunk.de, Sternzeit
Hören bis: 19.01.2038 04:14
Direkter Link zur Audiodatei


Kollision mit einer Zwerggalaxie - Vor Andromeda kommt die Magellansche Wolke

Apr 26, 2019 02:17

Description:

Die beiden Magellanschen Wolken am Südhimmel zwischen den Schutzbauten des Very Large Telescopes der ESO auf dem Cerro Paranal. (European Southern Observatory)Die Andromedagalaxie ist das nächste größere Nachbarsystem der Milchstraße – rund zweieinhalb Millionen Lichtjahre von uns entfernt. Vor ein paar Jahren haben die Astronomen die Relativbewegung beider Systeme präzise bestimmt.

Von Hermann-Michael Hahn
www.deutschlandfunk.de, Sternzeit
Hören bis: 19.01.2038 04:14
Direkter Link zur Audiodatei


Zeitbälle in Hafenstädten - Die Uhr mit dem Ball

Apr 25, 2019 02:17

Description:

Kaiserquai-Speicher mit Hamburger Zeitball 1894 (Kunsthalle Hamburg)Früher hatten viele Hafenstädte exzellente Sternwarten. Denn zu den klassischen Aufgaben der Astronomen gehörte es, anhand des Laufs der Gestirne die genaue Uhrzeit zu bestimmen.

Von Dirk Lorenzen
www.deutschlandfunk.de, Sternzeit
Hören bis: 19.01.2038 04:14
Direkter Link zur Audiodatei


Nancy Grace Roman gestorben - Die Mutter des Hubble-Teleskops

Apr 24, 2019 02:16

Description:

Nancy Roman mit einem Modell eines Sonnensatelliten 1962 (NASA)Die erste Frau, die eine Führungsposition in der US-Weltraumbehörde NASA inne hatte, war Nancy Grace Roman. Sie spielte eine große Rolle in den Anfangsjahren des Hubble-Weltraumteleskops.

Von Dirk Lorenzen
www.deutschlandfunk.de, Sternzeit
Hören bis: 19.01.2038 04:14
Direkter Link zur Audiodatei


Japanisches Start-Up mit leuchtenden Plänen - Künstliche Sternschnuppen aus dem Satelliten

Apr 23, 2019 02:17

Description:

Ganz natürlich am schönsten: helle Sternschnuppe über der Teleskopanlage ALMA (European Southern Observatory)Im November 2001 geriet die Erde in eine recht dichte Staubwolke, die der Komet Tempel-Tuttle auf seiner Bahn hinterlassen hatte. Es waren mehrere Tausend Sternschnuppen pro Stunde zu sehen.

Von Dirk Lorenzen
www.deutschlandfunk.de, Sternzeit
Hören bis: 19.01.2038 04:14
Direkter Link zur Audiodatei


Immanuel Kant vor 395 Jahren geboren - Der Kosmologe aus Königsberg

Apr 22, 2019 02:17

Description:

Gemälde zeigt Immanuel Kant (1724-1804), Philosoph und Kosmologe (Doebler)"Gebt mir Materie, ich will eine Welt daraus bauen!", schreibt Immanuel Kant in seinem Werk "Allgemeine Naturgeschichte und Theorie des Himmels". Der Philosoph aus Königsberg, geboren heute vor 395 Jahren, hat seine Ideen zum Aufbau der Welt im Alter von nur 31 Jahren verfasst.

Von Dirk Lorenzen
www.deutschlandfunk.de, Sternzeit
Hören bis: 19.01.2038 04:14
Direkter Link zur Audiodatei


Überreste des Kometen Thatcher - Sternschnuppen aus der Leier

Apr 21, 2019 02:17

Description:

Auf seiner langgestreckten Ellipsenbahn hat der Komet Thatcher den sonnenfernsten Punkt noch nicht erreicht. (JPL)In diesen Tagen durchquert die Erde eine der zahlreichen Staubwolken im Sonnensystem, die sich entlang der Bahnen von Kometen ausgebreitet haben. Dabei kommt es immer wieder zu Kollisionen von Staubteilchen aus dieser Wolke mit der Erde.

Von Hermann-Michael Hahn
www.deutschlandfunk.de, Sternzeit
Hören bis: 19.01.2038 04:14
Direkter Link zur Audiodatei


Carl Friedrich Gauß und seine genialen Formeln - Ostern zum Selberrechnen

Apr 20, 2019 02:17

Description:

Gemälde zeigt Carl Friedrich Gauß (Biermann)Es klingt ganz einfach: Ostern ist immer am ersten Sonntag nach dem ersten Vollmond nach Frühlingsanfang. Doch wann ist zum Beispiel im Jahr 2040 Ostern? Wann ist Vollmond? Und wann Sonntag? Der Göttinger Mathematiker Carl Friedrich Gauß hat es vor mehr als zweihundert Jahren vorgerechnet.

Von Dirk Lorenzen
www.deutschlandfunk.de, Sternzeit
Hören bis: 19.01.2038 04:14
Direkter Link zur Audiodatei


Berichte über Himmelsphänomen zur Kreuzigung - Ostervollmond ohne biblischen Bezug

Apr 19, 2019 02:17

Description:

Kupferner Mond während der totalen Mondfinsternis (ESA/CESAR – M.Castillo)Heute Abend steigt die voll beleuchtete Kugel des Mondes über den Südosthorizont – es ist der Ostervollmond. Die Christen gedenken heute der Kreuzigung Jesu Christi. Ähnlich wie zur Geburt Jesu an Weihnachten gibt es auch in den Texten zu seinem Tode vage astronomische Hinweise.

Von Dirk Lorenzen
www.deutschlandfunk.de, Sternzeit
Hören bis: 19.01.2038 04:14
Direkter Link zur Audiodatei


Weltraumschrott - Alte Satelliten zu neuem Leben erwecken

Apr 18, 2019 02:17

Description:

Besuch im All: Anflug an einen alten Satelliten (Animation) (ESA)Um die Erde kreisen große Mengen Weltraummülls. Dabei handelt es sich zum Beispiel um Trümmer explodierter Raketentanks, um Bolzen, Abdeckkappen, abgesplitterten Lack – aber auch um nicht mehr funktionstüchtige Satelliten.

Von Dirk Lorenzen
www.deutschlandfunk.de, Sternzeit
Hören bis: 19.01.2038 04:14
Direkter Link zur Audiodatei


Erfolgreiche Kurzmission - LADEEs Absturz auf den Mond

Apr 17, 2019 02:17

Description:

Die LADEE-Sonde in der Mondumlaufbahn (Animation) (NASA)Morgen vor fünf Jahren krachte die NASA-Sonde LADEE wie geplant gegen eine Erhebung nahe dem Krater Sundman Fünf, knapp hinter dem von der Erde aus gesehen rechten Ohr des Mondgesichts. Sie hatte die Exosphäre, die hauchdünne Atmosphäre des Erdtrabanten untersucht.

Von Dirk Lorenzen
www.deutschlandfunk.de, Sternzeit
Hören bis: 19.01.2038 04:14
Direkter Link zur Audiodatei


Auslösung des Urknalls - Gott ist die Schwerkraft

Apr 16, 2019 02:17

Description:

Die Antennen-Galaxien, bei denen zwei Sternsysteme miteinander kollidieren, zeigen aufgrund dieser Kollision derzeit eine extreme Sternentstehungsrate. (ESO)Was hat Gott gemacht, bevor er die Welt erschaffen hat, fragte einst Stephen Hawking. Die Antwort lieferte er mit seinem typisch britischen Humor gleich selbst: Gott habe die Hölle vorbereitet für Wissenschaftler, die solche Fragen stellen.

Von Dirk Lorenzen
www.deutschlandfunk.de, Sternzeit
Hören bis: 19.01.2038 04:14
Direkter Link zur Audiodatei


Umstrittener Forscher vor 145 Jahren geboren - Johannes Stark und die unsägliche "Deutsche Physik"

Apr 15, 2019 02:17

Description:

Aufnahme des deutschen Physikers und Nobelpreisträgers Johannes Stark  (Mary Evans Picture Library / picture alliance)Johannes Stark bekam im Jahr 1919 den Nobelpreis für Physik verliehen, diskreditierte sich aber während der NS-Zeit mit antisemitischer Hetze und seiner unrühmlichen Rolle in der "Deutschen Physik".

Von Dirk Lorenzen
www.deutschlandfunk.de, Sternzeit
Hören bis: 19.01.2038 04:14
Direkter Link zur Audiodatei


Christiaan Huygens vor 390 geboren - Der Astronom mit Lichtwellen und Titan

Apr 14, 2019 02:17

Description:

Der Astronom Christiaan Huygens (1629-1695) (ESA)Vor 390 Jahren kam in Den Haag in den Niederlanden Christiaan Huygens zur Welt. Der Sohn einer reichen und einflussreichen Familie wurde einer der bedeutendsten Astronomen und Physiker.

Von Dirk Lorenzen
www.deutschlandfunk.de, Sternzeit
Hören bis: 19.01.2038 04:14
Direkter Link zur Audiodatei


Beobachtungen bei Exoplaneten - Heiße Jupiter und nächtliche Wolken

Apr 13, 2019 02:17

Description:

Auch der "heiße Jupiter" HD 80606b (hier eine künstlerische Darstellung) hat Wolken auf der Nachtseite (NASA/JPL)Als heiße Jupiter bezeichnen die Astronomen die Exoplaneten, die in sehr geringem Abstand um ihren Stern kreisen – viel näher als der Merkur bei uns um die Sonne. Diese Planeten drehen sich so, dass sie ihrem Stern stets dieselbe Seite zuweisen. Genauso macht das auch der Mond mit der Erde.

Von Dirk Lorenzen
www.deutschlandfunk.de, Sternzeit
Hören bis: 19.01.2038 04:14
Direkter Link zur Audiodatei


Überraschender Fund - Hygiea - der unauffällige Asteroidenriese

Apr 12, 2019 02:17

Description:

Die Bahn des Kleinplaneten Hygiea führt durch den mittleren Bereich des Asteroidengürtels. Die Positionen von Hygiea und den Planeten am 12.4.2019 sind markiert (JPL)Zu Beginn des 19. Jahrhunderts stießen die Himmelsbeobachter auf immer neue Mitglieder des Sonnensystems. Den Anfang hatte Guiseppe Piazzi mit der Entdeckung der über 900 Kilometer großen Ceres gemacht, die heute als Zwergplanet geführt wird.

Von Hermann-Michael Hahn
www.deutschlandfunk.de, Sternzeit
Hören bis: 19.01.2038 04:14
Direkter Link zur Audiodatei


Bernhard Schmidt vor 140 Jahren geboren - Der einarmige Optiker für das Weitwinkelteleskop

Apr 11, 2019 02:17

Description:

Das erste Schmidt-Teleskop mit Korrekturplatte (Sternwarte Bergedorf)Vor 140 Jahren kam auf der estnischen Insel Neissaar Bernhard Schmidt zur Welt. Als Jugendlicher verlor er bei Sprengstoffexperimenten seinen rechten Arm. Dennoch wurde er ein herausragender Optik-Ingenieur, der exzellente Spiegel und Linsen herstellte.

Von Dirk Lorenzen
www.deutschlandfunk.de, Sternzeit
Hören bis: 19.01.2038 04:14
Direkter Link zur Audiodatei


Überraschende Entdeckung mit SOFIA - Der hohle Orion-Nebel

Apr 10, 2019 02:16

Description:

SOFIA mit offener Teleskopklappe bei einem Testflug (NASA/DLR)Das Sternbild Orion steht am frühen Abend am Südwesthimmel unterhalb des Mondes. Der Himmelsjäger ist mit seinen drei Gürtelsternen eine sehr markante Figur. Im Schwert des Orion zeigt schon ein Fernglas einen Nebelfleck. Dies ist die uns nächst gelegene Sternfabrik in der Milchstraße, gut 1300 Lichtjahre entfernt.

Von Dirk Lorenzen
www.deutschlandfunk.de, Sternzeit
Hören bis: 19.01.2038 04:14
Direkter Link zur Audiodatei


Erste NASA-Auswahl von Astronauten - Die glorreichen Mercury 7

Apr 9, 2019 02:16

Description:

Keine Szene aus einem James Bond-Film, sondern der Anfang der astronautischen US-Raumfahrt: die Mercury Seven (NASA)Vor 60 Jahren verkündete die NASA-Arbeitsgruppe, welche sieben Astronauten sie für das künftige Mercury-Programm ausgewählt hat. Die Arbeit der Mercury 7 war die Voraussetzung für die Projekte Gemini und Apollo.

Von Dirk Lorenzen
www.deutschlandfunk.de, Sternzeit
Hören bis: 19.01.2038 04:14
Direkter Link zur Audiodatei


Gedränge am Abendhimmel - Mars und Mond im Goldenen Tor

Apr 8, 2019 02:17

Description:

Die zunehmende Mondsichel steht heute vor dem Tor der Ekliptik, das aus Plejaden und Hyaden gebildet wird. Mars und Aldebaran bilden derzeit ein „Hintertürchen“ (Stellarium)Jedes Jahr im April bietet sich am Abendhimmel die Gelegenheit, den Weg der schmalen zunehmenden Mondsichel durch das Goldene Tor der Ekliptik zu beobachten. Es bildet zwei besonders markante Sternhaufen.

Von Hermann-Michael Hahn
www.deutschlandfunk.de, Sternzeit
Hören bis: 19.01.2038 04:14
Direkter Link zur Audiodatei


Erfolgreiche Beobachtung 1959 - Die Sonne in der Radarfalle

Apr 7, 2019 02:17

Description:

Die Sonne ist ein brodelndes Kraftwerk (NASA)Vor 60 Jahren haben Forscher der Stanford-Universität in Kalifornien erstmals Radarpulse von der Sonne empfangen. Zeitungen jubelten damals über den ersten technischen Kontakt der Menschheit mit der Sonne.

Von Dirk Lorenzen
www.deutschlandfunk.de, Sternzeit
Hören bis: 19.01.2038 04:14
Direkter Link zur Audiodatei


Asteroid Pallas in Opposition - Gerammter Protoplanet im Bootes

Apr 6, 2019 02:17

Description:

Ein aus Hubble-Beobachtungen rekonstruiertes Modell von Pallas (NASA/ESA/Schmidt et al.)In den kommenden Wochen zieht der Asteroid Nummer 2, Pallas, durch das Sternbild Bootes und erreicht seine beste Stellung des Jahres. Der Bremer Arzt und Amateurastronom Heinrich Wilhelm Olbers hat Pallas am 28. März 1802 entdeckt.

Von Dirk Lorenzen
www.deutschlandfunk.de, Sternzeit
Hören bis: 19.01.2038 04:14
Direkter Link zur Audiodatei


Die zweite US-Bürgerin im All - Judith Resnik und das Ende der Challenger

Apr 5, 2019 02:17

Description:

Judith Resnik, die zweite Amerikanerin im All (NASA)Vor 70 Jahren kam in Akron im US-Bundesstaat Ohio Judith Resnik zur Welt. Die Tochter ukrainischer Immigranten fiel schon im Kindergarten als besonders begabt auf – und wurde später die zweite Amerikanerin im Weltraum.

Von Dirk Lorenzen
www.deutschlandfunk.de, Sternzeit
Hören bis: 19.01.2038 04:14
Direkter Link zur Audiodatei


Ralph Smith und der erste Brite im All - Großbritannien hätte erste Weltraummacht werden können

Apr 4, 2019 01:50

Description:

Zeichnung einer britischen Rakete Anfang der 1940er Jahre (British Interplanetary Society)Nach dem Ende des Zweiten Weltkriegs haben die Truppen der Sowjetunion, der USA und Großbritanniens besonderes Augenmerk auf die Raketentechnologie des Dritten Reichs gelegt. Experten wurden interniert und das meiste Material mitgenommen.

Von Dirk Lorenzen
www.deutschlandfunk.de, Sternzeit
Hören bis: 19.01.2038 04:14
Direkter Link zur Audiodatei


Vollmond und Mondfinsternis - Der Unsinn von den Super- und Blutmonden

Apr 3, 2019 01:56

Description:

Kupferner Mond während der totalen Mondfinsternis (ESA/CESAR – M.Castillo)Bei manchen Vollmonden oder Mondfinsternissen sprechen von Sachkenntnis eher Unbelastete immer wieder von Supermond oder Blutmond. Dieser Unsinn wird in letzter Zeit vor allem in sozialen Medien inflationär gebraucht, hat aber keinen astronomischen Hintergrund.

Von Dirk Lorenzen
www.deutschlandfunk.de, Sternzeit
Hören bis: 19.01.2038 04:14
Direkter Link zur Audiodatei


Löwe, Kleiner Löwe und Luchs - Drei Katzen am Himmel

Apr 2, 2019 01:57

Description:

Hoch am Südhimmel sind nun Löwe, Kleiner Löwe und Luchs zu sehen (Stellarium)In diesen dunklen mondlosen Nächten schleichen gleich drei Katzen über den Himmel – eine echte Hauskatze ist allerdings nicht dabei. Gegen 22 Uhr dominiert hoch im Süden der prächtige Löwe. Ein großes Trapez bildet den Körper der Raubkatze. Ein kleineres Trapez stellt den Kopf dar.

Von Dirk Lorenzen
www.deutschlandfunk.de, Sternzeit
Hören bis: 19.01.2038 04:14
Direkter Link zur Audiodatei


50 Jahre DLR-Vorgänger - Aus der DFVLR wurde das DLR

Apr 1, 2019 02:02

Description:

Test eines Vulcain-Triebwerks am traditionsreichen DLR-Standort Lampoldshausen (DLR)Vor 50 Jahren wurden einige Forschungseinrichtungen in der Deutschen Forschungs- und Versuchsanstalt für Luft- und Raumfahrt vereint. Die älteste Vorgängerorganisation ist die Aerodynamische Versuchsanstalt in Göttingen, die bereits 1907 von Ludwig Prandtl gegründet worden war.

Von Dirk Lorenzen
www.deutschlandfunk.de, Sternzeit
Hören bis: 19.01.2038 04:14
Direkter Link zur Audiodatei


Jupiter, Saturn und der Ostervollmond - Der Sternenhimmel im April

Mar 31, 2019 01:54

Description:

Blick auf das galaktische Zentrum – im Vordergrund das 3,6-Meter-Teleskop der ESO auf dem chilenischen Andengipfel La Silla GZ (Foto: ESO)Im kommenden Monat nimmt die Tageslänge noch einmal stark zu. Ende April dauert der lichte Tag in der Mitte Deutschlands knapp fünfzehn Stunden und damit fast zwei Stunden länger als morgen.

Von Dirk Lorenzen
www.deutschlandfunk.de, Sternzeit
Hören bis: 19.01.2038 04:14
Direkter Link zur Audiodatei


Astronomietag in Deutschland - Licht aus für den Himmel!

Mar 30, 2019 01:54

Description:

Satellitenbilder zeigen die nächtliche Lichtverschmutzung in Mitteleuropa; Sterne und Milchstraße sind von vielen Orten aus nicht mehr zu sehen (EU/GFZ)Heute veranstalten die Vereinigung der Sternfreunde, viele Planetarien und öffentliche Sternwarten den traditionellen Astronomietag. An über hundert Orten in Deutschland, Österreich und der Schweiz laden Vereine und Institute zur Himmelsbeobachtung ein.

Von Dirk Lorenzen
www.deutschlandfunk.de, Sternzeit
Hören bis: 19.01.2038 04:14
Direkter Link zur Audiodatei